16 Jenson Button

  • [Blockierte Grafik: http://img244.imageshack.us/img244/1258/jensonbuttondk3.jpg]


    Geburtsort: Frome (Großbritannien)
    Geburtsdatum: 19. Januar 1980
    Nationalität: Großbritannien
    Größe: 1,83 m
    Gewicht: 69 kg
    Familienstand: ledig
    Hobbies: Internet, Computerspiele, Ausgehen
    Lieblingssportarten: Surfen, Schwimmen, Squash, Radfahren
    Lieblingsessen: Pasta
    Lieblingsgetränk: Orangensaft


    Karriereweg:
    - Britischer Super-Prix-Kartmeister (1989)
    - Britischer Cadet-Kartmeister (1990)
    - Britischer Cadet-Kartmeister (1991)
    - Britischer Kartmeister (1993)
    - Italienischer Kartmeister, Klasse Senior ICA (1995)
    - Kart-Vizeweltmeister, Formel A (1995)
    - Kart-Europameister, Formel A (1997)
    - Britischer Formel-Ford-Meister (1998 )
    - Kart-Europameister, Super A (1999)
    - 3. Britische Formel 3 (1999)


    Formel-1-Debüt:
    12.03.2000 beim GP Australien / Melbourne
    Im Alter von: 20 Jahren und 54 Tagen

  • mal schauen wie sich der neue senna (wie er mal betitelt wurde) in seiner 9. saison schlägt!


    WM wird er heuer sicher nicht!

  • Er wird in dieser Saison nicht annähernd ein Podium ansteuern können und insofern wird er auch nicht Weltmeister werden ;)

  • Also die Saisonbilanz von Jenson sieht ja seehr mager aus...


    Gibt es in diesem Forum keine Button Fans?


    Hat er 2009 ein Cockpit verdient bei Honda?


    Ich tendiere eher zu Rubinho...

  • Anscheinend nicht, Alex;) Hier wird ja eh nurüber die Topfahrer diskutiert, mit gelegentlich Trulli und Glock.
    Das einzige was für Jenso spricht, ist sein Alter; er kann unter Umständen Honda weit nach vorne bringen.

  • Ich bin der Ansicht, dass ein Alonso bei Honda mehr bewirken könnte, als das ewige Talent Button...


    Du hast recht, er ist jünger als Baro, aber Baro hat den nötigen Biss, das auszugleichen...

  • Das ist genau der Punkt, der die Entscheidung so schwierig machen sollte bei Honda: Rubens oder Jenson? Hoffentlich entscheiden die sich für den richtigen...

  • Schwierige Entscheidung, denn Jenson hat mehr Erfahrung im Honda, wohingegen Rubinho mehr Erfahrung in einer Zusammenarbeit mit Ross Brawn hat.

  • Mittlerweile dürfte die Erfahrng mit dem Honda bei beiden relativ gleich sein... Rubens ist schon lange genug dort. Brutto hat Jenson nur 2 Jahre mehr Erfahrung; heute wirkt sich das nicht mehr aus!

  • Zitat

    Original von Daniel Zerres
    Das ist genau der Punkt, der die Entscheidung so schwierig machen sollte bei Honda: Rubens oder Jenson? Hoffentlich entscheiden die sich für den richtigen...



    warum nur einen von beiden? sie können doch auch nächstes jahr wieder mit beiden an den start gehen!