GP Frankreich 2006

  • Man kann ja schon vermuten, dass Ferrari gut aussehen
    wird. Nur weiß ich nicht ob sie immer noch so dominant
    sein werden. Ich hoffe mal, dass die Bridgestones
    ähnlich gut funktionieren wie in Indianapolis, und
    die Michelins gleich gut oder schlecht wie man es
    will bleiben. Wenn das wirklich der Fall sein wird,
    was ich nicht glaube, wird das Wochenende sehr
    einseitig geprägt sein.


    Das Kräfteverhältnis ist wahrscheinlich so, dass
    Renault und Ferrari auf augenhöhe sind mit leichtem
    Heimvorteil Renault. Die McLaren, um die braucht
    man sich gar nicht kümmern die Kegeln sich selbst weg ;D ;D ;D
    Nein im Ernst. Sie sind wahrscheinlich 0.5 Sek. langsamer
    als die Konkurenz. Dahinter seh ich schon die Toyotas
    die hoffentlich Alonso punkte abnehmen können, damit
    die WM spannend bleibt. Wer weiß. Vielleicht endet
    auch die Nichtausfallserie von dem Wagen mit der
    Nummer 1 ...

  • Die Michelin Teams werden gut aussehen. Trotzdem denke ich (auch wenn ich es nicht gerne sage) dass Schumi wieder vorne mitfahren kann.


    Wir werden sehen. Ich hoffe auf eine Überraschung ;)

  • Magny Cours---War immer eine BANK für MS.Hier wurde er 2002 WM.(Raikkönen und die Oelspur)Und die Premiere "Experten" haben nicht gepeilt,dass MS RAI überholt hat. ;D ;D ;D


    Ich würde auch 06 auf einen MS Sieg tippen,wenn da nicht ein gewisser Spanier wäre,der bestimmt etwas dagegen hat.Auch haben Renault und Michelin Heimspiel---Michelin gar das letzte---Es wird sehr schwer für MS.

  • Zitat

    Ich glaube Alonso wird wieder schnell sein.


    Was ist das denn für ein Beitrag! Kein Inhalt Keine richtige Aussage. Natürlich wird er schnell sein! Albers ist auch schnell wenn man als Zuschauer an der Strecke steht.


    Nächstes mal kommt wohl ein Beitrag mit dem Inhalt: Ich glaube Alonso wird wieder seine Helm tragen ???

    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)

  • ja mit dem alfons ist schon zu rechnen. leider. ich habe schon mehrmals gesagt, dass er mal ausfallen MUSS sonst schaut es schlecht aus.
    und wo bitte passt das besser als im franzland?

  • Zitat

    Was ist das denn für ein Beitrag! Kein Inhalt Keine richtige Aussage. Natürlich wird er schnell sein! Albers ist auch schnell wenn man als Zuschauer an der Strecke steht.


    Nächstes mal kommt wohl ein Beitrag mit dem Inhalt: Ich glaube Alonso wird wieder seine Helm tragen ???


    Lass sie doch ::) Wenn sie das schreiben will soll sie das doch ::)
    Außerdem hat dein Beitrag auch keinen Inhalt :-/
    Genau wie der hier ;)

    "Ein gutes Pferd springt nicht höher als es muss."


    Anmeldedatum im alten Forum am 18.8.2006!

  • Zitat

    Doch Starskys Beitrag hat Inhalt.Er bemägelt Annas "karge" Aussage zu Alonso.Womit er recht hat.


    Und wer gibt ihm das Recht dazu?

    "Ein gutes Pferd springt nicht höher als es muss."


    Anmeldedatum im alten Forum am 18.8.2006!

  • GP Frankreich 2006/Magny Cours


    1.Freies Training


    Pos Fahrer Team (Reifen) Zeit Runden

    1 R. Kubica BMW (M) 1:16,794 31
    2 A. Davidson HON (M) + 0,339 28
    3 J. Button HON (M) + 1,366 4
    4 R. Schumacher TOY (B) + 1,958 6
    5 A. Sutil MF1 (B) + 1,983 32
    6 N. Jani STR (M) + 2,168 21
    7 A. Wurz WIL (B) + 2,261 17
    8 J. Villeneuve BMW (M) + 2,269 6
    9 R. Doornbos RBR (M) + 2,517 20
    10 N. Rosberg WIL (B) + 2,607 6
    11 C. Albers MF1 (B) + 2,671 7
    12 J. Trulli TOY (B) + 3,012 7
    13 T. Monteiro MF1 (B) + 3,541 7
    14 F. Montagny SAG (B) + 3,996 11
    15 T. Sato SAG (B) + 4,366 10
    16 S. Yamamoto SAG (B) + 7,097 11
    17 G. Fisichella REN (M) 1
    18 F. Alonso REN (M) 1
    19 P. de la Rosa MCL (M) 1
    20 S. Speed STR (M) 1
    21 V. Liuzzi STR (M) 2
    22 D. Coulthard RBR (M) 1
    23 C. Klien RBR (M) 1
    24 K. Räikkönen MCL (M) 1
    25 M. Schumacher FER (B) 0
    26 F. Massa FER (B) 0
    27 M. Webber WIL (B) 0
    28 R. Barrichello HON (M) 0


    Wenig Fahrbetrieb am Freitag Morgen.


    Die Renault nur mit einer "Schnupperrunde".
    Beide Ferrari fuhren nicht mal die.


    Button schnellster hinter den Freitags Testern von BMW und Honda.

  • GP Frankreich 2006/Magny Cours

    2.Freies Training


    Pos Fahrer Team (Reifen) Zeit Runden

    1 R. Kubica BMW (M) 1:16,902 33
    2 F. Alonso REN (M) + 0,596 14
    3 A. Davidson HON (M) + 0,848 37
    4 A. Wurz WIL (B) + 0,957 29
    5 G. Fisichella REN (M) + 1,014 13
    6 M. Schumacher FER (B) + 1,036 16
    7 A. Sutil MF1 (B) + 1,147 31
    8 R. Doornbos RBR (M) + 1,273 28
    9 R. Schumacher TOY (B) + 1,372 21
    10 N. Jani STR (M) + 1,737 32
    11 J. Trulli TOY (B) + 1,819 23
    12 J. Button HON (M) + 2,103 18
    13 F. Massa FER (B) + 2,111 20
    14 N. Heidfeld BMW (M) + 2,206 15
    15 K. Räikkönen MCL (M) + 2,238 9
    16 C. Albers MF1 (B) + 2,281 21
    17 R. Barrichello HON (M) + 2,357 5
    18 M. Webber WIL (B) + 2,511 10
    19 V. Liuzzi STR (M) + 2,687 14
    20 N. Rosberg WIL (B) + 2,790 19
    21 T. Monteiro MF1 (B) + 2,799 19
    22 P. de la Rosa MCL (M) + 2,907 14
    23 T. Sato SAG (B) + 3,094 22
    24 S. Speed STR (M) + 3,101 12
    25 D. Coulthard RBR (M) + 3,233 12
    26 J. Villeneuve BMW (M) + 3,252 11
    27 C. Klien RBR (M) + 3,507 14
    28 F. Montagny SAG (B) + 4,230 14

  • GP Frankreich 2006/Magny Cours

    3.Freies Training


    Pos. Fahrer Team Reifen Zeit rnd
    1 J. Villeneuve BMW 1:17.005 13
    2 N. Heidfeld BMW 1:17.049 16
    3 J. Trulli Toyota 1:17.056 18
    4 N. Rosberg Williams 1:17.188 16
    5 M. Webber Williams 1:17.358 12
    6 J. Button Honda 1:17.476 19
    7 K. Räikkönen McLaren 1:17.556 12
    8 P. de la Rosa McLaren 1:17.653 16
    9 R. Schumacher Toyota 1:17.666 18
    10 D. Coulthard Red Bull 1:17.859 19
    11 G. Fisichella Renault 1:17.995 17
    12 C. Albers Midland F1 1:18.059 24
    13 V. Liuzzi Scuderia Toro Rosso 1:18.199 20
    14 M. Schumacher Ferrari 1:18.214 5
    15 F. Massa Ferrari 1:18.396 8
    16 F. Alonso Renault 1:18.447 16
    17 T. Monteiro Midland F1 1:18.487 23
    18 S. Speed Scuderia Toro Rosso 1:18.545 20
    19 C. Klien Red Bull 1:18.631 20
    20 R. Barrichello Honda 1:18.961 20
    21 F. Montagny Super Aguri 1:19.497 18
    22 T. Sato Super Aguri 1:21.497 10

  • es MUSS an diesem WE was passieren richtung rot sonst schaut es so aus wie in den ersten 10 rennen.
    ich denke aber nicht dass MSC auf pole fährt