Wer zählt für Euch zu den besten F1 Fahrern der Geschichte

  • In der Vergangenheit war in meinen Augen Nigel Mansell der stärkste Pilot. Nicht nur körperlich - immerhin hatte er den größten Schnurrbart - sondern vor allen Dingen auch mental. Er hat oft laut gebrüllt und stand sich hin und wieder selbst im Wege aber er hatte einen Willen wie kaum ein anderer, war vom Rennsport völlig besessen!


    Im Nachhinein muss man auch dessen Erzrivalen Nelson Piquet dazuzählen. Man mochte sich an seiner Art stören, ein wirklicher Sympathieträger im klassischen Sinne war er nicht, für mich aber umso mehr als dass ich der heutigen Clerasil-Fraktion nichts abgewinnen kann und ich die psychologische Kriegsführung enorm schätze. Wenn es darauf ankam, und das kam es oft, war Piquet im Rennen eine Bank - wie kaum ein zweiter und hatte dann einen irrsinnigen Speed an welchem sich selbst der Löwe die Zähne ausbiss.


    Schließt sich der Kreis? Max Verstappen hat sich immerhin die Tochter des Dreimaligen geschnappt, verkuppelt durch Marionettenspieler Dr. Glasauge Marko! Werden wir sehen, ich denke nicht dass die Göre auf Verlierer steht!