• Kalender 2007 - 16 Veranstaltungen



    08. April - Las Vegas, USA - 2,4 Meilen (3,862km)Strassen Kurs
    15. April - Long Beach, USA - 1,968 Meilen (3,167 km) Strassen Kurs
    22. April - Houston, USA - 1,69 Meilen (2,720 km) Strassen Kurs


    20. Mai - Zhuhai, China - 2,683 Meilen (4,318 km) Permanente Rennstrecke


    10. Juni - Portland, USA - 1,964 Meilen (3,161 km) Permanente Rennstrecke
    24. Juni - Cleveland, USA - 2,106 Meilen (3,389 km) Flughafen Kurs


    01. Juli - Mont Tremblant, Kanada - 2,65 Meilen (4,264 km) Permanente Rennstrecke
    08. Juli - Toronto, Kanada - 1,755 Meilen (2,824 km) Strassen Kurs
    22. Juli - Edmonton, Kanada - 1,973 Meilen (3,175 km) Flughafen Kurs
    29. Juli - San Jose, USA - 1,448 Meilen (2,330 km) Strassen Kurs


    12. August - Elkhart Lake, USA - 4,048 Meilen (6,515 km) Permanente Rennstrecke
    *** Abgesagt***19. August - Denver, USA - 1,657 Meilen (2,667 km) Strassen Kurs***Abgesagt***


    02. September - Assen, Niederlande - 2,83 Meilen (4,554 km) Permanente Rennstrecke
    09. September - Zolder, Belgien - 2,622 Meilen (4,220 km) Permanente Rennstrecke


    21. Oktober - Surfers Paradise, Australien - 2,795 Meilen (4,498 km) Strassen Kurs


    11. November - Mexico City, Mexico - 2,774 Meilen (4,464 km) Permanente Rennstrecke


    02. Dezember - Phoenix, USA - x,xx Meilen (x,xxx km) Strassen Kurs

    Einmal editiert, zuletzt von gdcomputing ()

  • Zitat

    GDC du bist wieder zurück? Das find ich ja
    schön. Hoffentlich bleibst du noch für längere
    Zeit.


    Wer überträgt Champcar?


    Bisher hat immer Eurosport die Champ Car übertragen. Aber meistens sind die Rennen zu unserer Zeit spät am Abend so um 22 Uhr.

  • Zitat

    GDC du bist wieder zurück? Das find ich ja
    schön. Hoffentlich bleibst du noch für längere
    Zeit.


    Wer überträgt Champcar?


    Hi SchumiFan,


    freut mich, daß es Dich freut! :-)
    kommt darauf an, wie sich das hier entwickelt, wie lange ich bleibe.


    Wie Ungarn-Parte_Dos schon schrieb, wurden die Rennen von Eurosport übertragen. Es sieht so aus, wie wenn das so bleibt, wobei ich bei Eurosport leider keinen Hinweis darauf finde. Aber ich gehe davon aus, das es wie letztes Jahr (leider nicht immer live) bei Eurosport zu sehen sein wird.

  • Zitat

    kommt darauf an, wie sich das hier entwickelt, wie lange ich bleibe.


    naja als MOD für diesen bereich wäre es schön, wenn du dich öfter hier blicken lassen würdest als alle paar monate hier rein zu schauen ;)
    aber nachdem sich ja mittlerweile alle benehmen dürfte das kein problem sein :-*

  • Lieber Scuderia,


    so lange ich hier Respektvoll behandelt werde, werde ich hier bleiben. Wenn allerdings der ein oder andere meint er muß mich als Person niedermachen, dann bin ich auch wieder weg. Und vielleicht ist Dir ja aufgefallen, daß ich bereits ein wenig aufgeräumt habe. Frei nach dem Motto, lieber spät als nie.

    Einmal editiert, zuletzt von gdcomputing ()

  • Langsam trudeln wieder alle ein und ich habe auch schon wieder einen besseren Eindruck als vor zwei Wochen.
    Ich bin gespannt, wie sich der "US" bereich unter kompetenter ;) Moderation entwickeln wird und kann allen nur anraten hier reinzuschauen. Meiner Meinung nach sind wir hier "leider" näher am Motorsport und müssen uns die Materialschlachten nicht mit ansehen.

  • Wow, danke für die Blumen, Ramon. Hoffe ich werde dem gerecht.



    Zu den Champcars, leider musste der Lauf am 19. August in Denver abgesagt werden. Aufgrund verschiedener Veranstaltungen die dieses Jahr in Denver stattfinden, konnte kein Termin gefunden werden, der in den Terminkalender von Denver und Champcar gepasst hätte. Das Rennen für 2008 wurde auch schon abgesagt, da Denver der Gastgeber für "Democratic National Convention" (weis nicht genau, wie man das übersetzt - Nationale Klausurtagung oder Konvention) spielen tut.

    Einmal editiert, zuletzt von gdcomputing ()

  • Für alle, die sich noch nicht so gut auskennen. Bei den ChampCars werden folgende Punkte verteilt:


    01.= 31
    02.= 27
    03.= 25
    04.= 23
    05.= 21
    06.= 19
    07.= 17
    08.= 15
    09.= 13
    10.= 11
    11.= 10
    12.= 09
    .
    .
    .
    19.= 02
    20.= 01


    Zusätzlich gibts folgende Bonus Punkte:


    1 Für schnellste Rennrunde
    1 Für schnellste Freitags Qualy Runde
    1 Für schnellste Samstags Qualy Runde
    1 Für das anführen mindestens einer Runde des Rennens
    1 Für die meisten Positionen im Rennen gewonnen (bei Gleichstand, erhält der besser Platzierte diesen Punkt)

    Daraus ergibt sich, daß ein Fahrer an einem Wochenende maximal 35 Punkte holen kann.

  • Danke für die Punktetabelle. Freue mich auch schon wieder auf die ChampCar-Saison. Besonders auf die neuen Autos. Leider haben sich CCWS und IRL immer noch nicht vereint. Das tut beiden Serien nicht gut wie man besonders derzeit an der IRL sieht. Die ChampCars erholen sich zum Glück langsam wieder.

  • Also der erste Lauf zur ChampCar Meisterschaft ist vollbracht :D


    Will Power ist der erste Australier der ein Rennen bei den ChampCars gewinnen konnte.
    Robert Doornbos im neuen Minardi wurde zweiter und damit natürlich bester Rookie. Paul Tracy wurde Dritter, obwohl bei seinem ersten Stop kein Benzin ins Auto geflossen ist und er deswegen 4 Runden später nochmal rein musste.
    Sebastian Bourdais nur als 16 qualifiziert beendete seine Aufholjagd leider in der Mauer. Zu diesem Zeitpunkt war er bereits dritter. Er kam zwar noch an die Box und fuhr noch ein paar runden, aber der Schaden war zu groß, so daß er dann doch aufgeben musste. Er wird noch als 13. gewertet.
    Katherine Legge wurde 6., welches das beste Ergebniss einer Frau auf einem Strassenkurs bei den ChampCars ist. Ihr Teamkollege Bruno Junqueira wurde 7. und der Rookieteamkollege Alex Figge wurde 8. und heimste den Bonuspunkt für die meisten gewonnen Plätze ein.
    Neel Jani wird als letzter Ausfall noch auf Platz 10 gewertet.


    http://www.champcarworldseries…essionResults.asp?ID=1679



    In der Gesamtwertung führt natürlich Will Power mit 33 Punkten. Robert Doornbos folgt auf Platz 2 mit 27 Punkten und dritter ist Paul Tracy mit 26 Punkten.
    Katherine Legge ist 6. mit 19 Punkten.
    10. Neel Jani mit 11 Punkten
    und 13. Sebastian Bourdais mit 8 Punkten


    http://www.champcarworldseries.com/Results/Standings.asp

    Einmal editiert, zuletzt von gdcomputing ()

  • Ergebniss des 2. Laufs


    Sebastian Bourdais meldet sich, nach seinem problematischen letzten Wochenende, eindrucksvoll zurück. Pole Position und Sieg. Zweiter wurde Oriol Servia der am Samstag erst beim 2. Qualy zum Einsatz kam, weil Paul Tracy sich bei einem Unfall den Rücken verletzte und auf unbestimmte Zeit ausfällt. Dritter wurde Will Power der in der letzten Runde Justin Wilson noch überholen konnte.
    Bester Rookie war Neel Jani auf Platz 7. Katherine Legge wurde 10.
    Für Minardi war es eher ein Wochenende zu vergessen. Dan Clarke wurde mit einer Runde Rückstand 12. und Robert Doornbos mit 4 Runden Rückstand 13.


    http://www.champcarworldseries…essionResults.asp?ID=1688



    In der Gesamtwertung führt weiterhin Will Power mit 59 Punkten. Alex Tagliani folgt mit 44 Punkten auf Platz 2 und Sebastian Bourdais klettert mit 40 Punkten auf Platz 3.
    Robert Doornbos bleibt bester Rookie auf Platz 5 mit 35 Punkten.
    Katherine Legge belegt Platz 8 mit 30 Punkten und Neel Jani befindet sich mit 28 Punkten auf Platz 10.


    http://www.champcarworldseries.com/News/Article.asp?ID=11467

  • Ergebnisse des 5. Laufs


    Sebastien Bourdais bleibt mit technischem Defekt liegen. Paul Tracy fährt zum Sieg vor Robert Doornbos und Neel Jani.


    http://www.champcarworldseries…essionResults.asp?ID=1715


    In der Gesamtwertung führt Sebastien Bourdais nur knapp mit 117 Punkten vor Robert Doornbos als bester Rookie mit 114 Punkten.
    Will Power liegt an dritter Position mit 105 Punkten.


    http://www.champcarworldseries.com/Results/Standings.asp

    Einmal editiert, zuletzt von gdcomputing ()


  • Das ist ja mal eine Überraschung!!
    Wann hat Paul Tracy eigentlich das letzte mal ein Rennen gewonnen?
    Seine Saison war ja bisher zu vegessen!