Fahrer Politik BMW Williams

  • Was haltet ihr davon,dass Frank Williams Nick Heidfeld
    erst 20 min vor der Präsentation sagte,dass er den Platz hat?Ist Mark Webber ein RSC oder Montoya Ersatz?Kann Heidfeld mit dem Druck umgehn?Org.Ton.Frank Williams:"Es könnte sein dass Nick uns entäuscht,dann werden wir auf Pizzonia zurückgreifen"
    Ich denke BMW lässt sich von Frank Williams und Patrick Head auch viel auf der Nase herum tanzen.

  • Sehe ich auch so! Dieser Frank Williams ärgert seine Leute halt ziemlich gerne, auch seine Fahrer. Der hätte Heidfeld niemals geholt wenn er nicht davon überzeugt gewesen wäre, dass er erflogreich sein wird. Naja, ein Montoya-Ersatz der Webber...man wird sehen wie er zurecht kommt mit dem Wagen und vor allem dem Team (Mechaniker usw.).

  • das williams team ist so ne sache. die haben schon mansell und hill als amtierende WM weggeschickt. bei hill kann ich es ja verstehen, aber generell gehen die mit ihren fahrern schon um.......
    BMW müsste mehr auf den tisch hauen und mitspracherecht fordern.
    es sagt schon alles, wenn ein gerhard berger die segel streicht.

  • ich hoffe nicht mehr lange. 5 jahre und was ist passiert?
    ich sage: den schritt wagen, berger wieder holen und ein eigenes team mit eigenem chassis bauen.

  • Mit diesem 5-Jahresplan haben die sich doch selber geschlagen! Letztes Jahr sind sie ihr fünfte Saison gefahren und haben (wie auch die anderen Teams) nichts gegen Ferrari tun können und der WM-Titel war sehr weit weg. Ich bin der Meinung, dass Williams in keiner Saison fähig war den WM-Titel zu holen. Im Jahr 2003 hatten sie ihren einzigen "Höhenflug", das war auch die einzige Saison, in der man den Eindruck haben konnte das es wirklich mal mit der WM klappt. Der Rest ist doch ziemlich dünn gewesen. Aber durch die neuen Regeln haben sie ja jetzt größere Chancen.

  • 2003 begann die saison für MSC ja mal nicht so gut, drum war die lücke so klein.
    aber am ende hat sich williams ja selbst geschlagen. besser gesagt monty hat seine chancen in INDY selbst verdummt.
    das ist schon so ne sache mit dem SIR WILLIAMS ich frag mich wie ralf das so lang ausgehalten hat.

  • Vielleicht bringen die neuen Fahrer einfach frischen Wind in das Team, und vielleicht hilft das um heuer Ferrari zu schlagen. Ich würde es ihnen gönnen.


    Lg s ::)

  • meinst du? denke ich eher nicht. auch wenn ich ein fan von nick bin, denke ich, dass die momentane williamspaarung nicht zu den allerstärksten gehört.

  • Vielleicht sollte man ihnen ein bißchen Zeit geben. Vielleicht wird es heuer noch nicht so gut laufen, aber für die Zukunft, funktioniert es vielleicht.


    Lg s ::)

  • Zitat

    Vielleicht sollte man ihnen ein bißchen Zeit geben. Vielleicht wird es heuer noch nicht so gut laufen, aber für die Zukunft, funktioniert es vielleicht.


    Lg s ::)


    sorry aber wie lange denn noch? es heisst immer: wir brauchen zeit. 5 jahre sind um und jetzt? wieder nix. und das für solch ein team wie williams???
    das kann nicht sein, dass sich ein team damit zufrieden gibt und es kann nicht sein, dass ein team auf solch einem level rumtümpelt.

  • MSC hat auch im fünften Jahr bei Ferrari den WM-Titel Nummer 3 für sich geholt. Die Williams Leute sollten sich langsam mal auf die Socken machen, sonst könnte es sich ziemlich hinziehen. Aber aus dem 5 Jahres-Plan ist jetzt eh schon Rauch geworden.

  • Zitat

    MSC hat auch im fünften Jahr bei Ferrari den WM-Titel Nummer 3 für sich geholt. Die Williams Leute sollten sich langsam mal auf die Socken machen, sonst könnte es sich ziemlich hinziehen. Aber aus dem 5 Jahres-Plan ist jetzt eh schon Rauch geworden.


    ja aber MSC verlor die WM 1997 und 1998 im letzten rennen und 1999 wissen wir alle dass er da chancen gehabt hätte.
    aber williams hat ja nicht mal die chance, ein finale zu bestreiten.


    mal was anderes. heute auf videotext: BMW fordert mehr mitspracherecht. head und wiliams lehnen ab. nun geht das gerücht um, dass sich BMW von WILLIAMS löst und mit SAUBER zusammen arbeiten will.

  • nicht nur liefern. BMW will anteile von SAUBER übernehmen, sich also in das team einkaufen um dann gemeinsam mit dem BMW motor zu fahren.
    so stand es zu lesen. auch für mich ne überraschung.
    aber das dauert dann ja auch wieder jahre......