Beiträge von Dino

    Die Mehrheit tippt auf Schumi in Kanada,
    Ich denke auch das er gewinnt. Das Auto ist okay und wenn die Reifen jetzt passen ist niemand da der ihn gefaehrden kann.



    nur noch 1

    Austin
    Mein Freund aus der Entwicklung von Mercedes konnte mir die Frage auch nicht beantworten. Er sagte mir lediglich das in der Oberklasse der Serienfertigung Keramikventile schon laenger verwendet werden.
    PS die Frage ist ernsthaft und hat nichts mit Keilriemenbeschleunigern zu tun.


    nur noch 2

    Michael Schumacher wird weltweit bewundert, verehrt und respektiert.
    Waere er Brasilianer wuerden sie die Copacabana umbenennen waere er Italiener wuerden die Spagetti umbenannt, als Englaender waere er schon 5 mal geadelt, nur bei uns doofen Deutschen versuchen die Vollidioten ihm immer eine Schramme an die wade zu pissen.
    Und zu Alonso, der ist gut ,sehr gut, fast so gut wie Rubinio

    Dieses Thema wurde verschoben. Es befindet sich jetzt unter [link=http://www.f1-forum.org/cgi-bin/__forum/YaBB.cgi?board=saison;action=display;num=1200410451;start=0]Saison 2005[/link] von Ramon.

    @Ferrari
    Das zeigt doch wenn jemand mit solchem Vorsprung gewinnen kann, kann auch ein solcher Vorsprung aufgeholt werden.
    Besonders wenn man den Teamkollegen weglaesst sind es 63 bzw. 94 Pkt.

    Ich sehe die WM nicht als gelaufen es kann sich noch soviel aendern.
    Nur mal so zum nachdenken
    WM 2002 Schumi 67 Pkt vor Rubens und 94 vor Monty
    WM 2004 Schumi 34 Pkt vor Rubens 63 vor Button
    2003 war eng 2 vor Kimi

    Dieses Thema wurde verschoben. Es befindet sich jetzt unter [link=http://www.f1-forum.org/cgi-bin/__forum/YaBB.cgi?board=saison;action=display;num=1200410386;start=0]Saison 2005[/link] von Ramon.

    Nur mal so zum Eigentlichen Thema
    Head: "Nach dem letzten Wochenende muss man Alonso im Renault als wahrscheinlichsten Kandidaten betrachten, aber zwölf noch zu fahrende Rennen sind ganz schön viel. Ich finde aber eines komisch: Einerseits beschweren sich die Leute darüber, dass die Formel 1 so vorhersehbar ist, aber andererseits scheinen alle ein Verlangen zu verspüren, definitive Vorhersagen zu machen - und das nach erst sieben von 19 Rennen."

    Austin es ist doch egal ob BS oder Michel,
    wenn die sagen es besteht vermutlich eine Gefahr zieht die FIA ganz schnell den Schwanz ein, sonst muessen sie ja Verantwortung uebernehmen

    Was machen denn die von der FIA wenn Brigdestone bei einem Rennen sagt alle Reifen sofort wechseln wir haben gerade aus dem Werk einen Anruf bekommen das die Kakasse eventuell nicht in Ordnung ist

    Ich denke du unterliegst einem Irrtum.
    Die Regel sagt ein Reifen nicht 1 Reifen der defekt ist darf gewechselt werden
    Wenn ich zu meiner Maus sage ich gehe ein Bier drinken meine ich auch nicht 1 Bier