GP Bahrain 2007

  • Grand Prix Bahrain 2007




    Im letzten Grand Prix hat sich ja viel getan, Ferrari konnte nicht ganz so überzeugen und McLaren feierte einen Doppelsieg! Können die Silbernen sich weiterhin vorn behaupten, schlägt Ferrari zurück oder kommt BMW jetzt doch noch mit großen Schritten auf die Spitze zu! ;)

    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)

  • Ich hoffe,dass Ferrari das Rennen gewinnen wird.Wer ist mir auch eigentlich egal.Der BMW wird Schritte nach vorne machen,dass ist Gewiss.Mehr als ein Podestplatz wird es meiner Meinung nach aber nicht,wenn keiner ausfällt!!!

  • Das Imperium schlägt zurück! - so werden, ich fürchte es, die Schlagzeilen nach Bahrain lauten


    Ferrari wird sicher ab nun auf der Hut sein!
    Die Mäcis haben mit ihren Doppelsieg aber gezeigt dass wir mit einer spannenden Saison rechnen können - und BMW drückt auch schon an - super


    Meine Prognose für Bhrain:
    Massa wird sich entgültig als Nr.2-Fahrer bei den Roten bestätigen



    MfG Marcello

  • ich denke auch das massa hinter raikönnen bleibt da er jetzt mega leistung bringen muss und so noch mehr fehler machen wird...


    bmw sieg wäre mega geil...vorallem mit nick im auto...aber denke eher das alonso vor raikönnen und heidfeld gewinnen wird...

  • Zitat

    Ich denke Alonso darf wieder die Finger tanzen
    lassen. Das gestern hat mich sehr beeindruckt.
    Ferrari hatte nicht den Speed eines McLaren.


    Und vor allem: McLaren war hier schon im letzten Jahr sehr stark, obwohl das nicht ihre Saison war! (Kimi von 22 auf3).
    Auf einen Schlag sieht es für McLaren sehr gut aus. Ich habe nur ein bisschen bedenken, denn beide Ferraris bekommen ebenfalls einen neuen Motor. Das heißt auch Kimi kann wieder volle Kanone fahren. Aber spannend wird es mit Sicherheit.

  • Kimis Motor wurde für einwandfrei erklärt. Das er gestern also nicht "voll gefahren" ist, halte ich für Schuldsucherei.
    McLaren, allen voran Alonso, haben bewiesen, dass sie nicht nur mithalten, sondern auch zuschlagen können. Ich erwarte für Bahrain ein ähnliches Ergebnis, da die Bedingungen vermutlich nicht viel von Malaysia abweichen werden (abgesehen von der Luftfeuchtigkeit).


    Was mich sehr aufhorchen lässt:
    Wie verhalten sich die weichen (mittleren) Reifen mit der Sandig-Staubigen Asphaltstruktur von Manama?

  • ;D


    Ich hab für Lewis Hamilton getippt. Gebe aber zu daß ich es selber für eher unwarscheinlich halte. Aber erstes Rennen dritter!, zweites Rennen zweiter!, drittes Rennen Sieg? :P


    Wäre zu schön um wahr zu sein, aber lassen wir uns überraschen.


    Denke mal Ferrari wird den McLaren das Leben zumindest schwerer machen, als in Malaysia und FA ist wohl doch noch ein bißchen schneller als LH.

  • Zitat

    Kimis Motor wurde für einwandfrei erklärt. Das er gestern also nicht "voll gefahren" ist, halte ich für Schuldsucherei.
    McLaren, allen voran Alonso, haben bewiesen, dass sie nicht nur mithalten, sondern auch zuschlagen können. Ich erwarte für Bahrain ein ähnliches Ergebnis, da die Bedingungen vermutlich nicht viel von Malaysia abweichen werden (abgesehen von der Luftfeuchtigkeit).


    Was mich sehr aufhorchen lässt:
    Wie verhalten sich die weichen (mittleren) Reifen mit der Sandig-Staubigen Asphaltstruktur von Manama?


    Der Tip von dir enttäuscht mich ein wenig! ;) Sonst analysierst du besser.


    Ich erwarte die Ferraris in Bahrain wieder deutlich stärker. Massa wird das Ding diesmal gewinnen.


    Dass McLaren das letzte Rennen gewinnen konnte, lag zum großen Teil an den überraschend langsamen Ferraris. Die waren sich einfach zu sicher, dass sie 1s schneller sind und haben wohl dem reinen Ankommen im Rennen zuviel Priorität beigemessen.


    Das wird Ferrari kein zweites mal passieren.


    Deutlich zu erkennen war der Missgriff der Roten im Vergleich zu den BMWs. Heidfeld fuhr Massa teilweise davon und kam Raikkonen näher! Er ist sicher einer der besten Fahrer, aber das lässt sich nur mit schwächelnden im Schongang fahrenden Ferraris erklären.


    In Bahrain werden sie wieder allen um die Ohren fahren ... könnte ich wetten.

  • Zitat

    Der Tip von dir enttäuscht mich ein wenig! ;) Sonst analysierst du besser.


    Nur weil ich nicht aufs Heidi tippe? ;) ;D


    Zitat

    Ich erwarte die Ferraris in Bahrain wieder deutlich stärker. Massa wird das Ding diesmal gewinnen.


    Wir werden sehn. Ich halte dagegen.


    Zitat

    In Bahrain werden sie wieder allen um die Ohren fahren ... könnte ich wetten.


    Wie gesagt...

    Perez, das war SAUBER!

    Einmal editiert, zuletzt von insider ()

  • qualifying.


    1.massa
    2.raikönnen
    3.alonso
    4.heidfeld
    5.kubica
    6.hamilton


    ich erwarte das sich bmw steigert und ferrari wieder klar die spitze sein wird...hamilton wird sehr schwer sein...

  • Nachdem nun einige Tage vergangen sind, und die Teams sich vor der Presse zu Ihrer jeweiligen Situation geäußert haben, bin ich der Meinung das Ferrari noch lange nicht abgeschlagen ist. Vielmehr verfolgte Ferarri wohl eine Taktik die ich von ihnen noch nicht kannte.


    Sie beschlossen schon im Vorfeld auf sichere Punkteränge zu fahren. Massa hatte das Potenzial zum Sieg, vergeigte dies aber durch seinen Ausritt. Kimi war wohl von vornherein auf ankommen getrimmt und war auf das pflegen seines Aggregats bedacht. Somit sicherte man wichtige Punkte die zum Schluß das Quäntchen an der Waage seien könnten.


    Fazit: Ferrari wird in Bahrain zur Australischen Stärke zurückfinden finden und um den Doppelsieg fahren. ;)

    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)

  • ich glaube/hoffe auch, dass FERRARI wieder stark sein wird.
    wie wir jetzt wissen musste RAI den motor schonen und schraubte die drehzahl runter.
    MAS zerstörte sein rennen von alleine und dann hatte ALO durch den blockenden HAM freie fahrt.

  • Zitat

    Nachdem nun einige Tage vergangen sind, und die Teams sich vor der Presse zu Ihrer jeweiligen Situation geäußert haben, bin ich der Meinung das Ferrari noch lange nicht abgeschlagen ist. Vielmehr verfolgte Ferarri wohl eine Taktik die ich von ihnen noch nicht kannte.


    Sie beschlossen schon im Vorfeld auf sichere Punkteränge zu fahren. Massa hatte das Potenzial zum Sieg, vergeigte dies aber durch seinen Ausritt. Kimi war wohl von vornherein auf ankommen getrimmt und war auf das pflegen seines Aggregats bedacht. Somit sicherte man wichtige Punkte die zum Schluß das Quäntchen an der Waage seien könnten.


    Fazit: Ferrari wird in Bahrain zur Australischen Stärke zurückfinden finden und um den Doppelsieg fahren. ;)


    Abwarten. Alonso und Hamilton werden einen Ferrari Doppelsieg sicherlich nicht hinnehmen. Und wer weiss schon, vielleicht macht Hamilton am Start gleich wieder ein paar Plätze gut. ;D
    Aber in einem sind wir uns wohl einig: Ferrari und McLaren sind die zwei Besten Teams zurzeit.

  • Ich glaube nicht, dass Ferrari den Motor schonte.
    Wenn sie bedenken gehabt hätten, wäre der Motor sofort gewechselt worden, denn besser als in Malaysia kann man mit einem überlegenen Boliden nirgens nach vorne fahren. In Manama bekommen sie sowieso einen neuen, also kann es auch nicht deswegen gewesen sein.
    Man hat auch an Massa gesehen, dass der Ferrari keineswegs mehr so überlegen ist, wie es noch in Melbourne der Fall war, im gegenteil, nicht mal aus dem Windschatten hatte er eine Chance gegen Heidfeld. Also nochmals, das war was anderes ;).

  • Zitat

    Ich glaube nicht, dass Ferrari den Motor schonte.
    Wenn sie bedenken gehabt hätten, wäre der Motor sofort gewechselt worden, denn besser als in Malaysia kann man mit einem überlegenen Boliden nirgens nach vorne fahren. In Manama bekommen sie sowieso einen neuen, also kann es auch nicht deswegen gewesen sein.
    Man hat auch an Massa gesehen, dass der Ferrari keineswegs mehr so überlegen ist, wie es noch in Melbourne der Fall war, im gegenteil, nicht mal aus dem Windschatten hatte er eine Chance gegen Heidfeld. Also nochmals, das war was anderes ;).


    Ich glaube die Ferrari werden in Bahrain wieder das Maß aller Dinge sein und einen überlegenen Doppelsieg herausfahren.


    Auch wenn das die Mclaren und Alonso Fans nicht gerne lesen, Malaysia war nur ein Strohfeuer.