Großer Preis von Bahrain / Sachir 2021

  • Was das erste Rennen betrifft, so bleiben wohl die Steward-Entscheidungen in Erinnerung. Keine Ahnung, warum man mit Strafsekunden und Strafpunkten um sich wirft. Verstappen den Sieg zu rauben war auch sehr ärgerlich. Was hatte er denn neben der Rennstrecke für einen Vorteil? Auch bei Vettel kann man anderer Meinung sein. Da bewegt sich ein Rennfahrer am technischen Limit und es geht schief. Das ist doch Strafe genug. Dann gurkt da so ein Nikita Masepin im Quali und im Rennen rum und ….