Japan GP 2007

  • Hallo,


    ich bekam gerade die Nachricht bei sport1.de, daß ab dem nächsten Jahr eine weitere Traditionsstrecke die Formel 1 verlassen wird. Es handelt sich hierbei um die ehrwürdige, sehr beliebte Strecke von Suzuka. Nächstes Jahr soll der Japan GP erstmals seit 30 Jahren wieder in Fuji (Strecke gehört Toyota) gefahren werden. Ricardo Zonta gab z.B. an, daß Fuji wegen seiner Auslaufzonen geeigneter sei. Nun, über diese Auslaufzonen läßt sich streiten, einerseits verlieren die Strecken ihren Flair, wenn ringsrum nur Asphalt statt das gute alte Kiesbett zu finden ist, andererseits ist es ein Stück sicherer. Es gab sogar dieses Jahr kritische Stimmen um den GP von Monza.
    Nun die Frage an euch, wo soll eurer Meinung nach der Japan GP ausgetragen werden? Suzuka oder Fuji? Und Warum?


    Ich habe mir überlegt, die Strecke in AIDA in die Umfrage zu nehmen, des Spaßes wegen, habs aber dann gelassen.. ;D

  • Wieso bist Du auf einmal nur noch als Gast registriert ???

    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)

  • ich finde suzuka sollte bleiben. es gibt tolle überholchanchsen und wer wird schon das rennen 2005 vergessen wo kimi in der letzten runde fisico überholt hat :)

    "If loyalties must be broken, If the lines must be crossed, do it fast, do it Furious"

  • Zitat

    Weil sie sich abgemeldet hat und boflo ins Konkurenz-Forum folgte, wie Schuminator schon ausführlich an anderer Stelle schilderte. ;D ;D


    Nur was macht sie dann hier noch?