Ausstiegsdrohungen der Teams

  • Der mögliche Ausstieg von Toyota könnte fatale Folgen für die gesamte F1 haben. Man denke nur an Jarno Trulli, der wohl kein neues Cockpit mehr finden wird (naja, vielleicht könnte er bei Toro Rosso unterkommen) und Timo Glock, welcher schlimmstenfalls wieder zum Testfahrer degradiert würde... Weiters wäre Williiams als Motorenbezieher, und insbesondere (aus deutscher Sicht) Nico Rosberg arm dran, da sich das finanziell angeschlagene "letzte echte Privatteam" Williams dann einen neuen Motorenlieferanten suchen müsste....

  • toyota wird mit absoluter Sicherheit nicht dieses Jahr aufhören.Somit muss sich Trulli keine Gedanken machen,er will sich nach nächster Saison ja zur Ruhe setzen mit der F1.Ansonsten wird noch lebhaft im Toyota Racing Thread geredet...

  • Och Nöööö .. musste für diese Meldung welche schon im Toyota Thread diskutiert wird nun unbedingt ein neuer Thread eröffnet werden?


    Im übrigen hat Toyota die Gerüchte schon dementiert

    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)

  • Zitat

    Original von BMWSauber
    Schließ ihn doch,du als Mod ;)


    Dicht machen möchte ich ihn nicht. Allerdings hab ich das Thread Thema mal ein wenig verallgemeinert, da es sich ja mittlerweile nicht nur um Toyota handelt. Ich hoffe mal es stört niemanden

    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)

  • Ich finde das sehr gut, dass sich die Teams nicht alles gefallen lassen.
    Klar muss man Kosten sparen aber das "Wettrüsten" macht für mich einen nicht unerheblichen Teil der Faszination Formel 1 aus. Auch das immer mehr Entscheidungen von Kommissaren und Juristen gefällt werden halte ich für sehr bedenklich. Es wäre zwar sehr schade aber so langsam halte ich eine Konkurrenzserie für die richtige Lösung. :'(