Verbannung der F1 aus Europa?

  • Was haltet ihr eigentlich von dem Zigarettenwerbevorbot? >:(Soll es wirklich in der F1 durchgesetzt werden? Ich denke, dadurch wird die F1 nur aus Europa vertrieben, werden schließlich schon weltweit neue Strecken gebaut. Die F1 kann sich so ein Verbot nicht leisten, schließlich ist die Zigarettenindustrie einer der Hauptsponsoren.

  • Naja was soll man davon halten?
    ich bion ja nun bestimmt kein Zigarettenfan.
    aber leute die rauchen wollen brauchen keine F1 dafuer.
    Ich versteh net wieso die so einen wirbel drum machen dass keine Zigarettennamen auf den Autos beppen duerfen.
    Sollen sie doch lieber die elendig langen und b.... Zigarettenwerbungen aus dem Kino nehmen was in meinen Augen jugendliche eher gefahrdet wie die F1 entfernen.
    Sop vertreinben se bloss die F1 aus Europa und das kann doch nicht im interesse von Europa sein. Also echt!

  • Ich gebe AlSchmidt völlig Recht! Was das Zigarettenwerbeverbot betrifft, soll nur wieder ein Exempel statuiert werden, das aber dazu führen wird, daß die F1 aus Europa abwandern wird. http://www.mein-neues-ich.de Es gibt ja genug Ausweichmöglichkeiten, und die Zigarettenindustrie ist ein treuer Hauptsponsor, der einfach dazugehört, ob man nun raucht oder nicht (der mittels der Werbung also keinen Einfluß auf diese Entscheidung hat).
    Wer sollte die Sponsorengelder, die da in ungeahnter Höhe fließen, dann bezahlen? Die F1 kann es sich gar nicht erlauben, solche Verbote durchzuziehen.
    Und danach? Dann müssen auch Warsteiner und Co. ihren Hut nehmen, weil Alkohol nicht mehr beworben werden darf? ;D
    Die Werbung gehört zum Image der F1, in vorderster Front die Zigarettenwerbung. Wenn ich da so in meine Vitrine schaue...! Und das ist auch gut so!
    So eine Entscheidung wäre wohl alles andere als weitblickend! Ich dachte eigentlich auch immer, es gebe auf jeden Fall eine Ausnahmegenehmigung für F1-Zigarettenwerbung bis 2006? :-/


    Warum gibt es hier eigentlich keinen rauchenden Smiley?! 8)


    Und nun noch der moralische Teil: Wer von Euch raucht denn? Und welche Marke? Und welchen Einfluß auf dieses Verhalten hat/hatte die F1-Zigaretten-Werbung? ;)


    Eben! Also hoffen wir `mal, daß die sich das noch überlegen!


    Gruß
    sisu

  • Werbung für Alkohol wird demnächst sicher auch verboten sein >:(
    Ich rauche auch, aber keine Marke, die in der F1 beworben wird (habe ich zumindest dort noch nie gesehen), als Nichtraucher würde die Werbung auch nicht den Einfluß ausüben, daß ich jetzt zu rauchen anfangen würde, dafür achte ich zu wenig auf Werbung.
    Aber, um mal frei zu zitieren, "Wir müssen unsere Jugend ja vor dem Tabakkonsum schützen". Daß dabei viel Geld und auch sicher Arbeitsplätze verlorengehen, daran denkt man natürlich gar nicht.
    Ich denke auch, daß der Grund, warum Leute rauchen, keineswegs die Werbung für Zigaretten ist (sie suchen sich höchstens die Marke darüber aus), sondern ganz andere Gründe hat. Außerdem hat man auch oft genug gesehen, daß ein Verbot immer dazu reizt, es zu brechen bzw. den Reiz des "verbotenen" Produkts erhöht.
    Traurig, traurig, aber dieses Verbot ist doch wirklich sehr kurzsichtig bedacht, ohne die weitreichenden (sehr weitreichenden) zu bedenken.


    Ich hoffe auch, daß die es sich nochmal überlegen, aber ehrlich gesagt glaube ich noch nicht daran.

  • Die Zigarettenmarken gehören inzwischen zur Formel 1 wie so viele andere Dinge auch.


    Ich vermisse sogar die Marlboro-Racing Lackierung, welche die beste Monoposto-Lackierung überhaupt ist.


    Namen wie Marlboro gehören zum Rennsport genauso wie Gulf, Parmalat, elf und Good Year.


    Aber vielleicht bin ich auch nur sentimental :-/

  • http://www.mein-neues-ich.de


    Nö, nicht sentimental, eher realistisch, denn du hast vollkommen Recht, daß gewisse Marken die F1 genauso geprägt haben wie Personen.


    Ich frage mich nur manchmal, was von dem übrig geblieben ist und bleiben wird, was die F1 erst zu meiner Leidenschaft hat werden lassen. :-/


    Und ich meine damit nicht nur die Zigarettenwerbung, die eventuell bald verschwindet, mehr dazu im Umfragen-Bereich.


    Gruß
    sisu

  • Wenn man mal die Entwicklung in den letzten Jahren betrachtet, zeichnet sich aber auch in der F1 ein Trend weg vom Tabak ab. So ist Williams z.b. zu Compaq oder Prost hat Acer als Hauptsponsor.
    Ganz ohne Tabakwerbung wird es aber mit Sicherheit nicht gehen. Besonders unsere asiatischen Fankollegen sind ja auch alte Qualmer vor dem Herrn... (Hatte unlängst das Vergnügen ein Hotelstockwerk mit einer japanischen Reisegruppe zu teilen. Da konnte man Lungenzüge aus der Klimaanlage nehmen. Ist aber ne andere Story.)


    Dass sich die F1 ein wenig mehr über den Globus verteilt finde ich nicht verkehrt. Schliesslich will sie ja die Weltliga sein. Da kommen auch ein paar neue und hoffentlich interessante Stecken dazu.


    Für die Werbung finden sich ja auch immer einige Hintertürchen, wie der Marlboro dann doch auf den Pferdewagen kommt. In Paul-Ricard werden ja trotz Alkoholwerbeverbot auch noch Rennen gefahren.

  • "Tricksen" kann man natürlich immer viel, das stimmt und auch eine Verteilung der Rennen ist nicht schlecht.
    Was aber nicht gut wäre, wären keine Rennen mehr in Europa.
    Und auch wenn der Trend sich ändert, manchmal "gehört" eine Zigarettenmarke einfach zu einem Wagen dazu und ich bin immer noch der Überzeugung, daß solche Tabakwerbung (in den Kinos kann man die Werbung eh in der Pfeife rauchen) keinen vernünftig denkenden Mensch zum Rauchen verführt.
    Wenn man mal ein wenig rumhorcht, hört man meistens die, zugegeben dumme, Antwort "weils cool ist", aber von der F1 hört man da nie was.
    Demnächst wird es übrigens sowieso keine F1 in Europa mehr geben, da die Abgase der Autos zu hoch sind und die Bevölkerung dadurch belästigt wird (kleiner Scherz meinerseits).

  • Am besten find ich noch zum Thema Strecken streichen:
    Die CARTs sollen die F1 auf dem Nürburgring mal ersetzen, so Bernie Ecclestone. Aber denkt er wirklich die tun das wenn sie schon den Superspeedway Lausitz nutzen! Wobei es echt geil wäre die CARTs auf dem Nürburgring zu sehen dann hät ichs nicht ganz soweit ;)