Ganz verrückte Frage

  • Ich habe eine ziemlich komische, im ersten Moment vielleicht auch blöde Frage. Woher hat die berühmte Kurve "130R" in Suzuka ihren Namen? Okay, ich bin mal gespannt wer mir helfen kann.

  • das ist ne gute frage. die kann sicher monty beantworten..... also marketingmässig hat sich die F1 für Mercedes ja rentiert. nen stern auf nen McLaren kleben und sagen es ist ein Mercedes.
    aber die genauen hintergründe mit mario illian, nobby, dennis usw kennen nur die herren selbst......


  • Naja...ob das besser is weiss lass ich jetzt mal so dahingestellt.
    Meine Frage war....Warum McLaren nicht auch den Motor selbst baut.....Sie bauen doch selber auch Autos.....Ein team wie Williams ist auf Motorenherrsteller angewiesen....ebenso Jordan,minardi,RBR usw...aber MClaren könnte doch auch den Motor bauen...warum machen sie das nicht???

  • Zitat

    Die einzigen die ein eines Eigenauto
    haben sind Renault und Ferrari, was sicher besser ist...


    TOYOTA baut das auto auch komplett

  • Zitat

    Naja...ob das besser is weiss lass ich jetzt mal so dahingestellt.
    Meine Frage war....Warum McLaren nicht auch den Motor selbst baut.....Sie bauen doch selber auch Autos.....Ein team wie Williams ist auf Motorenherrsteller angewiesen....ebenso Jordan,minardi,RBR usw...aber MClaren könnte doch auch den Motor bauen...warum machen sie das nicht???


    weil sie sonst die millionen von mercedes nicht hätten;


    das würde ein fettes loch in der kasse geben;


    mfg

  • Zitat

    wie viele mio zahlt denn mercedes an mclaren pro saison, würde mich mal interessieren.


    keine ahnung; mercedes ist partner von mclaren, seit kurzem sogar teilhaber, also werden die wohl was reinstecken müssen, sonst wäre es unmöglich ne halbe milliarde fürs paragon und sonstige späßchen auszugeben;


    mfg

  • Zitat

    ähem.....versteh ich hier was falsch?mercedes zahlt dafür,dass sie mc laren motoren liefern dürfen???ich denke das is eher umgekehrt ;D...damit is aber meine frage immernoch nich beantwortet.....is mc laren nicht in der lage einen eigenen motor zu bauen?


    ja, du hast mich falsch verstanden;


    da kann ich dir auch nicht helfen; geh und frag ron dennis, der wirds dir bestimmt sagen können; gegenfrage: warum baut williams seine motoren nicht selbst? oder bar? oder minardi?


    arrows hats ja auch gekonnt, denke 98 oder so;


    mfg

  • Zitat

    keine ahnung; mercedes ist partner von mclaren, seit kurzem sogar teilhaber, also werden die wohl was reinstecken müssen, sonst wäre es unmöglich ne halbe milliarde fürs paragon und sonstige späßchen auszugeben;


    mfg


    ich kann mir das nicht so ganz vorstellen. mercedes muss was an mclaren zahlen, damit sie motoren liefern dürfen?
    und mal was anderes: was ist paragon?

  • Zitat

    ich kann mir das nicht so ganz vorstellen. mercedes muss was an mclaren zahlen, damit sie motoren liefern dürfen?
    und mal was anderes: was ist paragon?


    du stellst dich heute ja wieder gescheit an; wenn mclaren zu 40 % zu mercedes gehört, werden die auch geld investieren; genauso wie mateschitz in sein team red bull investiert, oder honda in bar investiert;


    paragon ist das neue hauptgebäude der mclaren group;


    mfg

  • Zitat

    keine ahnung; mercedes ist partner von mclaren, seit kurzem sogar teilhaber, also werden die wohl was reinstecken müssen, sonst wäre es unmöglich ne halbe milliarde fürs paragon und sonstige späßchen auszugeben;


    mfg


    sag ma auto...peilst du es noch?Das mag ja alles sein das Mercedes Partner von Mclaren ist usw....Es geht um eine ganz simple Frage die ich gestellt hatte:"WARUM BAUT MCLAREN NICHT DIE MOTOREN SELBST"??Das könnten sie ohne weiteres....im Gegensatz zu Williams,Jordan,Minadrdi..usw


    Nachdem was ich gelesen hab versucht Mercedes sich dort einzukaufen und sogar die Mehrheit zu bekommen.....was für mich ein weiterer Punkt ist MClaren s Kompetenz in Punkto F1 Motoren Bau ernsthaft anzuzweifeln ;)

  • Zitat

    sag ma auto...peilst du es noch?Das mag ja alles sein das Mercedes Partner von Mclaren ist usw....Es geht um eine ganz simple Frage die ich gestellt hatte:"WARUM BAUT MCLAREN NICHT DIE MOTOREN SELBST"??Das könnten sie ohne weiteres....im Gegensatz zu Williams,Jordan,Minadrdi..usw


    Nachdem was ich gelesen hab versucht Mercedes sich dort einzukaufen und sogar die Mehrheit zu bekommen.....was für mich ein weiterer Punkt ist MClaren s Kompetenz in Punkto F1 Motoren Bau ernsthaft anzuzweifeln ;)


    die frage hab ich dir schon beantwortet; du und die scuderia, ihr beide seid es, die nichts peilen;


    mfg

  • stimmt hast recht...habs gerade gelesen.....ok du weisst es nicht.....dann beantworte ich dir deine Gegenfrage:


    Williams ist ein reines F1 Team was keine Serienautos herstellt,ebenso Jordan.....von Minardi reden wir besser erst garnicht.


    ABER MCLAREN BAUT AUTOS UND DIE HABEN SOVIEL ICH WEISS AUCH MOTOREN IM HECK ;)Und die sind nicht von Mercedes......deswegen ja meine Frage warum sie das nicht in der F1 tun....Haben sie übrigens nie getan