Valencia GP

  • jo! Prima :-)


    wenn mein Plan für heuer aufgeht (und das passiert zu 99,9%) dann bin ich da live dabei
    hab´ natürlich ein riesen Vorfreude


    1. Spanien (da war ich noch bei keinem GP) und
    2. war ich auch noch nie bei einem Stadt GP - und das kann ich ebenfalls kaum erwarten


    ich würd auch gern nach Barcelona fliegen - aber das ist einwenig knapp - doch vielleicht klappt auch das


    Valencia als 2. Grand Prix in Spanien: ich finds OK dass Länder wo F1 grad boomt dann und wann einen 2. GP bekommen - obs nun Italien, Deutschland, GB oder Japan ist


    Marcello

  • Zitat

    Original von marcello


    wenn mein Plan für heuer aufgeht (und das passiert zu 99,9%) dann bin ich da live dabei
    hab´ natürlich ein riesen Vorfreude


    Mit ein paar Wahrscheinlichkeits-Prozent-Punkten weniger werde auch ich mir das nicht entgehen lassen!


    Diese Atmosphäre muss ich erlebt haben :D.


  • na das schreit nach einem kurzen Treffen auf der iberischen Halbinsel - da könnten wir noch reden drüber im Sommer bei Interesse :-)


    Marcello

  • Zitat

    Original von Austin
    Hi 8ti!


    Na hast du auch ins neue Forum gefunden? ;)


    Danke für das Video.....sieht toll aus die Strecke - auch schon virtuell.



    Hi Austin,


    ich bin zwar ein paar Tage wie ein bescheuerter durch das alte Forum gekrebst,aber dann hab ich das neue Forum gefunden... DD DD DD



    Zum Thema:


    Ich finde die Strecke sehr geil.Doch glaubst du nicht auch das diese Brücke recht gefährlich sein könnte?


    8ti

  • Zitat

    Original von Austin
    Nicht nur die Brücke - es ist teilweise sehr eng und nah an der Mauer.Muss man wohl mit leben bei einem Stadtkurs.


    Jo das ist bei einem Stadtkurs nicht zu vermeiden. Außerdem kann ich keine "supergefährliche" Ecke erkennen. Das bedeutet wahrscheinlich wie in Monaco, das einfach präzise gefahren werden muss. Ich bin kein Fan von Stadtkursen, weil sie Leuten den Motorsport aufzwingen die ihn nicht sehen wollen. Der Kurs gefällt mir aber generell ganz gut.

    F1 war immer ein high-tech Sport. Das sollte er auch bleiben.

  • Ganz schön lang die Strecke, geht man mal davon aus das die gefahrene Zeit so in etwa der Realität gleichkommt. Besonderes Highlight ist wohl die fahrt über diese coole Brücke. Im großen und ganzen wird dieser Grand Prix wohl wieder was fürs Auge.


    Ich bin darüber hinaus sehr gespannt ob mann das "mann kann auf einem Stadtkurs einfach nicht überholen" Syndrom weitesgehend abstellen konnte! :-)

    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)

  • Je nach dem, wie realistisch die ganzen Simulationen sind, sehe ich schon zwei, drei gute überholmöglichkeiten. Auf jeden Fall sieht es von dem her besser aus als Monaco.

  • das mit der brücke ist so wie mit dem tunnel in monaco!


    so lange nix passiert ist gut!


    woanders werden 100 meter auslaufzonen gebaut und alle sprechen über die sicherheit, die fahrer kündigen an, bei regen nicht ohne TC fahren zu wollen, und dann so was......


    nichts gegen den kurs, ist aber alles widersprüchlich!

  • Scuderia, da muss ich zustimmen. Wenn man davon ausgeht, dass das Video Realitätsnah ist, dann frage ich mich was bei Abflügen passiert. Die Kurven sind zum Teil extrem schnell und haben zwei meter daneben die Mauer, sorry aber das ist ein No-Go. In Monaco kenne ich keine Kurve die so schnell gefahren wird wie drei oder vier Kurve hier. Von der Brücke rede ich ja schon gar nicht.


    Naja toi toi toi das da nichts ernsthaftes passiert.

  • meine rede! so lange nichts passiert! ist ne nette show, genauso wie das nachtrennen . . . hoffen wir das beste!

  • Hallo (kennt ihr mich noch? ;))


    Mir gefällt die neue Strecke auch sehr gut. Die Brücke ist auch für mich DAS Highlight dieses Grand Prix. Es ist zwar nur virtuell, aber ich befürchte, dass es (mit ein wenig Pech) ein Langweiler werden könnte. Aber ohne Traktionskontrolle schaut das natürlich wieder anders aus.
    Ich muss Schuderia aber auch zustimmen. Schaut ziemlich gefährlich aus, diese Strecke. Wenig Auslaufzonen. Keine Ahnung, erinnert mich aber teilweise ein bisschen an Adelaide und wir wissen wohl alle was da 1995 mit Mika (fast) passiert ist/wäre...


    Solange nichts passiert wird es sicher ein tolles Rennen.

  • Sollte es ein Langweiler werden, dann wird der GP schneller verschwinden als er aufgetaucht ist und das ist auch besser so. Es ist zwar eine schöne Strecke, aber als Stadtkurs haben wir schon Monaco und der ist nach meiner Auffassung sogar sicherer als diese Strecke.

  • Wie kommst du denn auf diese glorreiche Idee?
    Die Strecke in Valencia wird sicher in den kritischen Ecken mit gewissen Auslaufzonen gestaltet. Dieser Punkt ist in Monaco aus platzgründen schon nicht möglich. Valencia ist da schon ein wenig geräumiger.