Formel-E Italien / Rom 2019

  • Das erste Saison-Rennen in Europa steht an und wenn ich es richtig gesehen habe, wird es im ZDF übertragen. Der Racing-Faktor soll höher als in der F1 sein, da werde ich mir am Samstag mal selber ein Bild von machen. Bisher habe ich diese Rennserie eher ignoriert, aber für guten Motorsport lasse ich mich immer gerne begeistern. Auf die Strecken in Rom, Paris und Berlin bin ich echt gespannt. Monte Carlo sollte dann einen direkten Vergleich mit der F1 zulassen.

  • Monte Carlo sollte dann einen direkten Vergleich mit der F1 zulassen.

    Soweit ich weiss, fährt die Formel E nach wie vor ein anderes Layout als die F1 in Monaco, ergo ist auch da der Vergleich nur marginal möglich. Es gab vor einiger Zeit den Versuch, die Formel E auf demselben Layout wie die Formel 1 zu bringen, aber das ist mMn gescheitert.


    Edit: Also die Formel E biegt nach Sainte Devote direkt Richtung Meer ab und kommt dann unmittelbar vor dem Tunneleingang wieder auf die F1 Strecke. Die Autos fahren also nicht Richtung Casino. Die Strecke ist mit knapp 1,76 km lang und damit die kürzeste im Formel E Feld.

    "Auf der langen Geraden hast du genug Zeit, um deinen Steuerausgleich zu machen und dabei einen Espresso zu trinken." Nico Hülkenberg über die Strecke in Schanghai