Ersatzfahrer für Ralf Schumacher

  • So wie es aussieht, wird Marc Gené auch bei allen restlichen Rennen Ralf Schumacher ersetzen. Doch wer sollte eurer Meinung nach der Ersatzfahrer für Ralf sein?


    Ich bin der Meinung, dass Villeneuve der Beste währe.

  • Ich finde Jacques Villeneuve sollte wieder zurück in die Formel 1. Ob nun bei Williams oder bei einem anderen Team ist egal, haupsache er fährt wieder. Für BMW 2005 wäre ich für ein Team Webber/Gené. Schon optisch und auch vom Namen her passt das gut.

  • Also Jos war in einem "Top-Team" er konnte sich an der Seite von Michael Schumacher nur nicht durchsetzten, aber er ist 1994 bei Benneton gefahren und in diesem Jahr wurde Michael im selben Auto WM.


    Gené ist vielleicht ein guter Testfahrer, aber er wird wohl kaum um Siege fahren können, sein Job sah diesmal nur halbwegs ok aus, weil Montoya ein schlechtes Rennen (um nicht zusagen ein schlechtes WE) gefahren hat.


    Mark Webber hätte durchaus einen Platz bei Williams verdient, Villeneuve soll lieber beiben wo er ist. Da sollte besser HH-Frentzen wieder zu BMW kommen und das Auto soweit entwickeln, daß Mark damit gewinnen kann.

    Einmal editiert, zuletzt von Boxengefluester ()

  • Oups. Wie konnte ich vergessen, dass Jos bei Benneton war. LOL.


    Würde mich trotzdem freuen, wenn er zurück käme ;).
    Gegen Villeneuve hätte ich aber auch nichts.


    Gruß

  • Zitat


    Gené ist vielleicht ein guter Testfahrer, aber er wird wohl kaum um Siege fahren können, sein Job sah diesmal nur halbwegs ok aus, weil Montoya ein schlechtes Rennen (um nicht zusagen ein schlechtes WE) gefahren hat.


    Kannst du mir sagen wie lange Gene schon als Testfahrer fährt? Hat er nicht mal für Minardi getestet?
    Du sagst er kann nicht um einen Sieg fahren.
    Aber er hat doch keine großen Fehler gemacht soweit man das erkennen konnte.
    Und ich frag mich ehrlich ob ein Villeneuve heute ein besseres Ergebniss mit einem BMW-Williams einfahren könnnte als Gene.
    Ich find Mark Gene sollte als Ersatzfahrer weiter fahren und danach jemand anders.

  • mir ist es egal, aber Villeneuve ist doch ein guter fahrer, oder nicht??
    hat er nicht vor Mika Häkkinen die WM gewonnen??

  • Naja die frage stell ich mir gerade.
    Sicher er war Weltmeister usw. aber ob er heute noch so eine Leistung zeigen könnte? mit einem BMW-Williams?
    Damals wenn ich mich recht erinnere, hat er die WM gewonnen mit einem super Auto.

  • ja das ist so.
    als er wieder bei ich glaube toyota war oder so, da hatte er ja auch nicht mehr so ein großen erfolg!!
    ::)

  • Jacques Villeneuve:
    1996 Williams Renault
    1997 Williams Renault (Weltmeister)
    1998 Williams Mecachrome
    1999 BAR Supertec
    2000 BAR Honda
    2001 BAR Honda
    2002 BAR Honda
    2003 BAR Honda

  • zu Marc Gené:


    Er bekam 1999 ein Platz im Cockpit von Minardi, und fuhr dort 2 Jahre.
    2001 wurde er zu BMW Williams als Testfahrer geholt, und hat seit dem 2003 ein Rennen als Ersatz für Ralf gefahren und prompt 4 Pkt. geholt.
    Übrigens in den zwei Jahren bei Minardi nur einen!!!

  • Was heißt nur einen Punkt im Minardi????


    Er hat in zwei Jahren einen Punkt im Minardi geholt!!!!! Das ist was besonderes, was nicht jeder schafft, aber er hat es geschafft!!!