Arrows will Fahrer in Monza bekannt geben

  • Arrows will Fahrer in Monza bekannt geben


    © F1Welt.com 24.08.2001


    Das Arrows Team wird voraussichtlich beim Grand Prix von Italien am16.September seine Fahrerpaarung für die nächste Saison bekannt geben. Da Jos Verstappen bereits vor einiger Zeit seinen Vertrag verlängert hat, dreht sich die Frage nur noch um den zweiten Piloten.


    Enrique Bernoldis Chancen stehen nach der Kritik aus dem Team nicht mehr allzu gut. Auch Teamkollege Jos Verstappen bezeichnete Bernoldi als „schlechtesten Teamkollegen den ich je hatte“. Bernoldi kam zu Beginn der Saison nur augrund seiner Sponsorengelder von Red Bull ins Team und verdrängte somit Pedro de la Rosa.


    Teamchef Tom Walkinshaw sagte nun, dass man - auch aufgrund der starken Ford Motoren im nächsten Jahr – ein stärkeres Fahrerduo benötige. Gegenüber sports.com äußerte sich Walkinshaw.


    „Enrique hat einen guten Job gemacht und sich die Saison hindurch auch verbessert. Aber wir möchten den bestmöglichen Fahrer als Jos Teamkollegen für 2002 und wir denken, dass wir in diesem Bezug in Monza etwas bekannt geben werden“, so der Schotte.
    „Es hängt zuerst von den Fahrern ab, und davon wer eventuell zur Verfügung steht.“


    Viele Alternativen gibt es für Arrows allerdings nicht. Giancarlo Fisichella ist mittlerweile ebenso vom Markt wie Jarno Trulli. Eine Möglichkeit wäre Heinz-Harald Frentzen, falls dieser nicht bei Prost bleiben sollte.