Beiträge von Dukem


    In was für einem Jahrhundert lebst du bitte?
    Schon mal was von Hybrid-Technik gehört. Die Deutschen Autobauer z.B. BMW und Porsche müssen grade für viele Mio. Euro Patenkostesten an Toyota und Honda zahlen. Toyota und Honda halten Weltweit 98% der Patente auf dem Gebiet. Die Deutschen haben wieder mal gepennt und diese Millionen werde am Ende immer von der Belegschaft ausgebadet.


    Japanische Top-Manager verdienen viel viel weniger als ihre deutschen Kollegen.
    Und wir arbeiten z.B. für Toyota und Honda und grade im Bestellwesen kann ich sagen sind die viel einfacher und strukturierter aufgestellt als wir Deutschen.


    Und nur so nebenbei. Toyota hat im vergangenen Jahr die Verkaufszahlen in Deutschland um ca. 3% steigern können, nicht viel aber die drei Prozent hat ein anderer verloren. ;)
    Zum Verkaufserfolg kann ich nur eins sagen. Ein Barvermögen (also Cash in der Kasse) von 9 Milliarden Euro sprechen für sich.


    Und angesichts ständiger Steuer und Benzinpreissteigerungen sind für mich sparsame und günstige PKW sinnvoller als jedes "Spaßauto".


    Primitive Massenfahrzeuge??? Ich habe keine Ahnung was Massenfahrzeuge sind aber gut.
    Nur soviel...Opel, DC, Ford und VW entlassen tausende von Leuten und Toyota hat allein in Deutschland im vergangenen Jahr wieder 500 neue Arbeitsplätze geschaffen. So falsch kann die Firmenpolitik nicht sein. Da geben die Manager nicht das Geld für private Reisen und Nutten aus. ;)
    Also bitte mit solchen Äußerungen zurückhalten.


    Der TF106 ist in starker Zusammenarbeit mit Michelin vorbereitet worden. Der Wagen geht wie für Michelin nötig sehr "sanft" mit den Reifen um. Nur leider brauchen die Bridgestone eine viel härtere Gangart um die gewünschte Betriebstemperatur zu erreichen. Das wird sich über die Meisterschaft wieder verbessern wenn das neue Auto kommt.
    Man wollte so früh wie möglich den Sprung zu Bridgestone machen, damit man bis zur Einführung des Einheitsreifen schon viele Erfahrungen mit diesem Hersteller sammeln kann. Da Toyota kein Titelanwärter war, konnte man diesen Spung jetzt machen. McLaren oder Renault hätten sich das in diesem Jahr nicht leisten können weil sich ja bekanntlich um die Meisterschaft fahren können.

    Ich denke das VW / Audi sich auch erstmal weiterhin auf die Langstreckenrennen konzentrieren werden. Der R10 muss sich auch erstmal bewähren und die Teilnahme an den großen Rennen wie z.B. 24h von Le Mans sind ja auch nicht grade ein Schnäppchen.

    Zitat

    Spa weg :o tschuldigung aber was soll der scheiss ???
    so dumme strecken wie der neue hockenheimring bleiben und spa diese geile strecke geht über die wupper, leute ich finde das echt scheisse


    Spa ist eine der ganz wenigen richtig guten Strecken. Ich kann es auch nicht fassen. Leider leider wird hier wieder viel Politik statt Sport gemacht. ;(

    Also ich denke schon das auch Honda einen guten Start in die Meisterschaft 2006 haben wird. Auch ein WM-Titel ist möglich.


    Die Silberfeile schreibe ich aber nocht nicht ab. Die heutigen Tests waren sehr gut und auch einem R26 fehlten am ende des Tages 0,9 Sec. auf Kimi...also mal abwarten.


    Honda, Renault, Ferrari und wahrscheinlich auch McLaren werden sich dieses Jahr einen harten Kampf liefern.
    Ein Auge werde ich pers. auf die zweiten Rennen die jeder Motor halten muss werfen. Denn dort werden Teams wie Toyota und RedBull punkten können.

    Zitat

    Naja ::)Für Toyota hats in Brasilien gereicht :-X ;D....der Trend scheint anzuhalten.Das ist schon mal ein Fortschritt für Ferrari 8)Aber warten wir mal Morgen Training 3 und 4 sowie die Quali ab..........


    Glaube aber das die beiden Toyota vor den Ferrari im Ziel sein werden. ;D ;D ;D


    Naja erstmal das Rennen abwarten und Bier ähm Tee trinken... ;D

    Zitat

    bin überrascht über die starke leistung von FERRARI


    Nicht wirklich oder???
    Nachdem MSC sagte, dass die noch andere Reifen getestet haben ist das doch nichts tolles. Die Leistung ist laut MSC auf dem Stand von Brasilien.

    Zitat


    Frage: "Aber achtest du auch auf deine eigenen Ergebnisse?"
    Montoya: "Ja, man muss auch auf die eigenen Resultate sehen, aber in den letzten paar Rennen fuhr ich für das Team. aber in den letzten paar Rennen fuhr ich für das Team. aber in den letzten paar Rennen fuhr ich für das Team. aber in den letzten paar Rennen fuhr ich für das Team. aber in den letzten paar Rennen fuhr ich für das Team. aber in den letzten paar Rennen fuhr ich für das Team. aber in den letzten paar Rennen fuhr ich für das Team. aber in den letzten paar Rennen fuhr ich für das Team. aber in den letzten paar Rennen fuhr ich für das Team. aber in den letzten paar Rennen fuhr ich für das Team. aber in den letzten paar Rennen fuhr ich für das Team. aber in den letzten paar Rennen fuhr ich für das Team. aber in den letzten paar Rennen fuhr ich für das Team. aber in den letzten paar Rennen fuhr ich für das Team. Das wird hier (in Brasilien)wohl nicht anders sein."
    :-X :-X :-X :-X ;D


    Also den Wagen in der letzten Rennrunde abstellen. ;D

    Das Bonusgeld ist echt nicht toll, genaue Beträge kenne ich aber auch net.


    Ich kann bis jetzt aber nicht verstehen wie jemand mit 60 Punkten dritter wird und der mit 80 vierter. ::) ::) ::)


    Ist nicht möglich und damit hinfällig. ;)


    Zurück zum Thema. Freue mich auf das Rennen und bin gespannt was passiert wenn es regnet.

    Ich verstehe die immer wiederkommenden Vergleiche zweischen der F1 und der Cart-Serie nicht. Ganz andere Regeln und ganz andere Gegebenheiten. Die F1 wäre mit den ganzen Einheitsregelungen die in der Cart herschen auch nicht so schnell wie sie jetzt ist. ;)


    Die Aerodynamik ist bis auf min. Abweichungen die im Regelwerk erlaubt sind Einheitlich. Dies erlaubt garnicht die Sprünge wie in der F1.

    GDComputing


    Zeitweise bist du sehr anstrengend...


    Du redest hier von Geld nach Punkten und das der dritte Platz insofern keine Rolle spielt. NEIN das ist nicht so. Um dritter zu sein, muss man ja schon mehr Punkte (mehr Geld) haben als der vierte (wie in der Grundschule).
    Und für den dritten Platz in der KWM gibt es auch noch einen Geld-Bonus. ;)

    GDComputing


    Ich muss dann auch noch mal... ;D


    Hat nicht der dritte mehr Punkte als der vierte???
    Und somit auch mehr Preisgeld??? Und für den dritten Platz in der KWM gibt es extra Kohle, also laber nett so ein Mist. ::) ::) ::)

    Zitat

    Das "Monocoque",auch Überlebenzelle gennant,ist aus einem Teil gebacken.Da ist nichts "geklebt".
    Habe darüber auch mal einen Bericht gesehn. 8)


    Das stimmt soweit. Aber das Monocoque besteht auch aus Carbon und muss genau wie alle anderen Carbon-Parts aus übereinanderliegenden Carbon-Matten gebacken werden. Nur hier werden, statt sechs bis sieben, bis zu 13 Matten verwedet. Und Carbonmatten sind, damit sie sich miteinander verbinden, in Harz geträngt. Im Ofen wird unter einem Vakuum das überschüssige Harz entzogen. Die Hitze verklebt (backt) die einzelnen Gewebeschichten zu einem Ganzen.