F1 2006 für PS2

  • Ja.. wie ich gehört habe wird in der nächsten Woche das PS2 Spiel F1- 2006 erscheinen. Leider waren die Spiele für die Saison 2004 und vor allem 2005 ein absoluter Reinfall, deshalb erhoffe ich mir in dem neuen Spiel etwas besseres. Leider hat sich nur wenig geändert. So wird es auch dieses Jahr keine Einführungsrunde, Safety-Cars oder Parc Fermé Szenen geben. Dafür ist das Spiel graphisch mal wieder absolute weltklasse. Natürlich hat Sony alle Lizenzen für alle Fahrzeuge. (So nebenbei ist Sony dran und dran den Vertrag von 2007 noch weiter zu verlängern)


    Was ist eure Meinung zu dem Spiel?


    Hier der offizielle Trailer zum Spiel:
    http://de.playstation.com/pdcf/index.jhtml
    Edit: Beim Trailer müsst ihr unten rechts auf das Formel 1 Spiel klicken! ;)

  • So ich habe zwar bis zum heutigen Tag hier in diesem Thread keine Rückmeldung erhalten, jedoch muss ich sagen, dass das Spiel wirklich eine starke Verbesserung ist im Vergleich zu den Vorgängern! Auch wenn es häufig Kritik gibt, so finde ich das 2006er Spiel zählt zu den Stärksten F1- Spiele der letzten Jahre.


    Neben dem neuen Qualifing gibt es am Freitag eine Session, in der sich der Spieler mit dem Wagen vertraut machen kann und verschiedene Abstimmungen am Wagen ändern kann. Ob diese sinnvoll waren sieht der Spieler dann anhand der gefahrenen Zeiten. Ebenfalls dabei ist die Einführungsrunde. Incl. Reifen aufwärmen und Anfeuern des Teamchefs. Die graphische Darstellung muss ich gar nicht erst erwähnen, weil das ja noch nie das Problem der F1 Spiele für PS2 war.
    Ich kann nur jedem zum Kauf des Spiels raten, weil es wirklich anders ist als die beiden Vorgänger!

  • Ich hab Formel1 2004 und 2005 auf Playstation und die Grafik und alles rund um gefällt mir nicht so gut. Das einzige Spiel wo ich auf PS2 gut finde ist San Andreas. Ich kaufe mir jetzt lieber Spiele für meine X-Box. Forza Motorsport ist z.b super.

  • Ich habe F1 2004 und 2005 gespielt, und mir letztens 2006 zugelegt. Die Einführungsrunde ist ein nettes Goodie, aber eigentlich sinnlos. Die Abstimmungsentwicklung in den Trainingssession ist meiner Meinung nach Käse, ich habe es mir mal angetan und die komplette Entwicklung durchgemacht, und danach war der Wagen unfahrbar, nachdem ich die Einstellungen zurückgesetzt hatte, konnte ich den Wagen wieder einigermassen schnell um den Kurs fahren. Ein grosses Plus ist die realistische Schadensentwicklung. Die Live Funktionen (verändern der Bremsbalance und Traktionskontrolle) wurden weniger Benutzerfreundlich gestaltet.


    Wirklich schade ist meiner Meinung nach immer noch, dass es keine SC Phasen gibt (ich weiss Goodie, aber ich würd's gerne sehen) und dass das 'Strafensystem' immer noch mit Drehzahldrosselung funktioniert und nicht wie in der Realität mit Durchfahrtstrafen.


    Was aber eklatant auffällt, ist das die Gegner nicht nur intelligenter, sondern auch viel schneller geworden sind. Deswegen muss ich noch viel Üben, damit ich den Computergegnern wieder im schwersten Modus davonfahren kann.


    Besser geworden ist die Gasabstimmung, bei 2005 musste man sich auf den Geraden fast den Daumen brechen um Vollgas zu fahren, was bei dieser Version weniger der Fall ist. Vielleicht habe ich mich aber auch einfach nur daran gewöhnt. ::)


    Das Spiel haut mich nicht unbedingt vom Hocker, wer also 2005 oder gar 2004 hat und nicht gerade allzuviel Geld auf der hohen Kante hat und nicht die neuesten Teams braucht, kann sich das Spiel eigentlich sparen.

  • Hi leute


    hab nee frage also,bei der Ps3 Version kann man ja nur 5 Sasions in der Karriere fahren,,,wie ist das denn bei Formel 1 2006 auf der Ps2 kann man da mehr fahren im Karrieremodus oder auch nur 5 Sasoins???