Surer/ Schulz vs. Wasser/ Danner

  • ITV1 mit James Allen und Martin Brundle!


    Natürlich wird hier mehr auf die Briten geachtet, aber die anderen Fahrer werden zumindest nicht vergessen, wie bei RTL.


    Premiere habe ich vor Jahren wieder abbestellt, kam letztes Jahr einmal in den Genuß, erkenne aber keinen großen Unterschied zu RTL, abgesehen von den Bevorzugten Teams.


    ORF habe ich noch nie gesehen.

  • Bei ORF kommentiert der legendäre Heinz (Gerhart Berger Fan) Prüller. ;D :D


    Nun zu unserem lieben Freund gdcomputing :D


    Zitat

    ITV1 mit James Allen und Martin Brundle!


    Sind jene in den Auswahlmöglichkeiten vertreten?Ich sag dirs:NEIN!


    Aber ich kann verstehen das du auf sie "abfährst".Das was bei RTL zuviel PRO MS gelabert wird,wird da contra gelabert. :D


    Mit den andern Fahrern hast du jedoch recht.


    Zitat

    Premiere habe ich vor Jahren wieder abbestellt, kam letztes Jahr einmal in den Genuß, erkenne aber keinen großen Unterschied zu RTL, abgesehen von den Bevorzugten Teams.


    Du hast die Premiere Berichterstattung EINMAL gesehn und fällst so ein vernichtendes Urteil auf RTL Niveau?


    Das ganze "drum herum"neben der eigenlichen Berichterstattung sucht schon seines gleichen bei Premiere;)Und ausser Schulz komentiert da niemand wirklich "Parteibezogen".


    Abgesehen davon,dass es bei der Berichterstattung wohl nicht nur auf die Moderatoren ankommt halte ich deine Aussage für reichlich überzogen.


    Aber das lernst du wahrscheinlich bei ITV1 und RTL ;D



  • Lieber Austin, hast nicht gerade Du in einem anderen Thread mich blöd angemacht, daß ich die Meinung von Scuderia kritisiert habe?


    Außerdem meckerst Du über meine Meinung bezüglich Premiere und erlaubst Dir ein Urteil über ITV1, obwohl ich zumindest früher F1 auf DF1 und später auf Premiere und letztes Jahr zumindest mal ein Rennen auf Premiere gesehen habe, ganz im Gegensatz zu Dir, wo warscheinlich ITV1 noch nicht einmal gesehen hast?


    Sehr schlüssig!

  • Zitat

    Lieber Austin, hast nicht gerade Du in einem anderen Thread mich blöd angemacht, daß ich die Meinung von Scuderia kritisiert habe?


    Außerdem meckerst Du über meine Meinung bezüglich Premiere und erlaubst Dir ein Urteil über ITV1, obwohl ich zumindest früher F1 auf DF1 und später auf Premiere und letztes Jahr zumindest mal ein Rennen auf Premiere gesehen habe, ganz im Gegensatz zu Dir, wo warscheinlich ITV1 noch nicht einmal gesehen hast?


    Sehr schlüssig!


    Du hast die Meinung von Scuderia nicht kritisiert---du hast ihm vielmehr unterstellt er würde auf anderen "herumhacken"<---das ist ein gewaltiger Unterschied.


    Zu ITV1:Weisst du was man über Sat alles sehen kann?Ich habe dir hier schon mehrfach erläutert,dass ich die Engländer und ihre F1 Berichterstattung kenne. ;)

  • Zitat

    Du hast die Meinung von Scuderia nicht kritisiert---du hast ihm vielmehr unterstellt er würde auf anderen "herumhacken"<---das ist ein gewaltiger Unterschied.


    Zu ITV1:Weisst du was man über Sat alles sehen kann?Ich habe dir hier schon mehrfach erläutert,dass ich die Engländer und ihre F1 Berichterstattung kenne. ;)



    So? Dann verrat mir doch mal wie Deine Sat Anlage ausschaut? Und was für Empfänger Du hast....


    Zumal, Du dann wüsstest, das Martin Brundle kein MS Hasser ist, aber für Dich ist er Brite, wie ich auch und damit sind wir automatisch MS-Hasser. :o

  • Zitat

    So? Dann verrat mir doch mal wie Deine Sat Anlage ausschaut? Und was für Empfänger Du hast....


    Zumal, Du dann wüsstest, das Martin Brundle kein MS Hasser ist, aber für Dich ist er Brite, wie ich auch und damit sind wir automatisch MS-Hasser. :o


    Diese Frage hättest du mir besser nicht gestellt ;DAber gut..... ::)


    An der Sat Anlage sind keine "Empfänger" wie du es so schön nennst sondern LNB s bzw LNC s-Low noise Block bzw Low noise Converter-Natürlich Universal für Digital TV 8)


    An meiner Multifeed Anlage der Firma Triax befinden sich 3 davon :oFür beide Astra Positionen 19,2° Ost,28,2°Ost und Eutelsat Hotbird 13,2° Ost.


    Im Haus verfüge ich über einen DS810 HD PACE Digital Reviecer der neusten Generation sowie den Plasma Bildschrim Panasonic TH-50PV500E High DEFINITION (HD).


    Wie du siehst bin ich in allen Bereichen bestens ausgerüstet. :D


    PS:Martin Brundle ist einer der wenigen Briten,die MS nicht "hassen",da hast du recht...aber so war er schon immer,auch als er noch aktiv war.Das ändert aber nichts daran,dass 90% der Briten deutsche allgemein nicht besonders leiden können. ;)Und MS erst recht nicht. ;D


    Ein siebenfacher Weltmeister aus Deutschland :o


    Und das bei dem "Britischen National Stolz"-im Motorsport. :D<--das muss sehr weh tun ;D

  • Sorry Austin,


    aber das kauf ich Dir nicht ab.


    Mehrere Gründe,


    1. Hast Du 3 Stunden gebrauch um diese Frage zu beantworten, wo Du normalerweise keine 10 Minuten brauchst.


    2. Warum visierst Du Astra auf 28,8° Ost an, wo da nicht ein deutschsprachiger Sender zu sehen ist und Du ja ganz offensichtlich von den Briten nicht viel halten tust? - Wie ich finde etwas unverständlich.


    3. Kann ich nur sagen, gut gegooled.


    Aber bevor Du jetzt Wutentbrannt hier irgendeine Entschuldigung zu deiner Späten Antwort in die Tastatur haust, spar Dir das, ist OK..... Ich werds Dir eh nicht glauben.


  • Isser nicht süss? ;D


    Ich brauche garantiert nicht 3 Stunden um zu googeln mein kleiner :D


    Erstmal das:


    klickst du hier :D


    Bild von der SAT Anlage folgt.....


    PS:Es ist mitlerweile echt peinlich was du hier abziehst.Warum ich Astra 28,2 anpeile?Eben WEGEN der englischen Sender*kopfschüttel*Es gibt doch nicht nur F1. ??? ;D

  • ich hab übrigens gar nicht abgestimmt, weil ich nur die premiere deppen kenn.
    und wenn jetzt einer auf die idee kommt und fragt, warum ich premiere schau: weil es die beste übertragung ist (vorher, nachher usw.)

  • Natürlich ORF ;)
    Das Gute an ORF ist, dass sie zwar ein Privatsender sind aber so gut wie jedes Sportereignis übertragen und dazwischen immer gestickt mit tollen Serien (z.B.Simpsons)
    Zurück zur Formel 1: Heinz Prüllers Kommentar ist immer sehr ansprechend und er kennt sich gut aus, auch wenn er manchmal ein paar Fahrer verwechselt, aber das passiert jeden. Außerdem ist er ja schon über 30 Jahre im Geschäft und kann deswegen auch spannende Geschichten von Früher erzählen wenn mal nicht so viel Los ist. Am Besten war die Liveübertragung des GP in Indianapolis im letzten Jahr. Einfach klasse wie er das mit Niki Lauda als Co-Kommentartor über die Bühne gebracht hat! 8)
    Und natürlich hat Premiere Vorteile: mehrere Kameraperspektiven, lang Vor- und Nachberichte. Ich frage mich immer wozu braucht man das? Reicht einem nicht eine Kameraperspektive und 1Stunde Voirberichte bzw. eine Viertelstunde Nachberichte? Also, mir schon. ;)

    "Ein gutes Pferd springt nicht höher als es muss."


    Anmeldedatum im alten Forum am 18.8.2006!




  • Sollte das wirklich so sein, dann tut es mir leid, daß ich Dich in der Beziehung falsch eingeschätzt habe. (Wobei ich zugebe immer noch meine Zweifel zu haben. Ein Bild vom TV mit laufendem ITV Bild innerhalb der nächsten halbe Stunde würde da schon sehr helfen - aber nicht nötig!)


    Zurück zum Thema:


    Ich habe lediglich die Frage nach den besten zwie Moderatoren beantwortet. Die Frage lautete NICHT, welcher Sender hat die bessere Übertragung! Und von den Moderatoren, geben sich RTL und Premiere meiner Meinung nach nichts.


    PS: Würde mich freuen wenn Du mal Deine persönlichen Anfeidungen mir gegenüber für Dich behalten könntest! Zumal, die nur daher rühren, daß ich kein MS-Fan bin.

  • Zitat

    PS: Würde mich freuen wenn Du mal Deine persönlichen Anfeidungen mir gegenüber für Dich behalten könntest! Zumal, die nur daher rühren, daß ich kein MS-Fan bin.


    Wenn du dies als persöhnliche Anfeindung von mir gegenüber dir siehst,so ist das dein Problem und nicht das meine.Du bist nicht nur "kein MS Fan",du bist ein "MS-Gegner oder Hasser" und dieser Umstand macht dich mir nicht gerade sympatisch :DIch gebe hier weiterhin Contra bei Aussagen die meiner Meinung nach dumm oder falsch sind.Dabei ist es mir egal ob du das bist oder irgend jemand anders.


    Nichts desto trotz kann man aber vernünftig miteinander umgehn.


    Bei der Sat Geschichte brauchst du dich nicht zu entschuldigen bzw es muss dir nicht leid tun.


    Ich bin auf diesem Gebiet ein Freak und du hast dir da leider den absolut falschen "Gegner" hier gesucht. ;DDu kannst dich darauf verlassen,dass meine Angaben stimmen und keine Silbe von Google kopiert wurde.


    Wenn ich am WE Zeit habe liefere ich dir auch gerne das Bild.Nur im Büro ist das etwas schlecht.Ich konnte von hier aus nun nur auf dieses Bild der HP zugreifen.Auch kann ich hier nicht jederzeit antworten und die Zeit um 3 Stunden zu googeln habe ich erst recht nicht :D



  • Ist schon Ok, brauchst das Bild nicht extra besorgen, ehrlich!


    Ach ja noch ein Nachtrag:


    Ich bin KEIN MS-Hasser, auch wenn Du und Deine Kollegen hier das so sehen wollen. Ich gebe zu ich finde MSC nicht sehr sympathisch, aber was ich nicht leiden kann sind die Fans!, die meinen MSC sei der ultimative Rennfahrer und der absolut beste und weis der Geier was noch. Wie ich hier im Forum bereits mehrfach zum Ausdruck gebracht habe ist MS für mich ein hervorragender Fahrer. Er ist einer der besten, (vielleicht sollte ich hier anmerken, daß es für mich keinen Besten gibt!) und er hatte das Glück zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Leute um sich herum zu haben! Und genau das meine ich, dieses Team hat die 7WM Titel gewonnen, nicht MSC alleine!

  • Zitat

    Der ORF ein Privatsender der in erster Linie von der Werbung lebt? :o Das ist mir aber neu ;D ;D ;D ;D ;D


    Welche Werbung? ???

    "Ein gutes Pferd springt nicht höher als es muss."


    Anmeldedatum im alten Forum am 18.8.2006!

  • Zitat

    Welche Werbung? ???


    Ja..eben!Frag dich mal Schumifan....warum siehst du bei ORF keine Werbung....aber bei den ganzen andern Privaten schon? ::)


    Der ORF ist ein öffentlich rechtlicher Sender für das Land Österreich.Das was zb die ARD in Deutschland ist.


    Du hast behauptet es sei ein Privatsender---das ist nicht richtig ;)


    Eigentlich ist der ORF sogar eine ganz grosse Unverschämtheit gegenüber Deutschland,aber darauf gehe ich jetzt nicht näher ein ;D



  • Sorry Austin, das meinte ich ja. :-[ Ich habe beides wohl verwechselt :-/ Natürlich ist ORF kein Privatsender sondern ein öffentlich rechtlicher ;)
    P.S. Hätte eine PN nicht gereicht ::)

    "Ein gutes Pferd springt nicht höher als es muss."


    Anmeldedatum im alten Forum am 18.8.2006!

  • na klar hätte eine kn gerreicht.


    Ich wollte damit eigentlich nur andeuten,dass der ORF unfairen Wetbewerb betreibt.Da es in Österreich keine private Konkurenz gibt nimmt sich der ORF einfach das Recht all diese Serien und Filme,F1 etc. ohne Werbung zu senden.


    Dabei sehen die Österreicher wie die Deutschen auch die privaten deutschen Programme(RTL,SAT1 usw).


    Über Satelit müssen sie das Programm ja deswegen verschlüsseln.(aber da gibt es ja Möglichkeiten :-X ::))


    Du hast nun das Glück,im Grenznahen Bereich zu wohnen.Aber was machen die ganzen Zuschauer die auf RTL angewiesen sind?Die dürfen sich die Werbung "reinziehen".


    Gerecht ist das nicht.