Robert Kubica


  • Geburtsort Krakau (Polen)
    Geburtsdatum 07. Dezember 1984
    Nationalität Polen
    Größe 1,84 m
    Gewicht 73 kg
    Familienstand ledig
    Erlernter Beruf Fotograf
    Hobbies Bowling, Computerspiele, Kartfahren
    Lieblingsessen Pasta
    Lieblingsgetränk Orangensaft


    Karriereweg - Polnischer Kartmeister (1997-2000)
    - Italienischer Junioren-Kartmeister (1998 )
    - Europäischer Kart-Vizemeister (1998 )
    - Italienischer Junioren-Kartmeister (1999)
    - Deutscher Junioren-Kartmeister (1999)
    - 4. Kart-Europameisterschaft, Formel A (2000)
    - 4. Kart-Weltmeisterschaft, Formel A (2000)
    - Italienischer Formel-Renault-2000-Vizemeister (2002)
    - Sieger beim Formel-3-Masters in Sardinien (2003)
    - 7. Formel-3-Euroserie (2004)
    - 2. beim Formel-3-Grand-Prix in Macao (2004)
    - Renault-World-Series-Meister (2005)
    - 2. beim Formel-3-Grand-Prix in Macao (2005)


    Formel-1-Debüt 06.08.2006 beim GP Ungarn / Hungaroring
    Im Alter von: 21 Jahren und 242 Tagen


    Karriere in der F1
    - Testfahrer BMW Sauber F1 Team (2006)
    - 6 Rennen für das BMW Sauber F1 Team (2006)
    - BMW Sauber F1 Team (2007-2009)
    - Renault F1 (2010)


    Gefahrene Rennen - 57
    Siege - 1
    2. Plätze - 4
    3. Plätze - 4
    4. Plätze - 6
    5.Plätze - 5
    6.Plätze - 3
    Poles - 1
    Schnellste Rennrunden - 0
    Führungsrunden - 73
    WM Punkte - 137
    WM Punkte pro Rennen - 2,4

  • Gefahrene Rennen - 57
    Siege - 1
    2. Plätze - 4
    3. Plätze - 4
    4. Plätze - 6
    5.Plätze - 5
    6.Plätze - 3
    Poles - 1
    Schnellste Rennrunden - 0
    Führungsrunden - 73
    WM Punkte - 137
    WM Punkte pro Rennen - 2,4

    If everything seems under control, you're just not going fast enough - Mario Andretti

    He loves walls being close, he loves no margin for error - that's what divides men from boys - M.Brundle about Robert

  • Zitat

    Original von Cartman


    nicht wirklich...



    Jedem das Seine ;) Ich meine für meinen Teil, dass er durch diesen Unfall schneller geworden ist.

  • Zitat

    Original von Daniel Zerres



    Jedem das Seine ;) Ich meine für meinen Teil, dass er durch diesen Unfall schneller geworden ist.


    Schneller nicht aber auch nicht Langsamer wie es bei anderen Fahrer der Fall wahr siehe Karl Wendlinger ...


    Zitat

    Original von Max Power
    Ra, Du bist ein kluger und weiser Mensch! :)


    JARNO TRULLI


    ~ The One and the Only ~

  • Also, für meinen Geschmacke war Robet schon 2007, direkt nach seinem Unfall. wesentlich näher an Nick als davor. Von daher sage ich, dass er dadurch schneller geworden ist.

  • Ich denke, dass er durch diesen Unfall gereift ist. Deshalb kann man sehr wohl von einem Wendepunkt in der Karriere des Robert Kubica sprechen.

  • http://www.motorsport-total.co…n_der_Titel_10020215.html


    Das klingt doch alles sehr viel versprechend.... wenn es dem Team tatsächlich gelingen sollte wieder regelmäßig um Podestplätze, Siege oder auch um die WM mit kämpfen könnten und Robert vielleicht in die Fußstampfen von Fernando gehen könnte 8) Bin mir sicher, dass Robert mit Sicherheit das Zeug zum WM hat :)

  • Zitat

    Original von Daniel Zerres
    Steht keine Zeitspanne für den Aufbauplan in dem Artikel, oder? :-/


    Wenn ich mich jetzt nicht irre, glaube ich mal gelesen zu haben, dass Renault 2011 wieder um die WM mit fahren will 8)


    Und das was der Robert über seinen neuen Boliden sagt, klingt doch ganz danach, dass er mit seinem neuen Auto wohl ganz zufrieden zu sein scheint 8)


    http://www.motorsport-total.co…als_Ferrari_10020405.html

  • Zitat

    Original von Daniel Zerres
    Naja, es wird schon ein wenig was zwischen Ferrari und Renault liegen;)


    Natürlich.
    Das Renault 2011 um den WM Titel mitfahren will glaube ich ihnen gerne, allerdings haben sie auch dann umgefähr 12 andere Mitstreiter, die das gleiche Ziel verfolgen.

  • Ich glaube nicht, dass Robert Kubica aus eigener Kraft in dieser Saison Rennen gewinnen kann.

    Na, werden wir schon sehen. In der letzten Saison hat es ja auch einige Überraschungen gegeben, glaube kaum, dass jemand damals vor der Saison gesagt hätte, dass Force India beinahe nen Gran Prix gewonnen hätte, wäre da nicht das KERS im Ferrari gewesen ;) So etwas ist schwer zu sagen ;) Und außerdem kommt Renault nach Bahrain angeblich mit einigen Updates, vielleicht werden diese Renault nach vorne bringen, na das werden wir eh bald sehen 8)