Fahrer & Teams 2010

  • Fahrer & Teams 2010



    Vodafone McLaren Mercedes
    1 Jenson Button
    2 Lewis Hamilton


    Mercedes GP Petronas
    3 Michael Schumacher
    4 Nico Rosberg


    Red Bull Racing
    5 Sebastian Vettel
    6 Mark Webber


    Scuderia Ferrari Marlboro
    7 Felipe Massa
    8 Fernando Alonso


    AT&T Williams
    9 Rubens Barrichello
    10 Nico Hülkenberg


    Renault F1 Team
    11 Robert Kubica
    12 Vitaly Petrov


    Force India F1 Team
    14 Adrian Sutil
    15 Vitantonio Liuzzi


    Scuderia Toro Rosso
    16 Sébastien Buemi
    17 Jaime Alguersuari


    Lotus Racing
    18 Jarno Trulli
    19 Heikki Kovalainen


    HRT F1 Team
    20 Karun Chandhok
    21 Bruno Senna (Melbourne - Valencia)
    21 Sakon Yamamoto (Silverstone - )


    BMW Sauber Ferrari
    22 Pedro de la Rosa
    23 Kamui Kobayashi


    Virgin Racing
    24 Timo Glock
    25 Lucas di Grassi

    17 Mal editiert, zuletzt von Klapperschlange ()

  • zu Renault wird Takuma Sato gehen
    zu Campos wird de la Rosa gehn
    zu Toro Rosso wird Alguersuari gehn
    US F1 wird erst gar nicht an den Start gehen und neben Sauber mal schaun ;D


    Zitat

    Original von Max Power
    Ra, Du bist ein kluger und weiser Mensch! :)


    JARNO TRULLI


    ~ The One and the Only ~

    Einmal editiert, zuletzt von =[Ra]= ()

  • Zitat

    Original von =[Ra]=
    (...) US F1 wird erst gar nicht an den Start gehen (...)


    Das dachte ich vor vier, fünf Tagen auch noch.
    Aber lassen wir das, dafür haben wir den US-Fred ;D ;)

    Einmal editiert, zuletzt von Klapperschlange ()

  • Zitat

    Original von =[Ra]=
    zu Renault wird Takuma Sato gehen
    zu Campos wird de la Rosa gehn
    zu Toro Rosso wird Alguersuari gehn
    US F1 wird erst gar nicht an den Start gehen und neben Sauber mal schaun ;D


    De la Rosa wird momentan bei Sauber hoch gehandelt! ;)

  • Soll ich Campos schon mal streichen? (( ::)

    Einmal editiert, zuletzt von Klapperschlange ()

  • Nu hamma den Salat. Die Hersteller flohen sobald sich die erste Chance bot, die neuen
    Teams sind schon vor dem Start chronisch unterfinanziert und das Ende des F1-Projekts
    droht täglich. Ich glaube erst an die neuen Teams, wenn sie am ersten Rennsonntag auf
    ihren Plätzen stehen.

  • Zitat

    Original von Klapperschlange
    Ich glaub es schon, wenn sie am Freitag des Bahrain-Rennens dabei sind. ;D


    Nu wart' mal ab! :) Wenn der Ölpreis noch ein bisschen steigt, können sich die Neulinge
    womöglich den Sprit nicht mehr leisten! ;) Dann fahren sie am Freitag und samstags
    ist ihre Garage auf einmal leer !

  • Die letzte Fahrerbestätigung ist aber nun schon etwas her - Ey, was soll denn das? ;D


    Zumindest von den drei Teams, deren Teilnahme als sicher einzustufen ist und die jeweils noch einen Fahrer bestätigen "müssen", sollte bald mal was kommen. ;D Kann mir schlecht vorstellen, dass die erst noch die Februar-Testfahrten nutzen wollen, um zu entscheiden, wer verpflichtet wird.

    Einmal editiert, zuletzt von Klapperschlange ()

  • Es wäre echt schade, wenn der Nick kein Cockpit bekäme :-[
    Am Wahrscheinlichsten ist im Moment ja noch das Testcockpit bei Mercedes GP....

  • De La Rosa bei Sauber bestätigt


    Tja also hat sich Peter für die sichere Lösung entschieden. Ich denke de la Rosa ist vom fahrerischen Talent etwas äh weniger gut als Fisi, aber verständliche Entscheidung von Sauber. Evtl. blüht Pedro ja noch mal auf im 2. Frühling. Was er in vergangenen Jahren gezeigt hat war jedenfalls nicht so umwerfend. Trotzdem alles Gute für das nun komplette Team :-)

    "Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren."


    Leonardo da Vinci (1452-1519)

  • Hach, der gute Pedro... noch ein alter Sack im Fahrerfeld. Kobayashi und de la Rosa in einem Team dürften aber eine interessante Fahrerkombi darstellen, vor allem im Duell gegeneinander.


    Da waren's nur noch 4 freie Cockpits.. ::)

  • Kann ich nicht nachvollziehen wie man diesen talentfreien Rennopas immer wieder den Vorzug gibt und das Feld überlässt, es gibt doch genügend junge und frische Talente!

  • Und es gibt Fahrer, deren Erfahrung und Entwicklungsfähigkeit ein Team/Auto voran bringen kann, auch wenn er was die Schnelligkeit betrifft sicherlich nicht mit jungen Talenten mithalten kann.


    Übrigens: Fällt unter deine Aussage auch Schumi? ;D

  • Zitat

    Original von Klapperschlange


    Übrigens: Fällt unter deine Aussage auch Schumi? ;D


    Guck dir Michael an und sage mir, für wie alt du ihn halten würdest, wenn du ihn nicht kennen würdest ;)
    So ganz Talentfreit scheint er nicht zu sein, mit seinen läppischen ^7 WM Titeln ;D

    Einmal editiert, zuletzt von Daniel Zerres ()