FAZIT......................

  • jetzt nach dem 2. rennen kann man schon eher ein fazit schliessen und das ist echt überraschend:


    RENAULT ist das überteam. wer WM werden will muss sie schlagen. sie gewinnen nicht nur, sondern sie demonstrieren eine riessen stärke. alles passt!


    die selbsternannten WM die die fresse am weitesten aufreissen sind die verlierer bisher.
    Knopf .... naja, lassen wir das.
    Monty fährt wieder mal unauffällig hinterher. er profitiert nur von ausfällen, aus eigener kraft ist der McLaren nicht siegfähig.


    Toyota: ich hab gesagt, die fahren auf das eine oder andere podest. dass das so schnell geht hab ich nie gedacht und dass bei diesem GP. Respekt.


    BMW: ich hab auch gesagt, dass Nick um podestplätze mitfährt. hat klasse geklappt. v.a. im deutschen duell hatte McLaren keine chance.


    RBR: unglaublich was die leisten. wieder beide autos in den punkten. das hat mich echt überrascht.


    FERRARI: das kann nicht sein. das liegt nicht nur am alten auto, meiner meinung nach passt das ganze paket nicht. auch die reifen. aber darauf gehe ich gleich ein. das erinnert mich an 1998 da haben den roten nach einer regeländerung auch 2 bis 3 sekunden gefehlt.
    wenn da nicht schnell was passiert, war es das mit der WM


    Reifen: ganz klar pro M. wenn man gesehen hat. rubens und MSC hatten ja null mehr drauf. das waren slicks. und die M von Renault sahen klasse aus.
    ein riesenvorteil für M


    und meiner meinung nach gab es relativ wenig motorschäden, habe da mit mehr gerechnet.......


    tja, kann ja jeder seine meinung anschliessen, wie er das bisher so sieht.........

  • Ich finde Button hat ein starkes Rennen gemacht zumindest am Anfang als er sich Raikkönen geschnappt hat und es so aussah als könne er noch weiter nach vorne, aber der Motorschaden hat ihn gebremst. Leistung von Ferrari nach den Aussagen von MSC gestern nicht überraschend, sodern Leistungsgerecht. Bei Ferrari kann man nur beten, dass der neue Wagen ganz, ganz schnell kommt. Allerdings haben einen die TV-Bilder der Bridgestonereifen von MSC ziemlich erschreckt, da war nun wirklich kein Profil mehr drauf. Tja, McLaren, die große Enttäuschung und auch hier wurde Raikkönen wieder von Monty gebügelt. Renault fährt klasse, da muss man nichts mehr zu sagen...wie bereits angesprochen. Es läuft da wie vor einem Jahr bei Ferrari. Was mich interessieren würde, wie verhalten sich die Bridestone bei kühleren Rennen. Und vor allem um wieviel Sekunden ist der F 2005 schneller als der modifizierte "Jahreswagen"?

  • ross hat gesagt es wäre eine beschädigung am flügel? weiss nicht ob er den heckflügel meint. auf jeden fall war die balance im a..... drum haben die beim stop auch den frontflügel extrem verstellt......

  • ich denke auf kühles wetter dürfen die BS reifen nicht hoffen, denn wieviele kühle rennen gibt es denn?
    also wenn diese lücke nicht schnell geschlossen wird, hat ferrari allein vom reifen her, keine chance.
    und das setzt voraus dass der F2005 vom speed her bei Renault mithalten kann.

  • Zitat

    ich denke auf kühles wetter dürfen die BS reifen nicht hoffen, denn wieviele kühle rennen gibt es denn?
    also wenn diese lücke nicht schnell geschlossen wird, hat ferrari allein vom reifen her, keine chance.
    und das setzt voraus dass der F2005 vom speed her bei Renault mithalten kann.


    Ihr könnt mich jetzt für verrrückt halten, aber ich glaube, dass der F 2005 rein vom aerodynamischen Paket her gesehen auf jedenfall mit dem Renault mithalten wird. Nur was Bridgestone da für eine Gummimischung angeschleppt hat ist kein Reifen, das war eine Katastrophe!

  • naja gut, dann sagen wir dass der F2005 als auto 0,5 sekunden schneller ist (angenommen) dann haben die trotzdem 0 chance, weil die reifen alles zunichte machen. wie gesagt, es liegt nicht nur am reifen, sondern das paket passt überhaupt nicht......
    also müsste der F2005 ja mind. 1,5 sek. schneller sein als der Renault, um dann gleich zu sein.
    ich seh das nicht sehr optimistisch.....

  • Zitat

    naja gut, dann sagen wir dass der F2005 als auto 0,5 sekunden schneller ist (angenommen) dann haben die trotzdem 0 chance, weil die reifen alles zunichte machen. wie gesagt, es liegt nicht nur am reifen, sondern das paket passt überhaupt nicht......
    also müsste der F2005 ja mind. 1,5 sek. schneller sein als der Renault, um dann gleich zu sein.
    ich seh das nicht sehr optimistisch.....


    1,5 Sekunden auf der Strecke in Malaysia! Erinnere dich bitte an Melbourne, da war Rubens locker an Fisichella dran. Am Ende haben die beiden nur noch 5 Sekunden getrennt. Ich glaube es ist stark auf die Strecke bezogen wieviel Rückstand Ferrari aufholen muss, das wird in Baahrain allerdings auch wieder ein dicker Brocken werden, weil es auch da Temeperatur mäßig ziemlich in die hohen Regionen geht.

  • da geb ich dir schon recht, aber in bahrein, türkei, ungarn, hockenheim, monza, brasilien, da kann es auch ganz schön warm werden......
    ich denke man sollte nicht zu optimistisch sein nach dem motto: in ausi waren wir ja 2. das wird schon.....
    es ist alarmstufe ROT!

  • Sicher, da hast du Recht. Aber man darf jetzt auch nicht in teife Depressionen verfallen, das wäre genau das falsche. Aber man kann als Fazit schon mitnehmen, dass Ferrari den riesigen Vorschprung, den sie hatten einfach weggeworfen haben. Das erinnert mich so ein bisschen am 2003, auch da hatte man sich nach der Übersaison 2002 zurückgelehnt und hat das ganze Jahr über Probleme gehabt, weil auch der F 2003 nicht die Erwartungen erfüllt hat. PS: Auch 2003 ist man mit dem F 2002 als "Jahreswagen" in die Saison gestartet, auch dort mit mäßigem Erfolg

  • ich kann mich aber trotzden seit 1998 nicht erinnern, dass der rückstand so gross war.
    also: mission regeländerung geglückt herr mosley.

  • ich kann mich noch erinnern das manche Leute
    hier im Forum vor der Saison gesagt haben
    das ferrari dominieren wird, und als
    begründung nannten diese Leute:
    Warum soll es anderst sein als die letzen Jahre
    es ist doch KLAR dass sie die Besten sein werden

  • Abgerechnet wird am Ende der Saison. Aber ist schon richtig, dass Ferrari unerwartet schwach ist... ;D

  • Zitat

    ich kann mich noch erinnern das manche Leute
    hier im Forum vor der Saison gesagt haben
    das ferrari dominieren wird, und als
    begründung nannten diese Leute:
    Warum soll es anderst sein als die letzen Jahre
    es ist doch KLAR dass sie die Besten sein werden


    es gibt leute die behaupten 2005 werden einige augen machen und sind davon ausgegangen McLaren wird WM. manche haben sogar drauf gewettet.

  • Zitat

    es gibt leute die behaupten 2005 werden einige augen machen und sind davon ausgegangen McLaren wird WM. manche haben sogar drauf gewettet.


    aber du meinst damit nicht mich. ;D
    hab ja die wette abgbrochen, weil ich dachte, dass ich die verlieren werde.

  • Scuderia, was willst du uns mit dem Bild vom Bahrain GP-Sieger aus dem letzten Jahr sagen? Dass er den Gp wieder gewinnen wird ;D Also etwas realistisch sollten wir schon bleiben ;)

  • Zitat

    Scuderia, was willst du uns mit dem Bild vom Bahrain GP-Sieger aus dem letzten Jahr sagen? Dass er den Gp wieder gewinnen wird ;D Also etwas realistisch sollten wir schon bleiben ;)


    die hoffnung stirbt zuletzt.