Welches F1-Game spielt ihr?

  • habe mir letztens Formel 1 2004 für die PS2 geholt, ist ganz in Ordnung. Diese habe ich bereits gespielt:


    Grand Prix 2
    GP 3
    GP 4
    GP Manager 2
    GP World (auch nen Manager)
    Official Team Manager von EA
    und noch die ganzen von EA für die PS,weiß die Namen nich mehr so genau...


    F1 Racing (was ich heute noch sehr überzeugend finde)
    Racing Simulation 2 (der Oldtimer-Modus gefällt mir ;D )
    Gran Prix Legends


    Und ich habe mir letztens in Ebay Gran prix 1 geholt, doch es läuft nicht :-(

  • Ich weiß nicht. Ich hänge ein wenig an den Formel-1 Spielen von Geoff Crammond und Micro Prose. Ist aber eher Gewohnheitssache. Habe gegen 1994 zum ersten Mal Grand Prix 1 auf Amiga gespielt und war sofort mit dem Rennfieber infiziert. Seitdem habe ich GP2 gezockt und bin jetzt bei GP4 geblieben. Ich habe mich noch nicht viel mit den Gamez von EA-Sports befasst. Aber was ich an der GP-Reihe von MicroProse gut finde, ist die gute Editierbarkeit und das man zu (fast) jeder Saison ein Update bekommt. Ich vermisse jedoch die aktuellen Rennstrecken wie Bahrain, China und den umgebauten Hockenheim-Kurs. Irgendwie hat es noch niemand geschafft die Strecken bei GP4 umzuschreiben (bis auf die Werbebanner entlang der Strecke)...


    Außerdem gefällt mir das Set-Up System bei GP4 sehr gut, da es sehr realistisch ist...

  • Zitat

    Ich weiß nicht. Ich hänge ein wenig an den Formel-1 Spielen von Geoff Crammond und Micro Prose. Ist aber eher Gewohnheitssache. Habe gegen 1994 zum ersten Mal Grand Prix 1 auf Amiga gespielt und war sofort mit dem Rennfieber infiziert. Seitdem habe ich GP2 gezockt und bin jetzt bei GP4 geblieben. Ich habe mich noch nicht viel mit den Gamez von EA-Sports befasst. Aber was ich an der GP-Reihe von MicroProse gut finde, ist die gute Editierbarkeit und das man zu (fast) jeder Saison ein Update bekommt. Ich vermisse jedoch die aktuellen Rennstrecken wie Bahrain, China und den umgebauten Hockenheim-Kurs. Irgendwie hat es noch niemand geschafft die Strecken bei GP4 umzuschreiben (bis auf die Werbebanner entlang der Strecke)...


    Außerdem gefällt mir das Set-Up System bei GP4 sehr gut, da es sehr realistisch ist...


    Was die Editierbarkeit angeht ist F1C das Non-Plus-Ultra. China und Bahrain gibt's auch. Noch besser wird das kommende Spiel rFactor. Das ist auch aus dem Hause ISI (Wie F1C, F1 2002,...).


    GP4 war ein Fehlkauf. Habe es nie richtig gespielt.

  • Keines der Spiele kommt an Grand Prix Legends an.
    Das Spiel ist in meinen Augen kein Spiel mehr, sondern ein Simulator für den PC!
    Mit den modernen Komplett Updates ist das Spiel auch optisch immer noch gut im Rennen.
    Holt euch das Spiel, aber ACHTUNG!!! Ohne Fahrhilfen und so weiter ist das Spiel SAU schwierig und verdammt realistisch!!!!!


    Als zweites kommt GP2 (zu seiner Zeit)!


    Die Konsolen F1 Spiele sind sowas von unrealistisch. Ich komme mir vor, ich würde Micro Machines in 3D spielen >:(

  • Ich kenne Leute, die sind über 50 und spielen begeistert F1 Challenge auf dem PC. Dafür ist man nie zu alt ;).



    Gruß

    Gruß
    Back-Up

    Einmal editiert, zuletzt von Back-Up ()