Rennkalender 2009!

  • So der Rennkalender für 2009 steht und es wird kein Rennen mehr in Nordamerika geben!


    Der Formel-1-Kalender 2009 in der Übersicht:


    29. März: Melbourne/Australien
    05. April: Kuala Lumpur/Malaysia
    19. April: Manama/Bahrain
    10. Mai: Barcelona/Spanien
    24. Mai: Monte Carlo/Monaco
    07. Juni: Istanbul/Türkei
    21. Juni: Silverstone/England
    28. Juni: Magny-Cours/Frankreich
    12. Juli: Nürburgring/Deutschland
    26. Juli: Budapest/Ungarn
    23. August: Valencia/Europa
    30. August: Spa/Belgien
    13. September: Monza/Italien
    27. September: Singapur
    11. Oktober: Fuji/Japan
    18. Oktober: Schanghai/China
    01. November: Sao Paulo/Brasilien
    15. November: Abu Dhabi


  • kann mir nicht vorstellen, dass es zwischen Budapest und Valencia eine 4(!!!)-wöchige Pause geben wird, (das gabs ja noch nie)...bei formula1.com wurde auch noch nichts bestätigt !!

  • Finde ich persönlich sehr schade, dass der Kanada GP wegfällt, gab dort immer schöne Rennen! ((


    Andererseits, bis der Kanada GP endgültig weg ist kann noch viel Wasser durch den Ärmelkanal fließen! ;)

    2 Mal editiert, zuletzt von Max Power ()

  • Laut meiner Rechnung liegen 3 Sonntage zwischen den Terminen.
    Immerhin sollte man nicht vergessen das ein ein Rennwochende für die Teams nicht erst am Freitag beginnt.

  • Da hat Senna-Fan schon Recht.
    Drei freie Sonntage und die eine Woche bis zum Valencia-GP- macht zusammen 4 Wochen Sommerpause.
    Kann mich nicht erinnern das es sowas schon mal gab.

  • Zitat

    Original von Andy79
    Laut meiner Rechnung liegen 3 Sonntage zwischen den Terminen.
    Immerhin sollte man nicht vergessen das ein ein Rennwochende für die Teams nicht erst am Freitag beginnt.



    26.7. Ungarn
    2.8. frei
    9.8. frei
    16.8. frei
    23.8. valencia


    ja klar liegen da 3 sonntage DIE FREi SIND, aber das gabs seit ich F1 schau (März 2000) kein einziges mal. es wurde bisher am 1.sonntag gefahren(wenn die strecken nah beieinander lagen zb fuji/shanghai) 2. sonntag gefahren (üblich), am 3.sonntag (wegen der Winterpause, meistens ungarn-->istanbul), aber am 4. sonntag NIE, 100 %. ;)


    außerdem, sind diese 2 rennen in europa, es wäre besser, wenn man diese langen pause gemacht hätte, wenn man die kontinente wechseln müsste.

  • Zitat

    Original von Senna_Fan
    haben mich jetz alle guten geister verlassen oder was ?


    26.7-23.8. sind laut meiner mathematik 4 (in worten V I E R ) wochen ! ??? ???


    Du hast recht, es sind 4 Wochen. Sopwas habe ich in meiner 10-jährigen Formel 1 Erfahrung auch noch nie erlebt... ::) 2006 oder 2005, weiß ich jetzt nicht mehr genau, gab es noch 3 mal nur 1 Woche Pause (!), unbeschreiblich...
    Mal schauen, ob sich "Onkel" Bernie damit bei den Fans einen großen Gefallen getan hat, den prestigeträchtigen Kanada GP rauszunehmen und dafür den 2.Wüsten GP einzuführen.... Ich finds sehr, sehr schade :'(

  • Die Begründung zur Streichung von Kanada widerspricht sich ja auch teilweise. Auf der einen Seite Reisen die Teams auf Bernies Kosten nach Montreal, auf der anderen heulen die Automobilhersteller das Sie somit den wichtigen Werbemarkt in Nordamerika verlieren.


    Ja dann sollen Sie doch den Transport selber zahlen und nicht dem armen Bernie auf der Tasche liegen. 8)

    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)

  • Geld regiert die Welt. So ein super GP wie Kanada kommt raus und Ungarn bleibt drin, soo unfair ist die Formel 1

  • angeblich besitzt montreal einen Vetrag bis 2011... :-[


    In einem Radiointerview hat der Bürgermeister von Montréal unterdessen eine Rettungsaktion angekündigt. Er werde umgehend Grand-Prix-Promoter Normand Legault treffen und "sehen was wir tun können", kündigte Géralnd Tremblay in einer ersten Reaktion an. Nach seinen Schätzungen würde die hiesige Wirtschaft Einbußen von rund 50 Millionen Euro erleiden, sollte der Grand Prix im kommenden Jahr tatsächlich nicht stattfinden. Der Vertrag zwischen Ecclestone und Montréal galt eigentlich bis einschließlich 2011. (motorsport-total.com)

  • Dann glaube ich ganz ehrlich dass es noch eine Chance gibt, erinnern wir uns wie lange es schon keinen Frankrich GP mehr geben würde. ;)

  • Skandal!


    Dieser Traum- GP kann nicht einfach so gestrichen werden! Das muss ein Schock für die Formel 1 besessenen Qubecer sein! Entschuldigung Leute, aber das ist auch für mich eine riesen Enttäuschung :'(.


    Zitat

    ...am 3.sonntag (wegen der Winterpause, meistens ungarn-->istanbul)...


    ??? Hä?


    Wie kann man bitteschön Sommer und Winter miteinander verwechseln?

  • Kanada ist noch eines der Rennen gewesen, wo immer sehr viel passiert ist...sprich es gab immer spektakuläre und spannende Rennen, Ungarn gehört für mich aus dem Rennkalender...

  • Dass Ungarn verschwindet hoffe ich schon seit Anfang der 90er, in den 80ern waren die Rennen aufgrund der Autos und den damals noch möglichen Zweikämpfen okay.

  • Ich frage mich ernsthaft, was man auf so einem Kurs überhaupt noch möchte...ich bin der Meinung, dass man nicht die Kurse streichen sollte, wo überholen noch in Ansätzen gezeigt wurde (Kanada)


  • Nobody is perfect !! :o

  • Zitat

    Original von Senna_Fan
    angeblich besitzt montreal einen Vetrag bis 2011... :-[


    In einem Radiointerview hat der Bürgermeister von Montréal unterdessen eine Rettungsaktion angekündigt. Er werde umgehend Grand-Prix-Promoter Normand Legault treffen und "sehen was wir tun können", kündigte Géralnd Tremblay in einer ersten Reaktion an. Nach seinen Schätzungen würde die hiesige Wirtschaft Einbußen von rund 50 Millionen Euro erleiden, sollte der Grand Prix im kommenden Jahr tatsächlich nicht stattfinden. Der Vertrag zwischen Ecclestone und Montréal galt eigentlich bis einschließlich 2011. (motorsport-total.com)


    Und?? Selbst wenn der Vertrag noch läuft, Eccelstone wird sich schon irgendwelche Austiegsklausen eingebaut haben - z.B. B.E. kann den Vertrag kündigen, wenn es zwichen dem 01.01. und dem 31.12 im Jahre des Vertagsabschluss in London regnet ;)
    Man kann "Big Bernie" ja einiges vorwerfen, aber sicher nicht, das er blöd ist.