Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Hamilton muss aber alle 3 noch ausstehenden Rennen gewinnen um endlich die 400 Punkte zu knacken:)
  • Interessant, habe meinen Tipp seit dem ersten Rennen nie geändert^^
  • Geile Strafe gegen Verstappen:D
  • Ja macht er und zwar mit einem Sieg. Alles andere wäre eine kleine Sensation. Seit der Einführung der Strecke 2012 hat er dort immer gewonnen - mit einer Ausnahme 2013 als er wirklich kein siegfähiges Material hatte. Aber sonst stehen 4 Siege zu Buche, es ist also eine klare Hamiltonstrecke. Ich rechne ehrlich gesagt mit einem relativ langweiligen Pole+Start-Zielsieg. Hoffentlich gibts trotzdem irgendwie Spannung, sei es durchs Wetter oder durch einen guten Startcrash
  • Das hat er natürlich, wobei ich mir schon in Singapur dachte, das müsste es gewesen sein, Vettel hätte damals schon 3-4 Siege in Serie einfahren müssen und selbst da hätten Hamilton jeweils zweite Plätze gereicht. Da ihre Teamkollegen einfach nicht mit ihnen mithalten können und es somit allerhöchstens Red Bull als Störfaktor geben kann, war die WM für mich schon relativ entschieden, jetzt ist sie halt in Stein gemeisselt.
  • Auch wenn ich ihn absolut nicht ab kann den Heppenheimer, eine Strafe halte ich deswegen auch für überflüssig, weil es zwar seine Schuld war, er jedoch dadurch eh selber den Sieg sowie sehr wahrscheinlich die WM hergeschenkt hat. Er hätte sie sonst zwar nicht 100%ig geholt, aber es wäre sicher knapper geworden. Eine recht viel größere Strafe als das gibt es eh nicht. Klar wäre ich der letzte, der sich über eine Vettelstrafe beschweren würde, aber in Anbetracht der Tatsache, dass man ähnliches Ve…
  • Stimmt, wenn der Kerl schon um den fünften Titel fährt, wo ihm doch meiner subjektiven Meinung nach seinem Skilllevel angemessen höchstens einer zusteht, dann gibt es nichts wichtigeres:D Ich will zwar auch keinen vierten Titel für Hamilton, aber Bottas und Kimi sind halt einfach scheisse, da kann ich auch nichts machen. Am liebsten wäre mir Ricciardo als WM und natürlich Alonso, aber bei seinem Auto ist der Ausfall heute auch schon egal, er wäre sowieso nicht dritter geworden, wie er es nach Ku…
  • Es gibt doch noch einen Gott. Schönstes Rennen des Jahres!
  • (Zitat von F1-Fan Dodo)https://www.youtube.com/watch?v=Hf5LzBVZeko Bei Ricciardo stimme ich voll zu, bei Verstappen sehe ich das anders: Er hat sich doch verbremst und wusste, er rutscht jetzt bei der Schikane zumindest auf den Curb raus, Massa hat das gesehen und ist rein in die Lücke. Verstappen hätte: a) Den Notausgang nehmen können, weil er bei Video 0:38 schon sieht, dass es sich eben schwer bis gar nicht ausgeht, da reisst er auch das Lenkrad nochmal hin und her, oder b) Massa vorbeilasse…
  • Hm ich weiss nicht...ja klar, diese Situationen sind dann zumindest sehr gefährlich, wenn nicht gleich tödlich und klar sollte man dann an die Sicherheit denken....aaaaaber. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass dadurch die Sicht der Fahrer nicht zumindest ein wenig behindert wird. Und dann muss man sich die Frage stellen: Was ist, wenn zb genau in der mitte wo der Halo Balken ist, vor einem Fahrer auf der Straße ein Trümmerteil liegt zb und er es genau dadurch zu spät oder gar nicht sieht…
  • https://www.laola1.at/de/red/m…ed-bull-racing-ultimatum/ Also jetzt kann ich nicht mehr still sein....was ist denn das bitte für ein abartiges, arrogantes Arschloch!? Der glaubt ja wirklich er hat das RECHT, Weltmeister zu werden.... Ich muss ihn mal kurz auf den Boden der Tatsachen zurückholen: Sry Max, dein Vater war einer der miesesten F1 Fahrer der Geschichte und viele Leute haben ihn ausgelacht. Während Schumacher 94 ganz klar WM wurde hat es dein alter Herr nicht mal über fucking 10 WM Pu…
  • (Zitat von RaceFan)Tja...und er wird das noch ca. 100 mal machen dürfen, denn es ist ja die Legende Max Verstappen, künftiger 10 fach WM, bestes Talent aller Zeiten, jedes Überholmanöver von ihm ist unvergessen, er ist der wahre Held der F1. Zumindest ist das genau das Image, dass man seit er 16 ist, versucht überall zu verbreiten von Seiten RB. Wie Marko in der Box dann(ich lese hier nur die Körpersprache) dann wohl auch noch Danny gesagt hat, es wäre niemand schuld, oder was weiss ich(Danny i…
  • Angeblich hat ja Hamilton nicht gebremst und ich glaube nicht, dass die FIA erst Vettel milde bestraft und dann Hamiltons Daten fälscht....würde irgendwie keinen Sinn ergeben. Und 20-30 kmh so siehts vl im Fernsehen aus, speziell weil man in der F1 ja 300 gewohnt ist, aber das müssen viel mehr gewesen sein. Übrigens: Materazzi wurde ja eben bestraft, genau darum gehts ja. Auch er hatte 2 Spiele Sperre kassiert, aber natürlich erst nach dem Spiel, weil man währenddessen ja nicht wusste, was über…
  • Am besten fand ich auch das "wir tragen das wie Männer aus", es ist also laut des Heppenheimers die Definition eines richtigen Mannes andere Autos bei 80-90 km/h(ist jetzt nur geschätzt von mir) absichtlich zu Wheelbangen....na dann weiss ich ja was ich in Zukunft auf der Autobahn zu tun hab, wenn ich ein richtiger Mann sein will^^ Übrigens damit mich niemand für einen Hamilton Fan hält, fand ich seine Aktionen in dem Rennen auch alles andere als OK und durchaus zumindest so grenzwertig, dass w…
  • Wow das is dann wohl der zweite Beweis, dass ich noch träume, erst völlig unmöglicherweise punktet Alonso mit dem diesjährigen Honda, jetzt ist Starsky sogar mal meiner Meinung(natürlich nicht in meinem Schärfegrad aber aller Anfang ist schwer^^). Nein ich kann nicht wach sein^^
  • Wann kriechen denn endlich die Kerl hervor, die die Scheisse von Vettel rechtfertigen? Müssten doch längst hier sein? Er hätte Minimum Black Flag und mehrere Rennen Sperre kassieren müssen, anderen absichtlich ins Auto fahren, dafür hat Schumi noch alle WM Punkte aberkannt bekommen und das war weit weniger eindeutig absichtlich als das heute. Grosjean hat nach Spa 2012 auch ein Rennen Sperre bekommen und das war ein Unfall. Und heute kriegt unser geliebter Babyschumi nach einem absichtlichen Wh…
  • Wow nicht nur dass du ein absolut deutsch-verblendeter trottl bist, du hast auch noch 0 Ahnung von F1, Mathematik und in weiterer Folge sehr wahrscheinlich von überhaupt nichts. Kann man User blockieren, um deren absoluten Bockmist nicht lesen zu müssen?
  • (Zitat von Starsky)Ich weiss nicht ob du permanent säufst, oder mich provozieren willst, oder sonst was....das war DAS PERFEKTE SC für Vettel....besser gehts nicht. Er als einziger gestoppt gehabt und sonst niemand...1-2 Runden später wäre er nämlich wieder in Verkehr gekommen und hätte trotz neuerer Reifen Zeit auf Mercedes verloren und der Undercut wäre umsonst gewesen. Mercedes musste überdies Hamilton so in der Box blockieren, Lewis hat dann da aus Panik den Move gegen Ricciardo ausgepackt …
  • Ich hab die letzten Jahre nie öfter als 2-3x pro Saison irgendwas geändert an den Tipps....aber diesmal ist die Seit ja neu, also keine Ahnung..mal abwarten.
  • Mercedes scheint es sich zur Gewohnheit gemacht zu haben, Siege am Kommandostand wegzuwerfen. Auch heute hätte man, trotz Hamiltons Strafe gewinnen können und man hätte die Strafe auch vermeiden können, wenn man auf Vettels Undercut reagiert. Ferrari mit optimaler Strategie, natürlich begünstigt durch das perfekte SC. Allgemein gefällt mir die F1 2017 aber überhaupt nicht. Überholen fast unmöglich wegen der Dirty Air, es braucht schon extreme Performance-Unterschiede(wie bei Ricciardo, der mit d…