14 Sébastien Bourdais

  • [Blockierte Grafik: http://img240.imageshack.us/img240/4763/sebastienbourdaisqd1.jpg]
    Geburtsort Le Mans (Frankreich)
    Geburtsdatum 28. Februar 1979
    Nationalität Frankreich
    Größe 1,79 m
    Gewicht 72 kg
    Familienstand verheiratet mit Claire
    Tochter Emma (geboren am 2. Dezember 2006)
    Hobbies Filme, Sport
    Lieblingssportarten Laufen, Radfahren, Gewichtstraining, Kayaking
    Musikgeschmack Independent, Radiohead, Franz Ferdinand
    Lieblingsessen Hummer-Ravioli, Bananensplit
    Lieblingsgetränk Pinacolada, Mineralwasser, Wein


    Karriereweg - 1. Maine-Bretagne Kartmeisterschaft (1993)
    - 4. Franzörische Kartmeisterschaft (1994)
    - 9. Formel Campus (1995)
    - 7. Französische Formel Renault (1996)
    - Sieger beim 24-Stunden-Kartrennen in Le Mans (1996)
    - 2. Französische Formel Renault (1997)
    - 6. Französische Formel 3 (1998 )
    - 1. Französische Formel 3 (1999)
    - Teilnahme bei den 24 Stunden von Le Mans (1999)
    - 9. Internationale Formel 3000 (2000)
    - 4. bei den 24 Stunden von Le Mans (2000)
    - 4. Internationale Formel 3000 (2001)
    - 1. Internationale Formel 3000 (2002)
    - 1. bei den 24 Stunden von Spa-Francorchamps (2002)
    - 4. und Rookie of the Year ChampCar-Serie (2003)
    - 12. beim Indy 500 (2005)
    - 1. ChampCar-Serie (2004-2007)
    - 2. bei den 24 Stunden von Le Mans (2007)


    Karriere in der F1:
    - Tests für Arrows, Renault und Toro Rosso (2003-2007)
    - Toro Rosso (2008 )


    Formel-1-Debüt:
    16.03.2008 beim GP Australien / Melbourne
    Im Alter von: 29 Jahren und 7 Tagen

  • So, dann entjungfer ich jetzt erstmals den Bourdais Thread.


    Weiß eigentlich jemand, warum Bourdais in Q1 soo extrem schnell war.

  • Ich würde sagen, er hat das optimale aus dem Auto rausgeholt, null Benzin und man darf auch nicht vergessen, dass er als letztes eine gezeitete Runde gefahren hat! Man hat vorallem im Q1 gesehen, dass die Zeiten von Runde zur Runde extrem besser wurden. Alles in Allem eine sehr gute Vorstellung von Bourdais, soviel nach vorne zum Robert hat garnicht gefehlt.

  • Nachträglich Glückwunsch an Bourdais für das klasse Rennen von ihm in Spa! Mit ein weniog Glück wäre das Podium drin gewesen, so ist am Ende noch ein guter 5.Platz geworden. Es scheint eine klare Leistungssteigerung bei ihm einzutreten.

  • Zitat

    Original von Daniel Zerres
    Nachträglich Glückwunsch an Bourdais für das klasse Rennen von ihm in Spa! Mit ein weniog Glück wäre das Podium drin gewesen, so ist am Ende noch ein guter 5.Platz geworden. Es scheint eine klare Leistungssteigerung bei ihm einzutreten.


    Ist er nicht siebter geworden?

  • Stimmt! Das ist mir im Laufe dess spannnenden Zieleinlaufes und deer Geschehnise nach dem renn völlig entgegangen.