GP Monaco 2005

  • Zitat

    Bei einem Sieg sieht das schon wieder ganz anders aus,scuderia ;)Dennoch ist die WM dieses Jahr nicht meht drin für MSC und Ferrari<----meine Meinung


    Alonso bringt den Vorsprung durch...bei der Punkte Reglung muss er nichtmal gewinnen und man kann auch nicht erwarten das MSC jetzt jedes Rennen gewinnt.
    Vielleicht könnte Kimi noch was machen wenn er jetzt ne Siegesserie hinlegt<----aber das glaub ich eher nicht.


    seh ich auch so. alle sprachen von druck auf ALO und wer imola und barca gesehen hat, da hat ALO schon sau cool reagiert und das ding zu ende gefahren. er kann jetzt auch mal 4. oder 5. werden ohne nervös zu werden und flavio wird ihm schon gut zureden, dass es kein problem ist auch mal auszufallen.
    ich habe den eindruck, dass es ALO in diesem jahr packt. er macht einen starken eindruck und hat ein super paket!

  • Zitat

    Alonso fällt aus/crash, Kimi fällt aus / crash, Schumacher gewinnt und die Welt sieht ganz anders aus ;)


    Immerhin eine Möglichkeit!


    Dies verdeutlicht doch, dass der Vorsprung relativ schnell egalisiert sein könnte ...


    . . . und dann dreht der pilot um und fliegt zurück.

  • Zitat

    Alonso fällt aus/crash, Kimi fällt aus / crash, Schumacher gewinnt und die Welt sieht ganz anders aus ;)


    Immerhin eine Möglichkeit!


    Dies verdeutlicht doch, dass der Vorsprung relativ schnell egalisiert sein könnte ...


    klar, man kann nen rückstand von 34 punkten nach nur einem einzigen rennen egalisieren;


    mfg

  • 34 Punkte sind eine Menge Holz,
    bei allem Respekt, aber wenn Alonso
    so fehlerfrei weitermacht und sich weiterhin
    nicht unter Druck setzten lässt ( siehe Imola/Barcelona
    dann ist die WM gelaufen in Sachen Ferrari.
    Auch die härteste Ferrari-Fan muss mal realistisch bleiben!
    Wenn WestMcLarenMercedes einen derartigen Rennspeed hinlegen können wie die Rennen davor dann
    sind es nur noch die, die noch Titelansprüche haben/neben Renault
    Und Spanien ist bekanntlich immer ein Fingerzeig in Sachen Aerodynamik/bestes Auto.
    Ich glaub man ist da schon sehr gut aussortiert im Moment

    Einmal editiert, zuletzt von Montoya2005 ()


  • hat jemand etwas anderes behauptet?


  • aber das sagten wir doch die ganze zeit!

  • Das ist alles richtig, aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Ich habe auch nicht davon gesprochen, dass MS den Rückstand in einem Rennen egalisieren kann.


    Zum Thema Spanien:
    Da konnte Ferrari in Sachen Aerodynamik nicht auftrumpfen. Warum, wurde zur Ermüdung diskutiert. Insofern würde ich das Scheitern der roten in Barcelona nicht einer mangelhaften Aerodynamik zuschreiben.


    Schumacher muss in Monaco verkürzen, sonst ist alles dahin! Aber wenn er um 6-8 Punkte verkürzen kann, ist die Lage noch nicht hoffnungslos!

  • MSC KANN NICHTS MEHR MACHEN SO SEH ICH DAS: DER ALONSO VORSPRUNG IST EINFACH ZU GROß

  • Zitat

    aber das sagten wir doch die ganze zeit!


    dann ist ja alles gut dann hättest du dir dass auch sparen können..
    Sorry, manche Leute haben gemient dass jetzt alonso und Räikkönen anfangen unfälle zu bauen und der Vorsprung locker dahin sein wird, deshalb mein Statement dazu!

    Einmal editiert, zuletzt von Montoya2005 ()

  • Zitat

    dann ist ja alles gut dann hättest du dir dass auch sparen können..
    Sorry, manche Leute haben gemient dass jetzt alonso und Räikkönen anfangen unfälle zu bauen und der Vorsprung locker dahin sein wird, deshalb mein Statement dazu!


    Es ist ja auch möglich das Renault einbricht....ebenso das Mclaren wieder öfters Ausfällt<----ebenso sind Unfälle möglich.
    Aber das sind Spekulationen und hat nichts mit realistischer Betrachtungsweise der Situation zu tun.


    Ihr glaubt natürlich nicht das so etwas eintritt wegen der Silber Brille auf eurer Nase;D

  • Zitat

    Zum Thema Spanien:
    Da konnte Ferrari in Sachen Aerodynamik nicht auftrumpfen. Warum, wurde zur Ermüdung diskutiert. Insofern würde ich das Scheitern der roten in Barcelona nicht einer mangelhaften Aerodynamik zuschreiben.


    das ist es ja auch, was mich noch etwas hoffen lässt, dass der speed in bahrein, in imola und in barca (nach dem 1. drittel des rennens) absolut gut war.
    imola sogar gigantisch.
    aber der rückstand? naja, wie sagte MSC gestern: solang er mathematisch Wm werden kann gibt er alles. das unterscheidet ihn von anderen fahrern.
    ich denke ihr wisst welche ich meine.

  • GP Monaco 1.Freies Training


    Pos Fahrer Team (Reifen) Zeit Runden

    1 J. Montoya MCL (M) 1:17,152 13
    2 F. Alonso REN (M) 1:17,301 11
    3 C. Klien RBR (M) 1:17,511 21
    4 M. Schumacher FER (B) 1:17,640 13
    5 G. Fisichella REN (M) 1:17,869 18
    6 A. Wurz MCL (M) 1:18,059 23
    7 M. Webber WIL (M) 1:18,244 14
    8 R. Schumacher TOY (M) 1:18,482 11
    9 D. Coulthard RBR (M) 1:18,669 13
    10 N. Heidfeld WIL (M) 1:18,859 14
    11 R. Barrichello FER (B) 1:19,065 13
    12 K. Räikkönen MCL (M) 1:19,210 13
    13 J. Trulli TOY (M) 1:19,255 7
    14 J. Villeneuve SAU (M) 1:19,790 18
    15 V. Liuzzi RBR (M) 1:19,844 14
    16 F. Massa SAU (M) 1:20,180 9
    17 R. Zonta TOY (M) 1:20,979 15
    18 R. Doornbos JOR (B) 1:21,511 24
    19 T. Monteiro JOR (B) 1:22,629 22
    20 P. Friesacher MIN (B) 1:22,902 15
    21 N. Karthikeyan JOR (B) 1:23,521 18
    22 C. Albers MIN (B) 1:25,664 10


    Viel Fahrbetrieb im sonnigen Monaco.
    Selbst Alonso fuhr viel.
    Montoya mit der ersten Bestzeit.
    Von Regen noch keine Spur.
    Zeiten jedoch noch nicht Aussagekräftig weil sie viel zu langsam sind.

  • was war denn mit dem künftigen WM und besten fahrer aller zeiten KIMI los? wieder pech?
    ich frag, weil ich es nicht gesehen hab.

  • GP Monaco 2.Freies Training


    Pos Fahrer Team (Reifen) Zeit Runden

    1 F. Alonso REN (M) 1:15,835 26
    2 A. Wurz MCL (M) 1:15,912 23
    3 D. Coulthard RBR (M) 1:16,184 20
    4 G. Fisichella REN (M) 1:16,519 31
    5 J. Montoya MCL (M) 1:16,534 20
    6 K. Räikkönen MCL (M) 1:16,558 25
    7 V. Liuzzi RBR (M) 1:16,640 26
    8 F. Massa SAU (M) 1:16,914 19
    9 R. Schumacher TOY (M) 1:16,917 23
    10 R. Zonta TOY (M) 1:17,046 34
    11 M. Schumacher FER (B) 1:17,170 11
    12 M. Webber WIL (M) 1:17,422 29
    13 J. Trulli TOY (M) 1:17,487 27
    14 J. Villeneuve SAU (M) 1:17,506 26
    15 R. Barrichello FER (B) 1:17,663 24
    16 N. Heidfeld WIL (M) 1:17,667 28
    17 C. Klien RBR (M) 1:18,815 22
    18 R. Doornbos JOR (B) 1:19,526 25
    19 P. Friesacher MIN (B) 1:19,587 25
    20 T. Monteiro JOR (B) 1:20,284 30
    21 N. Karthikeyan JOR (B) 1:21,879 11
    22 C. Albers MIN (B) 1:22,162 15



    Ferrari mit massiven Technischen Problemen.
    MSC steigt in der Box aus und muss über die hälfte des Trainings zuschauen.
    Rubens gurkt auf Platz 15 herum.
    Das sieht nicht gut aus zunäschst für Ferrari.
    Massa schlägt bei Sant Devote seitlich in die Reifenstapel ein.
    Alonso Donnerstags schnellster.

  • Ich möchte meinen Tipp zum großen Preis von Monaco noch korrigieren: Ich sehe weiterhin die Renault vorne, noch vor den McLaren, und ich rechne immer noch mit einer starken Vostellung von David Coulthard im RedBullRacing.
    Dass ich Ferrari abschreibe nehme ich nun hier zurück.
    Die letzen Jahre haben oft genug bewießen dass du in Monaco auch mit einem unterlegenem Auto wenn du mit viel Herz fährst bis zu 3-6 zehntelsekunden rausholen kannst auch gewinnen kannst.

    Einmal editiert, zuletzt von Montoya2005 ()