Holt Ferrari auch den7.Konstukteurstitel in Folge?

  • Bis jetzt Dominierte immer ein Hersteller über mehre Jahre am Stück:
    1968-1974 (7) holte Ford den Konstrukteurstitel der Formel 1
    1986-1991 (6) holte Honda den Konstrukteurstitel der Formel 1
    1992-1997 (6) holte Renault den Konstrukteurstitel der Formel 1
    1999-2004 (6) holte Ferrari den Konstrukteurstitel der Formel 1


    Wird Ferrari dieses Jahr mit Ford gleichziehen können oder werden wir einen neuen Konstrukteursmeister erleben?

    Einmal editiert, zuletzt von Boxengefluester ()

  • Ich denke die Jungs aus Maranello werden das machen. Schließe mich da meinem Vorverfasser an. Ferrari ist sehr stark und hatte schon in den letzten Jahren das zuverlässigste Auto. Mit dem Fahrer-WM-Titel wirds allerdings spannend, so wie ich das sehe.

  • Wenn die Kiste hält, wovon ich ausgehe, werden sie die Marken WM holen.
    Der letzte technische Ausfall war Hockenheim 2001.
    McLaren hat in den ersten paar Rennen 2004 mehr Motorenplatzer wie Minardi Motoren zur Verfügung 8)


    Also ich sage, jetzt, wo Zuverlässigkeit noch wichtiger ist, und Ferrari TOP in Sachen Zuverlässigkeit arbeitet, schaffen sie es wieder!


  • sorry, renault holte 5 kt von 92-97; grund, benetton holte 95 beide titel;


    mfg

  • Wer war 1995 Motorenlieferrant von Benetton? War das nicht Renault? Der K-Titel ging 1995 am Benetton-Renault ;D

    Einmal editiert, zuletzt von Boxengefluester ()

  • Naja Honda und auch Renault haben ihr Ende ja selbst gewollt,sie haben sich ja nach 6 erfolgreichen Jahren selbst aus der Formel1 zurück gezogen. Ferrari wird das wohl nicht soschnell tun.

  • Zitat

    welcher vorschlag? dass sich ferrari zurückzieht? das war doch nur spass.


    Obwohl Ferrari selbst schon mit einem Rückzug gedroht hatte.

  • Zitat


    Obwohl Ferrari selbst schon mit einem Rückzug gedroht hatte.


    naja, wenn ich ne rennstrecke vor der haustür hätte die mir gehört und mir würde jemand verbieten wollen, dass ich mein eigentum benutzen darf, dann wäre ich auch sauer.

  • Aber es gibt doch wohl Regeln, die besagen, dass man an bestimmten Tagen nicht testen darf...da muss sich auch Ferrari dran halten.

  • Zitat

    Aber es gibt doch wohl Regeln, die besagen, dass man an bestimmten Tagen nicht testen darf...da muss sich auch Ferrari dran halten.


    Nein, das muss Ferrari nicht, das Reglement sagt nur, ein Testverbot machen die Teams unter sich aus, Ferrari hat das der anderen Teams nicht unterschieben, somit ist Ferrari, zumindest in dem Punkt Regellos, sie haben ja selbst was vorgeschlagen in Punkto Testverbot, an das wollen sich aber die anderen Teams nicht halten.

  • is ja wohl klar warum die anderen teams wollen, dass man FERRARI mit einem testverbot versucht zu schwächen.....weil FERRARI würde es ja am meisten treffen.

  • Zitat

    is ja wohl klar warum die anderen teams wollen, dass man FERRARI mit einem testverbot versucht zu schwächen.....weil FERRARI würde es ja am meisten treffen.


    Sehe ich auch so.

  • Also ich hoffe, dass heuer mal jemand anderer an der Reihe ist. Ich finde es wird Zeit. Aber, wenn sie für heuer wieder so ein Auto gebaut haben wie die letzten Jahre, werden sie es wohl wieder schaffen.


    Lg s ::)