F1RC Nachfolger erscheint am 5. Dezember!

  • Hi,


    laut Gerüchten wird der Nachfolger von F1RC ohne FIA Lizenz am 5. Dezember 2002 erscheinen. Was das bedeutet könnt ihr euch denken.


    Ich schaue nach offizillen Releasetermin....


    PS.: Racing Simulation 3 wird's heißen.



    cu
    Back-Up
    Webamster die GameDomain.de

    Gruß
    Back-Up

    Einmal editiert, zuletzt von Back-Up ()

  • @Hi,


    och nö, nicht F1RC. Die letzte Ausgabe war, bis auf die Grafik, das Geld nicht wert.


    KI = null
    Die Geschwindigkeit der Autos sah beeindruckend langsam aus.


    Das ganze Spiel war unter Sch.... :-/

  • Hi,


    das wichtigste hast du vergessen: Die Fahrphysik. Die ist in F1RC einfach genial. Das macht das Spiel erst aus. Die KI ist wirklich schlecht, aber spielbar. Und das mit dem Geschwindigkeitsfeeling liegt an dem schlechten Sound. Der Motor dreht einfach nicht hoch und ist nicht kräftig genug.


    Ich hoffe, dass der Nachfolger diese doch gravierenden Bugs nicht mehr hat. Was sollte UbiSoft sonst in der Zeit gemacht haben bzw. machen?


    Ich freu mich drauf...;-)


    PS.: Ein richtiger Fan der GPx-Reihe war ich nie.



    cu
    Back-Up
    Webmaster die GameDomain.de

  • Ich fahre seit Jahren mit Lenkrad. Die Fahrphysik von F1RC ist auf jedenfall 100% realistischer als die von Grand Prix 4 und Vorgänger (da schläfst du beim Fahren ein (ohne Fahrhilfen) -> viel zu einfach). F1 2002 ist auch nicht schlecht, aber zu unprezise. Andere Games habe ich noch nicht gezockt (außer die ganzen Vorgänger).


    @multikon: Hast du F1RC schon mal etwas länger gespielt? Dann wüsstest du, was ich meine.


    Wir wollen uns nicht streiten. Es fällt auf, dass wir mit unterschiedlichen Games besser oder schlechter klar kommen. Jeder hat seinen persönlichen Favoriten. Es gibt nicht DIE F1-Simulation. Alle Spiele haben ihre guten und schlechten Seiten. Hauptsache jeder hat Spaß am Racen!




    cu
    Back-Up
    Webmaster die GameDoamin.de

  • Nachdem ich eine halbe Ewigkeit an den Einstellungen von "F1 2002" herumgebastelt habe, fährt sich das Game jetzt absolut genial.
    Leider hatte ich noch keine Zeit mir ein analoges Joypad zu kaufen und deshalb zack ich noch ein wenig heftig um die Kurven.
    Die Feinabstimmung für das Lenkverhalten ist extrem beschissen. (Oder gibt es einen Patch ? ).


    Nachdem ich das "Season 2002 Tune Up" aufgespielt habe, ist das Game optisch auch noch unschlagbar.


  • Hi,


    vielleicht ist die neue Version ja der seit 3 Jahren versprochene KI-Patch, der jetzt teuer verkauft wird :-)

  • Zitat

    Nachdem ich eine halbe Ewigkeit an den Einstellungen von "F1 2002" herumgebastelt habe, fährt sich das Game jetzt absolut genial.
    Leider hatte ich noch keine Zeit mir ein analoges Joypad zu kaufen und deshalb zack ich noch ein wenig heftig um die Kurven.
    Die Feinabstimmung für das Lenkverhalten ist extrem beschissen. (Oder gibt es einen Patch ? ).


    Nachdem ich das "Season 2002 Tune Up" aufgespielt habe, ist das Game optisch auch noch unschlagbar.


    Hi Ramon,


    Du solltest Dir, nicht nur für diese Simulation, ein Lenkrad kaufen. Ist besser als das beste PAD und Tastatur ist wohl kaum zu emphehlen ;)



  • Hi Back-Up,


    im Prinzip hast Du recht. Es gibt kein F1-Spiel das auf persönliche Bedürfnisse zugeschnitten ist. F1RC habe ich zur Seite gelegt, da es mir auf Dauer zu langweilig war gegen mich bzw. meinen Ghost zu fahren. Rennen waren nicht drin.


    Momentan fahre ich als GPx-Fan aber auch F1 2002, da mir der Mehrspielermodus im Internet gefällt. Wenn jemand Lust auf ein Rennen hat, bitte melden.

  • Hi,


    langsam wird es konkreter. UbiSoft möchte anscheinend am 16.09.2002 zum Thema F1RC2/RS3 Stellung beziehen. Was man sich darunter vorzustellen hat, weiß ich nicht. Jedenfalls werden wir bestimmt erfahren, ob es überhaupt einen Nachfolger gibt und ob es wirklich stimmt, dass F1RC2/RS3 ohne FIA-Lizenz auskommen muss. Ich hoffe, dass dann auch erste Screenshots veröffentlicht werden. Mehr als abwarten können wir nicht.



    cu
    Back-Up
    Webmaster die GameDomain.de

  • Hey Ho,

    Zitat

    laut Gerüchten wird der Nachfolger von F1RC ohne FIA Lizenz am 5. Dezember 2002 erscheinen. Was das bedeutet könnt ihr euch denken.
    ...
    PS.: F1 Racing Simulation 3 wird's heißen.


    Ohh Ja!! Wie kommt Ubisoft drauf den Nachfolger von F1RC F1 Racing Simulation 3 zu nennen!! Nach Grand Prix 3 kam auch nicht Grand F1 Simulation 5 !!
    Und dann auch noch ohne FIA Lizenz!! Heißt dann Michael Schumacher Michel Schumann oder Minardi Marnidi!! die Strecken werden dann wahrscheinlich auch " ETWAS " abgeändert sein!! Aber die Namen könnte man ja patchen!! oder nicht ?? Kenn' ich mich nicht mit aus!!
    Ich hoffe immer noch das der Nachfolger von F1RC GANZ NORMAL F1RC 2 heißt und mit einer FIA Lizenz erscheint!! Ansonsten ... ::) ::) ::)


    cu
    crac

  • Ich denke, nachdem Ubisoft festgestellt hat, was die Painterszene so auf die Beine stellt, finde ich es sehr vernünftig auf die Lizenz zu verzichten und den Paintern mehr Schlupflöcher ins Programm anzubieten. Es wird keine zwei Monate dauern, da gibt es dann schon das erste inoffizielle Update mit allen originalen Fahrzeugen, Fahrernamen usw...
    Haupsache die stellen der Szene ihre Engine zur Verfügung.

  • Hi,


    ich stimme dir voll zu. Ich denke, dass der Großteil der Community dies positiv sieht. Es gibt keine Beschränkungen seitens der FIA. Wenn wir an die letzten F1-Games denken, haben wir uns immer geärgert. Features wie ein Karriere-Modus durften z.B. nicht ins Spiel eingebaut werden. Außerdem wurden Releasedaten oft weit nach hinten verschoben, weil die FIA nicht zu Potte kam und/oder immer noch etwas auszusetzen hatte. Die Spieleentwickler haben viel mehr Freiheiten, was uns Fans nur zu Gute kommt. Außerdem macht es viel Spaß an einem Game zu basteln. Man ist selber ein kleiner Spieleentwickler. Positiv ist ebenfalls zu sehen, dass dann viel größere Communities entstehen. Ich kann es gar nicht mehr abwarten!


    Hoffentlich gibt es viele bzw. überhaupt Infos und Bildmaterial am 16.09.2002. Noch 4 Tage!



    cu
    Back-Up
    Webmaster die GameDomain.de

    Gruß
    Back-Up

    Einmal editiert, zuletzt von Back-Up ()

  • Hi,


    Racing Simulation 3 erscheint definitiv!!!!


    Folgende Features, die man als offiziell sehen kann, sind schon durchgesickert:


    • Möglichkeit seine eigenen Wagen mit einem Editor zu designen
    • Zeitrennen
    • Einzelrennen
    • Meisterschaft
    • Scenario Mode (was könnte das sein?)
    • Setup Guide
    • verbesserte Fahrphysiken und KI (künstliche Intelligenz)
    • 18 Strrecken, auch Indianapolis
    • Fahrschule


    Da es sich um den offiziellen Nachfolger von Racing Simulation 2 handelt, wird es keine "richtigen" Namen von Fahren und Strecken geben. Wie hier schon angesprochen wurde, wird es sicherlich kein Problem darstellen, diese in den ersten Tagen bzw. Wochen zu patchen.


    Es soll ebenfalls kein Problem mehr darstellen, offizille Patches zu veröffentlichen ;D ;D.
    Nebenbei: Es steht außer Frage, dass ein Patch für F1RC erscheinen wird. Damit wäre das Thema endlich gegessen!


    Weitere Informationen erwarten wir am Montag (16.09.2002).



    cu
    Back-Up
    Webmaster die GameDomain.de

    Gruß
    Back-Up

    Einmal editiert, zuletzt von Back-Up ()

  • Hi,


    hier die von UbiSoft versprochene Pressemitteilung:



    Hört sich schon mal sehr gut an. Weiß jemand wie viele Polygone ein F1 Wagen in F1 2002 hat?



    cu
    Back-Up
    Webmaster die GameDomain.de

    Gruß
    Back-Up

    Einmal editiert, zuletzt von Back-Up ()

  • Hervorragend!


    Jetzt hat UbiSoft doch noch an den F1RC Patch gedacht! Nur zu dumm, dass leider wieder einige Bugs enthalten sind. Leider hat die FIA jetzt den Franzosen verboten, den Patch mit offiziellen Namen und Carshapes zu versehen. Kann man nachvollziehen. Die FIA möchte sich ungern blamieren. Na ja, ruhig bleiben. So – ja – da noch ein bischen – schluck – mampf - hmm – endlich. Nach einer Stunde gibt es kleine farbliche Veränderungen der Texturen. Super, morgen machen wir die Reifen noch ein wenig runder. Erledigt. Dass wir da nicht früher drauf gekommen sind!?!
    Fast vergessen! Einen winzigen Haken hat das Ganze noch: unter 40€ kann man leider nicht in den Genuss von diesem revolutionärem Game kommen. Zwei Tage Arbeit müssen ja auch bezahlt werden!!!!



    PS.: Hab dem Patch gleich einen neuen Namen gegeben, „Racing Simulation 3“. Klingt doch viel besser als F1RC Patch v0.01 BETA, oder?


    ---klicken---
    F1RC - F1RC 2 - RS3 - Vergleich
    ---klicken---




    cu
    Back-Up
    Webmaster die GameDomain.de

  • Hi,


    der RS3 Screenshot ist nicht offiziell. Das lässt noch hoffen. Wenn man mal bedenkt, dass ein RS3-Wagen 3000 Polygone haben soll, dann muss es sich bei dem Sreenshot um eine frühe Alpha-Version handeln. Im Vergleich dazu: Ein F1 2002 Wagen hat angeblich "nur" 2800 Polygone. Ein richtiges Bild können wir uns erst von Racing Simulation machen, wenn offizielle Sreenshots veröffentlicht werden. Falls es sich wirklich bei dem Bild um eine frühe Alpha-Version handelt, war es ein klarer Schuss nach hinten. UbiSoft wollte alte Wunden schließen, indem man freundlicher Weise einem Fan, den Sreenshot in einer E-mail beigefügt hat. Jetzt hat RS3 gleich einen schlechten Eindruck gemacht. Und warum - weil die Community nun einmal sehr kritisch ist. Dumm gelaufen...



    cu
    Back-Up
    Webmaster die GameDomain.de

  • Wird Ubisoft einen strategisch genialen Coup landen ?


    Folgendes Szenario wäre absolut genial und auch umsetzbar:


    Ubisoft veröffentlicht ca. zwei Monate vor Weihnachten eine Rennsimulation ohne Lizenzen. Die Grafik ist reine Phantasie, die Engine und die KI allerdings von bester Qualität.
    In diesem Paket sind jede Menge Manipulationsmöglichkeiten und Hintertüren zum Programm eingebaut, z.B.Editoren für jeden Bereich der Grafik und Manipulation von Menüs und Benutzerführung.
    Dann läßt man das Game auf die Painter-Szene los und siehe da: Zu Weihnachten sind die ersten kompletten Rennserien in Originalgrafik verfügbar. F1 Saison 2002, CART, IRL, usw.


    Folgende Dinge lassen sich erstellen, nachbearbeiten oder manipulieren:


    Wagentexturen
    Wagenformen
    Rennstrecken
    Helme und Anzüge
    Reifen und Felgen
    Menüs
    Zwischengrafiken
    Effekte (Reifenabrieb, Reifenspuren, usw...)


    Wäre eine geniale „OpenSource“ Methode, sozusagen ein Racing-Construction-Kit.


    Ich wäre sofort bereit bis zu 40 € dafür hinzublättern.

  • Nehmen wir mal an, Ubisoft legt wirklich alles der Painter-Szene zu Füßen, wäre doch mal eine neue Möglichkeit für Ramon, eine neue Seite aufzuziehen. Direkt von Beginn an.


    Ramon kennt sich in der Painter-Szene gut aus und kennt auch viele Leute. Er hat zwar selber noch nicht viel zum Thema F1 gepaintet, sein „Marlboro-Ferrari“ konnte man aber sogar in Brasilien herunterladen, so dürfte sich sein Name auch hier eingeprägt haben. (was ist übrigens mit dem Marlboro-Ferrari für F1 2002 ?).


    Man muß das Rad ja auch nicht neu erfinden, da Back-up ja schon über eine phantastische Gaming-Site verfügt.
    Hier könnte man tatsächlich ansetzen (unter Back-ups Regie natürlich)


    @Backup: Warum setzt du den Link ins Forum nicht auf: http://www.f1-forum.org/cgi-bi…abb/YaBB.cgi?board=gaming ? So gelangt man dann auch direkt in den Gaming-Bereich des Forums.
    Ich finde auch, Back-up sollte die Bestenliste in seine Site integrieren, nichts für ungut, MultiKon. In der Bestenliste fehlt auch F1 2002, sonst kann ich dort auch nichts eintragen.

  • Hallo,


    HIER findet ihr 36!! neue Screenshots zu Racing Simulation 3. Es lohnt sich diese anzuschauen! Sofort fallen neue Cockpits und schöne Himmel- und Asphalttexturen ins Auge. Eigentlich kann man sagen, das es sich bei RS3 um eine Perfektionierung von F1RC handelt. Ich hoffe, dass der Sound super wird.


    Schade ist, dass RS3 jetzt doch nur mit 16 Strecken auskommen muss. Wird wohl nichts mit Indianapolis :-[ :-[.


    Außerdem wurde in der neuen Pressemitteilung bekannt gegeben, dass die Rennsimulation ebenfalls auf dem GameCube und der Playstation 2 erscheinen wird. Allerdings sollen die Konsolen-Versionen erst Anfang 2003 veröffentlicht werden. Bestätigt wurde, dass die PC-Version diesen Winter erscheinen soll.



    cu
    Back-Up
    Webmaster die GameDomain.de