#stayathome

  • Erst einmal hoffe ich, dass ihr alle gesund seid und keine Tragödien erleiden musstet, sei es persönlich oder geschäftlich.


    Ich bin jetzt mittlerweile seit 3 Wochen im Homeoffice und nachdem ich zuerst etwas besorgt war, gefällt es mir mittlerweile wirklich gut. Allerdings bin ich etwas besorgt über meine Gewichtszunahme :-/


    Ob ich selbst den Virus schon hatte kann ich nicht sagen. Einen Test musste ich mangels Symptome nicht machen. Zu Karneval war ich noch in Venedig und durfte die Panik in Italien am eigenen Leib erleben.


    Um die „Alten“ in meiner Familie mache ich mir große Sorgen. Einer im Pflegeheim und einer völlig starrsinnig. Das nimmt hoffentlich ein gutes Ende.


    Wie geht es euch so während der "Corona-Krise"?