Schumel Team von Benetton 1994

  • Ich lese gerade ein Buch: König Schumi und in diesem Buch ist mir etwas aufgefallen was mich sehr empörte. Briatore und die feinen Herren manipulierten ziemlich viel, das vermutet man zumindest.
    Zum Beispiel das Benetton die damals verbotene Traktionskontrolle verwendet. Im Buch steht auch das er die berühmte Schwarze Flagge in Silverstone übersehen musste ("Keep going"). Oder auch die Bodenplatte in Spa.
    Das härteste ist aber schon ganz Klar die Geschichte mit dem Tankunfall am Hockenheimring, wo sich Jos Verstappen aus Glück keine schwereren Verletzungen zuzog.
    [media]http://www.youtube.com/watch?v=clgoaspNvtI[/media]


    Benetton hatte einen Filter nicht eingebaut damit das Benzin schneller fließt.


    Was haltet ihr von Briatore und von diesem Team?

  • Oh Konsti meinste das der Thread ein gutes Ende nehmen wird. ::) 8)


    Aber mal ehrlich. Bennetton und Briatore haben damit nichts zu tun. Das war alles Schumi! ;D


    Er hat damals die Traktionskontrolle mit ins Benetton Team gebracht. Sie hatte bei Jordan nicht gepasst und deshalb ging er gleich zu Benetton. Leider hat er Sie dann in einer Umzugskiste verlegt so das Sie erst 1994 zum Einsatz kam.


    Und die Bodenplatte. wenn ich mich genau erinnere hat er damals vor dem Start beim Interview mit Kai Ebel noch schnell ein Stück 300er Schleifpapier weggeworfen.


    Die Schwarze Flagge war auch die Härte. Erst strengt er sich an Hill gleich in der Aufwärmrunde zu überholen und dann bekommt er die schwarze Flagge. Das ganze Team hat damals auf ihn eingeredet er solle doch bitte reinkommen, aber er hat denen bei jeder vorbeifahrt an der Box noch nen Vogel gezeigt.


    Die Sache mit Verstappen war natürlich nicht so lustig, aber auch das geht voll auf Schumis Kappe. Er entfernte damal Verstappens Filter um ihn danach bei der FIA anscheißen zu können Falls dieser dummerweise vor ihm ins Ziel kommt.


    Man kann eigentlich jede Unregelmässigkeit in der F1 auf Schumacher zurückführen. Sogar damals als in Brasilien die werbebanner runterplumsten. Ist ja auch normal. Er heist ja nicht umsonst Schummel-Schumi. Irgendwie muss der Name ja zutreffen, ist ja schließlich von dem Printmedium überhaupt. ;D ;D ;D 8)

    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)

  • starsky! wenn schon die ganze wahrheit!
    der funkspruch: "let michael pass...." in österreich kam nicht von todt, sondern michael hat sich in den funk eingeklinkt und die stimme imitiert. rubens ist auf den trick rein gefallen!!!
    im jahr 2002 hat michael eine ölleitung von mac nish angebohrt und ausgerechnet, dass dieses öl kurz vor ende des rennens auf die strecke läuft, kimi darauf ausrutscht und er seinen 5. titel holt.
    aber es kommt noch besser: im jahr 2005 wurde michael von englischen reportener beobachtet, als er in indy die michelin reifen beschädigt hat, dass diese nicht renntauglich waren!!!
    selbst 1999, als alle dachten, er liegt mit gebrochenem bein zu hause, hat er sich in den bäumen von monza verschanzt und mit einem gewehr auf die reifen des fahrzeugs von mika geschossen. danach weinte dieser im wald und die bilder gingen um die welt.

  • Zitat

    Okay wenn da ein Filter fehlte ist das schon schlimm genug. Da sollte das Resultat als Argument ausreichen. Aber hatte der Filter was damit zu tun, dass da Benzin ausgetreten ist?


    Ja eben. Damit das Benzin schneller fließt wurde ein Sicherheitsfilter ausgebaut. Das habe ich vergessen zu schreiben, weil ich dachte man könnte es sich denken.

  • also wircklich Scuderia32 wie soll schumi denn bitte mit einem gebrochenem bein auf ein baum klettern und außerdem kann man nicht einfach auf ein auto schiesen denn es gibt auf jeder rennstrecke sicherheitsleute und wenn man bei einer sabotage erwischt wird fliegt man raus aus der f1

  • Zitat

    also wircklich Scuderia32 wie soll schumi denn bitte mit einem gebrochenem bein auf ein baum klettern und außerdem kann man nicht einfach auf ein auto schiesen denn es gibt auf jeder rennstrecke sicherheitsleute und wenn man bei einer sabotage erwischt wird fliegt man raus aus der f1


    Oh Mann... Noch nie was von Ironie gehört?

  • Naja, es war ja auch nicht direkt eine TC die sie in der Sonftware gefunden haben sonder eine untergeortnete LC. Das hilft dem Fahrer beim Start besser weg zu kommen.


    (Bin mir aber nicht 100% sicher) :)