Umfrage

  • Wenn es um die aktuellen Fahrer geht, Heidfeld und Vettel. Mein ewiger Favorit wird aber wohl noch sehr lange Eddie Irvine bleiben. Der hat immer gesagt was er gedacht hat und war bis zu seinem Karriereende die letzte echte "Pistensau ;D" in der F1-Szene.

  • Zitat

    Komisch dass Alfons noch keine Stimme hat ::)
    Hab für Massa gestimmt...der ist mir sympatisch


    Die Alonso Fans sitzen noch in der Ecke und weinen sich aus! Oder bauen sich eine Zielscheibe mit Hamiltons Bild auf um so den Frust zu beweltigen!




    Meine Stimme ging ganz klar an Lewis Hamilton, obwohl ich ein Ferrari Fan bin!


    Als MSC aus der Formel 1 ging, war bei mir die Luft aus der F1 ziemlich aus. Ich dachte, ich werde die F1 nur noch aus neutralen Augen sehen können.
    Aber Lewis hatte es wirklich hinbekommen, dass ich wieder für einen Fahrer fiebern kann!
    Er ist für sein Alter sehr weise und nett. Ausserdem lächelt kaum ein fahrer so oft wie er ;D


    Leider ist er auf Grund seines Talents in eine Front geraten, in die er nie hin wollte! Lewis entpuppte zu schneller als Alonso heraus, aber alonso hatte ein Problem damit!


    Ich wünsche ihm in seinen kommenden vielen Rennen viel Glück und möge er in seinem Erfolg nicht ersticken, wie es leider häufig der Fall ist!

  • Hast recht, wahrscheinlich hat MSC genau in der Kurve seinen Gartenschlauch aufgedreht, damit der Spanier rausfällt ;)


    Du hast recht mit deiner Aussage über Hamilton, trotzdem habe ich für Massa gestimmt, weil ich denke, dass in einer Zeit, wo jeder nur noch auf Erfolg aus ist, er als absoluter Teamplayer einen Orden verdient hat. Er ist ein so sympatischer Fahrer, wie es ihn in der Formel 1 nur noch selten gibt. Weitere Beispiele sind Hamilton, Vettel, Sutil und Rosberg (also die junge Generation).