Neuigkeiten, Gerüchte, Presseinfos usw

  • ich habe mal den thread eröffnet weil es (gerade zwischen den saisons) immer wieder neuigkeiten usw. gibt und man nicht für jedes gerücht oder wegen jedem testtag einen neuen thread eröffnen soll damit alles etwas übersichtlicher bleibt!


    ich habe mal die rubrik AKTUELLES vom letzten jahr durch geschaut und da gibt es ("sinnvolle") threads mit 2 oder 3 seiten!


    auch so schwachsinnsthemen wie "FERRARI wird WM, sie haben TOY geschlagen" können dann hier "verewigt" werden!


    viell. können sich die mods mal drüber austauschen!


    sollte dieser vorschlag von mir auf ablehnung stossen dann können die mods den thread gern wieder löschen!


    in diesem sinne!!!

  • Rossi ist definitiv ein Motrrodfahrer, der für den Motorradsport auch lebt. Begabung hätte er sicherlich auch für die F1, aber nicht die Leidenschaft.

  • Ich find Loeb sollte man mal richtig in nen F1 setzen.
    Ich denke wer Rally fahrne kann,kann so ziemlig alles fahren.


    Achja gabs nicht mal das Gerücht das Rossi inne F1 geht? ;D

  • Rossi gehört nicht in die Formel 1 genausowenig wie ein MSC in den Motorradsport oder ein RSC in die DTM...


    Loeb sollte ebenfalls das tun was er am besten kann, nämlich Ralley fahren...

  • Wie soll der denn über die Ziellinie fahren, soll der sich abschnallen und aufs auto stellen während der Fahrt...nee soo geil kann der das nur auf seiner Yamaha

  • Zitat

    Original von AlexHicks1985
    Wie soll der denn über die Ziellinie fahren, soll der sich abschnallen und aufs auto stellen während der Fahrt...nee soo geil kann der das nur auf seiner Yamaha


    Das hätte Rubinho durchaus fertig bringen können, Alex;)

  • Die schweiz feiert schon
    Nachdem Red-Bull-Chef Dietrich Mateschitz am Montag gegenüber Autosport erklärt hatte, dass Sebastien Buemi "sehr wahrscheinlich" einer der Toro-Rosso-Piloten im kommenden Jahr sein wird, ist die Stimmung in der Schweiz bereits äußerst zuversichtlich. Große Zeitungen wie Le Matin, die Tribune de Geneve oder regionale Titel wie das Journal du Jura und Le Nouvelliste waren aufgrund der Aussagen von Mateschitz jedenfalls bereits recht angetan.

  • Zitat

    Original von AlexHicks1985
    Du beziehst dich auf Österreich und mit einer vorbeiwinkenden Geste oder Daniel ;)


    Nein, ich bezihe mich auf Hockenheim 2000.

  • Ist ja auch kein wunder.
    Mir gefallen die wagen auch nicht.Spoiler hier...Spoiler da,und in der ecke auch noch ein flügelchen.
    ne ne.Wo sind die Zeiten hin wo es noch gequalmt hat,noch nach benzin gerochen hat und wo die hinterreifen noch fast 2 meter breit waren. ;)

  • Das ist das Problem was man hat:


    Einerseits würde man gerne zurück zu den Wurzeln, andererseits kommen dann diejenigen die meinen wir sind in der Königsklasse und da muss das neueste technische verbaut werden etc...


    Ich bin von der Sorte die sagen, dass man zurück zu den Wurzeln sollte, vor 10 oder 20 Jahren waren es noch echte Kerle die formel 1 fuhren, heutzutage kommen selbst die größten Nichtskönner in die Formel 1

  • Genau so.
    Ich hab mal irgendwo ein Foto gesehen da saß Nigel Mansell nach Ausfall am Streckenrand mit ner Dose Bier in der Hand und ne Zigarette im Mund.
    Heute undenkbar :-/

  • Zitat

    Original von fatoli
    Genau so.
    Ich hab mal irgendwo ein Foto gesehen da saß Nigel Mansell nach Ausfall am Streckenrand mit ner Dose Bier in der Hand und ne Zigarette im Mund.
    Heute undenkbar :-/


    bsp Kimi, wenn der das in seiner Freizeit tut, dann gehen hier alle auf ihn los und Säufer etc...

  • Zitat

    Original von fatoli
    Genau so.
    Ich hab mal irgendwo ein Foto gesehen da saß Nigel Mansell nach Ausfall am Streckenrand mit ner Dose Bier in der Hand und ne Zigarette im Mund.
    Heute undenkbar :-/


    Warum denn??? Wir haben nur leider nicht mehr die Type rennfahrer, die das machn würden...:(