Alle Rennen auf DVD

  • Dieses Thema wurde ja schon einmal hier im Forum behandelt. Jeder von uns hat irgendwelche Rennen der letzten Jahre auf Video oder DVD aufgenommen. Mir würde es sehr gut gefallen wenn ich alle Rennen von Michale Schumacher auf DVD hätte. Nimmt ja heute keinen Platz mehr weg. ;D


    Darüber hinaus habe ich auch endlich das Problem gelöst die auf meinem Festplattenrecorder aufegnommenen Rennen so auf eine DVD zu brennen das sie auf allen Player´n abzuspielen sind.


    Meine anderen zahlreichen Rennen muss ich nun noch von Video auf DVD brennen.


    Frage: Hat vielleicht irgendjemand schon mal nen Videorecorder an den PC angeschlossen und kann mir sagen welches Kabel man da braucht


    Wenn noch andere User an Rennen auf DVD interessiert sind können wir hier ne Tauschbörse aufmachen und uns gegeseitig helfen.


    Also was habt Ihr zu bieten? 8)

    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)

  • Also wenn du dir den "Video-Maker" holst, hast du da schon einen Adapter dabei, der ganz normal bei USB reingeht. Der kostet allerdings eine Kleinigkeit, ich würde mir das Programm aus dem Netz ziehen und den Adapter im Com.Laden kaufen.

  • Ich habe den Magix Movie Maker. Wie heist den dieser Adapter ?

    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)

  • Da ich nicht über so eine TV-Karte verfüge bediene ich mich meist via Internet, um an Rennen ranzukommen.


    Mittlerweile ist das durchaus eine größere Sammlung. Spa 98, Indy 2005 und natürlich Budapest 2006 sind absolute Pflicht gewesen. Mit Originalton versteht sich! :)
    Das Skandal Rennen von Imola 94 habe ich mir über ebay besorgt. Mit RTL, Eurosport und ORF Live Kommentar!

  • Zitat

    Ich habe den Magix Movie Maker. Wie heist den dieser Adapter ?


    Er müsste da dabei sein. Es ist derselbe, mit dem man auch Musik vom z.B Plattenspieler aufnehmen kann.


    Ich hab' das bei 'nem Freund gemacht, den seh' ich morgen. Morgen kann ich es dir genau sagen, Programm, Version und Adapter.

  • Zitat

    Da ich nicht über so eine TV-Karte verfüge bediene ich mich meist via Internet, um an Rennen ranzukommen.


    Mittlerweile ist das durchaus eine größere Sammlung. Spa 98, Indy 2005 und natürlich Budapest 2006 sind absolute Pflicht gewesen. Mit Originalton versteht sich! :)
    Das Skandal Rennen von Imola 94 habe ich mir über ebay besorgt. Mit RTL, Eurosport und ORF Live Kommentar!


    Woher holst du dir die aus dem Internet?
    Ist es legal über Bittorrent sich diese aufnahmen zu
    holen???

  • ob das legal ist weiß ich nicht aber ich hab über eMule die letzten 3 Jahre die Rennen komplett geschnackt. Aber alles RTL und Werbung rausgeschnitten.


    Allerdings bin ich was Weiterverteilung in letzter Zeit angeht, vorsichtiger geworden. Mal schaun wie sich das hier entwickelt.

  • Zitat

    Woher holst du dir die aus dem Internet?
    Ist es legal über Bittorrent sich diese aufnahmen zu
    holen???



    Die Frage habe ich mir auch schon des öfteren gestellt. Es ist so, dass es nur dann legal ist, solang ich die Rennen zu meinem Privatzweck nutze. Das heißt, wenn ich sie weiter verbreite (verkaufen z.B.) mache ich mich strafbar. Da ich das natürlich nicht mache, sondern die Rennen nur als Sammlung sehe mache ich mich (hoffentlich) nicht strafbar.
    Ja über emule! Gibts die meiste Auswahl.

  • Bitte seit vorsichtig in Sachen Bittorrent...
    Wir befinden und da auf einem Gebiet aehnlich wie es das alte Napster in Sachen Musik war.
    Wir befinden uns hier in einer Grauzone der Legalitaet.


    Private Mittschnitte aus dem TV sind fuer den perseoenlichen Gebrauch ok. Eine Verbreitung dieser Aufnahmen, ist rechtlich gesehen nicht erlaubt. Wirtschaftliche Verbreitung dieser Aufnahmen ist gar verboten!

  • Hier ein Auszug aus Wikipedia:


    Die Illegalität des Betreibens von Torrentseiten oder Trackerservern mit Torrents, über die urheberrechtlich geschütztes Material ohne Genehmigung verbreitet wird, ist umstritten, da die Server selbst keine Dateien anbieten sondern nur die Peers untereinander verbinden.


    In der Vergangenheit kam es häufiger zu Beschlagnahmungen von Servern, die Torrents anboten. Die erste groß angelegte Aktion fand im Dezember 2004 statt, als die finnische Polizei eine Razzia auf die Server der Seite Finreactor durchführte. Die Torrents werden seitdem nicht mehr angeboten und das Verfahren wurde eingestellt.[6] [7] Im Mai 2005 schlossen die US-Behörden FBI und das dem US-Heimatschutzministerium untergeordnete Immigration and Customs Enforcement die Seite EliteTorrents.org. Die bis dato wohl größte Torrent-Seite, Suprnova.org (sic!), wurde im Dezember 2005 von slowenischen Behörden beschlagnahmt. Die Seite LokiTorrent, vermutlich größte Torrent-Suchmaschine hinter Suprnova, hat kurz danach ebenfalls den Dienst eingestellt. Angeblich wurde der Administrator Edward Webber vom MPAA gerichtlich zu einer Geldstrafe und der Herausgabe der Logs gezwungen.


    Die bisher wohl spektakulärste Aktion fand im Mai 2006 statt, als der weltgrößte BitTorrent-Tracker ThePirateBay.org auf Druck des US-Justizministeriums von der schwedischen Polizei beschlagnahmt wurde, jedoch bereits wenige Tage später wieder am Netz war.


    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/BitTorrent#Rechtliches

  • Zitat

    Bitte seit vorsichtig in Sachen Bittorrent...
    Wir befinden und da auf einem Gebiet aehnlich wie es das alte Napster in Sachen Musik war.
    Wir befinden uns hier in einer Grauzone der Legalitaet.


    Private Mittschnitte aus dem TV sind fuer den perseoenlichen Gebrauch ok. Eine Verbreitung dieser Aufnahmen, ist rechtlich gesehen nicht erlaubt. Wirtschaftliche Verbreitung dieser Aufnahmen ist gar verboten!


    Gibt es irgendeine Möglichkeit, legal an die
    Rennen per download ranzukommen?

  • Wenn du selbst deine Files nicht anbietest zum upload müsste es im Fall von F1 Rennen legal sein. Allerdings geht das bei den normalen Versionen von eMule und dergleichen nicht. Dann müsstest du auf schwarze Schafe sogenannte leecher umsteigen, das ist allerdings der Tod dieser Netzwerke und finde ich auch nicht besonders toll weil wenn man was bekommt soll man auch geben.


    Wer könnte sich eigentlich daran stören das man sich die Rennen zieht und weiterverteilt? In meinem Falle ist dies ja Copyright von RTL aber da sie keine DVDs anbieten oder dergleichen besteht für sie kein Schaden sondern im Gegenteil, das bewirkt das evtl. mehr Leute sich für die Formel 1 interessieren und deren Einschaltquoten steigen.


    Aber sei es wie es sei. Es ist ein Grauzonengebiet das man in einem öffentlichen Forum nicht zu detailliert betreiben sollte.

  • Zitat

    Wenn du selbst deine Files nicht anbietest zum upload müsste es im Fall von F1 Rennen legal sein. Allerdings geht das bei den normalen Versionen von eMule und dergleichen nicht. Dann müsstest du auf schwarze Schafe sogenannte leecher umsteigen, das ist allerdings der Tod dieser Netzwerke und finde ich auch nicht besonders toll weil wenn man was bekommt soll man auch geben.


    Wer könnte sich eigentlich daran stören das man sich die Rennen zieht und weiterverteilt? In meinem Falle ist dies ja Copyright von RTL aber da sie keine DVDs anbieten oder dergleichen besteht für sie kein Schaden sondern im Gegenteil, das bewirkt das evtl. mehr Leute sich für die Formel 1 interessieren und deren Einschaltquoten steigen.



    Genau das ist der Punkt! Ich wäre ja auch bereit für ein Rennen zu zahlen, nur wird sowas nirgendwo angeboten, also bedient man sich bei Tauschbörsen.

  • Zitat

    Gibt es irgendeine Möglichkeit, legal an die
    Rennen per download ranzukommen?


    Ich wuerde mich bei der F1 schwer wundern, wenn es da eine kostenlose legale Vertreitung gaebe.
    Ausser natuerlich RTL, ORF, oder Premiere wuerden sowas anbieten. Denn die haben die Rechte im deutschsprachigem Raum.
    Ansonsten in England ITV, hier in den USA SpeedTV.
    Alles uebergreifend hat halt nur das Formula One Management Limited ('FOM') diese Rechte. Guggstdu hier -> http://f1store.formula1.com/catalog/index.php?cPath=31_39

  • Naja sollte schon deutsch sein. Bei Premiere könnte ich es verstehen da die Übertragungen ja eigentlich verschlüsselt sind.


    Also ich würde mir auch die Rennen kaufen. Wenn RTL jedes Rennen auf einer DVD anbieten würde mit Vorberichte, Highlights, Menü und Kapitel und in perfekter Quali würde ich schon meine 10 EUR pro Rennen springen lassen.

  • ich will euch ja keine illusionen nehmen, aber ich habe mal bei RTL angefragt, weil ich die STERN TV sendung haben wollte in der MSC "verabschiedet" wurde, und dafür wollten sie 120 € !!!!!!!!!!!!!

  • Zitat

    Das Skandal Rennen von Imola 94 habe ich mir über ebay besorgt. Mit RTL, Eurosport und ORF Live Kommentar!


    welches skandalrennen? 1994 als SENNA verunglückte oder was? naja, is sicher nicht so wichtig :-/

  • Zitat

    welches skandalrennen? 1994 als SENNA verunglückte oder was? naja, is sicher nicht so wichtig :-/



    Um deine Frage zu beantworten. Meiner Meinung nach (und auch die Meinung vieler anderer) hätte man das Rennen schon nach dem Start nicht mehr freigeben dürfen, weil die Strecke einfach zu gefährlich war. Daher Skandal. ;)


    Aber ist auch nicht so wichtig! Hier gehts ja um die Rennen auf DVD...