GP Großbritannien 2006

  • 'The Home of Motor-Racing' Silverstone gilt als die 'Heimstätte der Formel 1'. Hier wurde 1950 das erste Formel-1-Rennen überhaupt ausgetragen. Die Strecke ist bis heute eine der schnellsten der Welt.


    Hat Alonso wieder Glück oder kann der Renault die hohen Geschwindigkeiten in Silverstone nicht mitgehen?


    Wie wird Ferrari reagieren auf das verkorkste Monaco WE?


    Kann ein drittes Team um den Sieg fahren?

  • Ich schätz mal in Silverstone wird Mclaren back on the winner road sein. Nach der Leistung von Kimi schätz ich mal der wird gewinnen. Danach müsste Alonso kommen. Wenn Schumacher ein Faires Qualifiing hinlegt kann er auch um den Sieg mitfahren.
    Zur Strecke: Viele mögen die Strecke ich finde sie nicht so toll weiß nicht Warum waren zwar schon ein paar gute Rennen dort aber trotzdem.
    :)

  • Sorry aber das ist Unsinn.Mclaren wird nicht um den Sieg fahren können,wenn sie sich nicht eklatant verbessern.In Monaco kann man die Performance des Wagens mit mehr Risiko bei Set-up und Tankinhalt sowie mehr Risikobereitschaft der Fahrer verbessern.Das wurde auch im Monaco Thread bereits ausführlich besprochen.


    Natürlich kann es aber auch sein,dass Mclaren bis Silverstone "den Stein des Weisen" findet.

  • Zitat

    Na,dann....ich erinnere dich nach dem Rennen daran ;D


    Von mir aus :)
    Vor der Saison war ich noch in einem anderem Forum da hab ich als Einziger gesagt McLaren wird in Bahrain aufs Podest kommen alle haben nur gelacht und dann Kimi von 22 auf 3 :o

  • Zitat

    Natürlich,du sagst ja auch Alonso wird Weltmeister ;D



    Und das wird er auch! Ich bin zwar auch kein großer Alonso Fan, aber sein Wagen ist einfach zu gut (ich sag bewußt nicht zu schnell)!
    Außerdem habe ich den leisen Verdacht dass der Vize-Weltmeistertitel doch noch härter umkämpft wird als du vielleicht denkst (wobei Schumi Fans sowas eh nie einsehen)


    Mein Tipp für Silverstone:
    1. Raikkönen
    2. Schumacher
    3. Alonso
    4. Montoya
    5. Fisichella
    6. Button
    7. Massa
    8. Klien

  • Also ich denke, dass wenn der McLaren/Mercedes vom Kimi endlich mal ein Rennen durchhält, kann er auch gewinnen.
    Ansonsten wird der Schumacher sich das nicht vom Brot nehmen lassen wird. Auch wenn er nicht von der Pole startet.
    Was schlimm wäre, wenn der Alonso wieder viele Punkte macht. Das sollte sowohl ziel von McLaren/Mercedes sein, als auch von Felipe Massa sein. Der hat ja in Monaco voll abgeloost.

  • wer gewinnt? da musst du die FIA fragen austin.
    wenn alfons so bummelt wie in monaco hat er keine chance.
    MSC
    RAI
    MAS

  • Ein richtiges Regenrennenn? Boah wie lange ist das schon her.


    Müssen mehr als 2 Jahre sein.

  • Zitat

    Es war SPA 05.Hat zwar mehr oder weniger nur genieselt,aber nass ist nass. :P


    Genau dieses Rennen zähle ich nicht als richtiges Regenrennen.


    Ich denke da an Malaysia 2001 oder Silverstone 1998 oder Nürburgring 2000

  • Zitat


    Genau dieses Rennen zähle ich nicht als richtiges Regenrennen.


    Ich denke da an Malaysia 2001 oder Silverstone 1998 oder Nürburgring 2000


    Das war auch mehr auf den Beitrag von Insider bezogen.2004 in Spa regnete es nicht und KR gewann das Rennen.


    Aber in Spa 05 war es schon nass.Man sollte bedenken,dass auch die F1 einen "Spielraum" im Regen hat.Beim ersten freien Training in Spa 05 regenete es zb. so stark,dass kein Pilot auf die Strecke gehen konnte.


    In Silverstone ist sicher ein Regenrennen bei dem derzeitigen Wetter nicht ausgeschlossen.

  • I hope so.


    Wer weiß schon wie die Kräfteverhältnisse bei Regen mit den unterschiedlichen Reifen und den neuen V8 Motoren sind.


    Es werden zwar in etwa die gleichen Teams vorne sein aber das z.B. Williams dann um den Sieg fährt kann genau so gut sein.

  • Sorry, da hab ich mich vertan! War in Spa 04 dabei. Aber es hat nicht im Rennen geregnet, sondern am Samstag morgen. Da musste das Training sogar abgesagt werden, da die Hubschrauber nicht fliegen konnten. Quali war dann immer noch nass, aber das Rennen war trocken. Und MS wurde Weltmeister ;).

  • Ich denke in Silverstone werden wir wieder das "gewohnte" Bild sehen. Renault und Ferrari vorne und dahinter McLaren, Honda und Williams.
    Sollte es feucht sein, dann wird das Bild ziemlich sicher ein wenig durcheinander gewürfelt werden. Je nachdem wie feucht es ist und wie die Reifen dann funktionieren. Normalerweise ist es aber um diese Jahreszeit eher trocken auf der Insel, aber wie man auch an dem Wetter hier in Deutschland sieht, ist das keine Garantie.