Christijan Albers

  • Christijan Albers wurde 1979 in Eindhoven in Holland geboren. Er fuhr 1996 Kart. Er war 1997 belgischer und Holländischer Formel Ford Meister.1998 5.deutsche F3 Meisterschaft-1999 F3 Meister. F3000 im Jahr 2000. 2001-2004 DTM-Vizeweltmeister 2003. Ist mit Minardi 2005 in die F1 gekommen.(hatte 2001-2 schon für Minardi getestet. Er ist sehr Talentiert. Bei Midland schlägt er sich wunderbar. Was ist eure Meinung?? hier ein Bild:

  • Zitat

    Allerdings meine ich dass er nie die Chance bekommen
    wird sein können zu zeigen, da man in einem Midland
    nicht unbedingt überraschen kann. Schade eigentlich :(



    Das würde ich so nicht sagen! Wenn er z.B. in vielen Rennen das Ziel erreichen würde, dann würde das schon für ihn sprechen. Monteiro hat mich da letztes Jahr überrascht. Er kam ja fast immer ins Ziel mit einem Jordan. Das hatte vor ihm noch keiner hingekriegt im ersten Jahr. Das spricht immer für einen Fahrer, wenn er in einem so kleinen Team fährt. Ide würde das noch nicht mal im zehnten Jahr mit einem Renault schaffen! ;D

  • Zitat

    Das würde ich so nicht sagen! Wenn er z.B. in vielen Rennen das Ziel erreichen würde, dann würde das schon für ihn sprechen. Monteiro hat mich da letztes Jahr überrascht. Er kam ja fast immer ins Ziel mit einem Jordan. Das hatte vor ihm noch keiner hingekriegt im ersten Jahr. Das spricht immer für einen Fahrer, wenn er in einem so kleinen Team fährt. Ide würde das noch nicht mal im zehnten Jahr mit einem Renault schaffen! ;D


    Ja guck mal vo Monteiro jetzt fährt. Und? Hat ihm
    das Ankommen was gebracht?

  • Zitat

    Ja guck mal vo Monteiro jetzt fährt. Und? Hat ihm
    das Ankommen was gebracht?



    JA ich wusste das das jetzt kommt.. Monteiro war nur ein Beispiel. Was er dieses Jahr "fährt" ist absolut enttäuschend! Nach der letzten Saison hatte ich da mehr erwartet. Vielleicht liegt es daran, dass er letztes Jahr mit Karthikeyan keinen so ausgeglichenen Gegner hatte wie dieses Jahr mit Albers. Verkraftet er scheinbar nicht.


    ich wollte aber auch nur ein Beispiel nennen! War jetzt rein zufüllig! ::)

  • Zitat

    Das würde ich so nicht sagen! Wenn er z.B. in vielen Rennen das Ziel erreichen würde, dann würde das schon für ihn sprechen. Monteiro hat mich da letztes Jahr überrascht. Er kam ja fast immer ins Ziel mit einem Jordan. Das hatte vor ihm noch keiner hingekriegt im ersten Jahr. Das spricht immer für einen Fahrer, wenn er in einem so kleinen Team fährt. Ide würde das noch nicht mal im zehnten Jahr mit einem Renault schaffen! ;D


    Nicht viele Rennen erreicht?? Oftmals war Ide daran schuld!!! Und in Kanada hat Monteiro Albers von der Strecke geschubt! Vergiss dass nicht!!!!!!!! >:( >:( >:(

  • Zitat

    Ja ich erinnere mich an 2001!Alonso und Marques---Wo wir sind ist hinten!!! ;D ;D ;D


    Für Albers wirds wohl die letzte Saison sein wenn er nicht sehr "auffällt" mit guten Leistungen in den nächsten Rennen.


    Was war denn eigentlich der Grund, dass Alonso
    als Testfahrer bei Renault eingestellt wurde?

  • Zitat

    Ja ich erinnere mich an 2001!Alonso und Marques---Wo wir sind ist hinten!!! ;D ;D ;D


    Für Albers wirds wohl die letzte Saison sein wenn er nicht sehr "auffällt" mit guten Leistungen in den nächsten Rennen.

    Letzte Saison?? Quatsch!! So talentiert wie er ist bleibt er noch!!!

  • Zitat


    Nicht viele Rennen erreicht?? Oftmals war Ide daran schuld!!! Und in Kanada hat Monteiro Albers von der Strecke geschubt! Vergiss dass nicht!!!!!!!! >:( >:( >:(


    Das war das Vorspiel zum Achtelfinalspiel Portugal gegen Holland, dort gabs ja auch einige Karten ;D

    "Ein gutes Pferd springt nicht höher als es muss."


    Anmeldedatum im alten Forum am 18.8.2006!

  • Zitat

    Das war das Vorspiel zum Achtelfinalspiel Portugal gegen Holland, dort gabs ja auch einige Karten ;D

    Pa ,das war ein scheiss Tag, erst die sache mit Albers und dann kommen diese blöden Portugiesen noch ins viertelfinale!!