Großer Preis von Großbritannien / Silverstone 2020

  • Leclerc behauptet der Ferrari hätte die Pace. Ich frage mich was er damit meint da er immerhin über eine Sekunde langsamer als Hamilton unterwegs war und der Ferrari im Quali besser ist als im Rennen.

    Leider können Red Bull, Ferrari Racing Point und McLaren nicht wirklich mithalten bzw. sie haben keinen Spitzenfahrer der die Mercedes mal ärgern könnte.

    Ich denke ich werde das schöne Wetter geniessen und mir das Rennen irgendwo in der Zusammenfassung ansehen.

  • Chaos in der Endphase. Red Bull hätte volles Risiko gehen und das Rennen gewinnen können. Schade für Verstappen.

    Das ausgerechnet Ferrari ohne Reifenschäden ins Ziel fährt und Leclerc den dritten Platz holt ist erstaunlich.

    Was ist eigentlich mit Vettel? Die Leistung ist ein Witz auch mit einem schwachen Ferrari.


    Bis auf die Reifenprobleme am Ende war das Rennen an der Spitze völlig uninteressant. Die Highlights fanden im Mittelfeld statt, allerdings hielt sich Vettel auch hier heraus. Grosjean war heute mein Held, ganz tolle Leistung.