Adrian Newey zu Red Bull!?

  • http://news.bbc.co.uk/go/pr/fr…t/formula_one/4416342.stm



    Dies ist ein Bericht von heute. Die BBC schreibt, daß es wohl so aussieht, daß Adrian Newey nach 2006 zu Red Bull wechseln würde.


    Normalerweise bin ich solchen Ankündigungen immer sehr skeptisch gegenüber. Und auch jetzt traue ich der Sache nicht wirklich, aber die BBC ist normalerweise keiner der es auf unseriöser Sensationspresse aus ist.


    Da bin ich ja mal gespannt.



    http://www.pitpass.com/fes_php…item.php?fes_art_id=26480


    Red Bull hats bestätigt!!!
    Adrian Newey wird Februar 2006 bei Red Bull arbeiten!!!!


    Das wird die McLaren Fans bestimmt nicht freuen. Da bin ich ja dann auf die 2007er Red Bull gespannt. Ferrari Motor und Adrian Newey Design. :o

    Einmal editiert, zuletzt von gdcomputing ()

  • Naja mal sehen.


    Solange die Hardware und der Stab bei Red Bull noch nicht komplett ausgereift ist bzw. "ganz gross" mitmischen kann wird da auch ein Newey 2006 nicht allzuviel reisen können.


    So wie ich das begreife, wird er also noch den MP4-21 entwerfen und dann zum Red Bull Team stossen um für die leufende Saison die upgrades zu entwickeln.


    Oxy

    Einmal editiert, zuletzt von Oxymoron ()

  • Nun ja, so verstehe ich das auch, allerdings frage ich mich ob Ron Dennis wirklich noch möchte das Newey am McLaren weiterentwickelt, da er ja das issen hierüber auf jeden Fall mitnehmen wird. (Zumindest im Gedächtnis)
    Ob die Technische Ausrüstung bei Red Bull wirklich so schlecht ist, glaube ich nicht. Vielleicht nicht ganz so gut wie bei den Top Teams, aber denke nicht, daß die soviel schlechter ist. Und Neweys Einfluss wird sicher erst ab 2007 richtig sichtbar.

  • Komisch das überall immer von Newey und Schumacher die Rede ist und nicht von Byrne <---dem doch wohl eindeutig besseren Mann ;D ;D ;D


    Zitat

    Christian Horner, Teamchef des Formel-1-Rennstalls von Energiegetränke-Milliardär Dietrich Mateschitz, bejubelte im Gespräch mit 'Reuters' die Verpflichtung Newey als "enorme Anwerbung": "Hätte ich die Wahl zwischen Adrian Newey und Michael Schumacher, ich würde mich immer für Adrian entscheiden", so Horner. Zum Vergleich: Schumacher gewann bisher 84 Grands Prix und sieben WM-Titel, von Newey entworfene Autos 58 Rennen, vier Fahrer- und fünf Konstrukteurs-Titel. Letztendlich ist aber der Fahrer vom Auto abhängig und umgekehrt.


    tja sowas aber auch ::) :-X ;D

  • Zitat

    Komisch das überall immer von Newey und Schumacher die Rede ist und nicht von Byrne <---dem doch wohl eindeutig besseren Mann ;D ;D ;D



    tja sowas aber auch ::) :-X ;D


    Jetzt fühle ich mich eigenartigerweise in meiner kürzlich abgegeben Prognose bestätigt (als ich über die inkompatible und diktatorische Persönlichkeit von Dennis schrieb), jedoch hatte ich gehofft, dass es Ross und nicht Christian (Horner) gelingen würde, die hochgeschätzten Fähigkeiten von Newey einzusetzen.
    Es ist hervorragend, dass Newey in dieser Entwicklungsphase--von Red Bull--das Team wechselt, und ich bin sicher, dass er durch den Einsatz der Arbeitsmethodik von McLaren schnelle Erfolge haben wird. Denn mit einem "Sponsor" wie Mr. Red Bull braucht sich Newey gewiss keine finanziellen Sorgen machen.

  • Zitat

    Jetzt fühle ich mich eigenartigerweise in meiner kürzlich abgegeben Prognose bestätigt (als ich über die inkompatible und diktatorische Persönlichkeit von Dennis schrieb), jedoch hatte ich gehofft, dass es Ross und nicht Christian (Horner) gelingen würde, die hochgeschätzten Fähigkeiten von Newey einzusetzen.
    Es ist hervorragend, dass Newey in dieser Entwicklungsphase--von Red Bull--das Team wechselt, und ich bin sicher, dass er durch den Einsatz der Arbeitsmethodik von McLaren schnelle Erfolge haben wird. Denn mit einem "Sponsor" wie Mr. Red Bull braucht sich Newey gewiss keine finanziellen Sorgen machen.


    Da stimmt ich dir voll und ganz zu! Wir werden sehen wie das TOP-AUTO von RBR wird! Bin schon gespannt.

  • Zitat

    Da stimmt ich dir voll und ganz zu! Wir werden sehen wie das TOP-AUTO von RBR wird! Bin schon gespannt.


    In diesem Jahr darf man noch keine großen Wunder erwarten, weil das diesjährige Auto schon vollends durchkonzipiert war als Newey seine Wechselabsichten bekannt gab. Jedoch bin ich sicher, dass für das kommende Jahr beide Mateschitz-Teams von Neweys Anwesenheit (und der Anwesenheit seines ebenfalls von McLaren übergelaufenen Assistenten) profitieren werden.
    Weil das Chassis-Grundkonzept--für das laufende Jahr--bereits stand, kann man am alten Chassis nur noch Verfeinerungen vornehmen.
    Es wurde jedoch von C. Horner erwähnt, dass man bemüht wäre, bis zur Saisonmitte ein komplett neues NEWEY-Chassis vorzustellen, und ich bin mir sicher, dass dies besser werden wird als das jetzige McLaren Chassis.... ;)

  • Zitat

    In diesem Jahr darf man noch keine großen Wunder erwarten, weil das diesjährige Auto schon vollends durchkonzipiert war als Newey seine Wechselabsichten bekannt gab. Jedoch bin ich sicher, dass für das kommende Jahr beide Mateschitz-Teams von Neweys Anwesenheit (und der Anwesenheit seines ebenfalls von McLaren übergelaufenen Assistenten) profitieren werden.
    Weil das Chassis-Grundkonzept--für das laufende Jahr--bereits stand, kann man am alten Chassis nur noch Verfeinerungen vornehmen.
    Es wurde jedoch von C. Horner erwähnt, dass man bemüht wäre, bis zur Saisonmitte ein komplett neues NEWEY-Chassis vorzustellen, und ich bin mir sicher, dass dies besser werden wird als das jetzige McLaren Chassis.... ;)


    Da stimm ich dir voll & ganz zu ;) Hoffe mal für Red Bull, dass sie aus Neweys Wissen ordentlich profitieren können. Denn Mr. RBs Absichten sind sicherlich ein Top-Team zu werden. ;) ;D

  • Nach Adrian Newey und (Aerodynamiker) Peter Prodromou hat es Red Bull nun auch geschafft, den leitenden Rennstrategen (Neil Martin) von McLaren abzuwerben.
    Bei Red Bull macht jetzt der Joke die Runde, dass man demnächst einen Bus nach Woking schicken muss, um die ganzen McLaren-Mitarbeiter abzuholen.... ;D
    Es freut mich, dass das diktatorische Gehabe von Ron Dennis so stark missfällt, dass ihm viele seiner guten Leute weglaufen.

  • Zitat

    Nach Adrian Newey und (Aerodynamiker) Peter Prodromou hat es Red Bull nun auch geschafft, den leitenden Rennstrategen (Neil Martin) von McLaren abzuwerben.
    Bei Red Bull macht jetzt der Joke die Runde, dass man demnächst einen Bus nach Woking schicken muss, um die ganzen McLaren-Mitarbeiter abzuholen.... ;D
    Es freut mich, dass das diktatorische Gehabe von Ron Dennis so stark missfällt, dass ihm viele seiner guten Leute weglaufen.



    Ausnahmsweise stimme ich Dir mit der Meinung zu 100% überein. :D

  • Zitat

    Nach Adrian Newey und (Aerodynamiker) Peter Prodromou hat es Red Bull nun auch geschafft, den leitenden Rennstrategen (Neil Martin) von McLaren abzuwerben.
    Bei Red Bull macht jetzt der Joke die Runde, dass man demnächst einen Bus nach Woking schicken muss, um die ganzen McLaren-Mitarbeiter abzuholen.... ;D
    Es freut mich, dass das diktatorische Gehabe von Ron Dennis so stark missfällt, dass ihm viele seiner guten Leute weglaufen.


    Hahaha .. stimm ich dir voll zu .. mag den Typ auch nicht :S

  • Zitat

    Nach Adrian Newey und (Aerodynamiker) Peter Prodromou hat es Red Bull nun auch geschafft, den leitenden Rennstrategen (Neil Martin) von McLaren abzuwerben.
    Bei Red Bull macht jetzt der Joke die Runde, dass man demnächst einen Bus nach Woking schicken muss, um die ganzen McLaren-Mitarbeiter abzuholen.... ;D
    Es freut mich, dass das diktatorische Gehabe von Ron Dennis so stark missfällt, dass ihm viele seiner guten Leute weglaufen.


    Rot hat schon so viele Piloten, Firmen und Ingenieure abgeworben, daß es nur gerecht ist, wenn man ihn jetzt den halben Laden abwirbt! ;D ;D

  • Zitat

    Rot hat schon so viele Piloten, Firmen und Ingenieure abgeworben, daß es nur gerecht ist, wenn man ihn[sic] jetzt den halben Laden abwirbt! ;D ;D


    Aber welche Rolle spielen denn die vermeintlichen Abwerbungen von "Rot" (Ferrari?) in deinem Gerechtigkeitsempfinden gegen McLaren ("Silber"?).......? ???

  • Zitat

    Ähm...Schuminator....ich glaube sein Satz ergibt nur einen Sinn wenn du "ROT" als "RON" (Dennis) deutest ;) ;D


    Mit dem "Hellsehen" hapert es eben bei mir noch ein wenig..... ;D ;D ;D
    Auf meiner Tastatur ist das "N" doch recht weit vom "T" entfernt.... ;)

  • Zitat

    Ähm...Schuminator....ich glaube sein Satz ergibt nur einen Sinn wenn du "ROT" als "RON" (Dennis) deutest ;) ;D


    Sorry, Du hast recht: Ich hab mich verschrieben. Richtig heißt es "Ron hat schon so viele Piloten, Firmen und Ingenieure abgeworben, daß es nur gerecht ist, wenn man ihm jetzt den halben Laden abwirbt!"

  • Zitat


    Sorry, Du hast recht: Ich hab mich verschrieben. Richtig heißt es "Ron hat schon so viele Piloten, Firmen und Ingenieure abgeworben, daß es nur gerecht ist, wenn man ihm jetzt den halben Laden abwirbt!"


    Da sehen wir mal wie ein Wort den ganzen Aussagesatz verändern kann ;) :D


    Ist ja nicht schlimm :) -> Irren ist menschlich :)