Frauen in der Formel 1


  • Danica Patrick ! Das wäre ne gute Kandidatin für die F1 ;)

    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)

  • Die zweite ist Vanina Ickx ;)


    X-Treme, du hast heute schon wieder 89 Beiträge geschrieben, und der Tag ist noch nicht mal rum :o

    "Ein gutes Pferd springt nicht höher als es muss."


    Anmeldedatum im alten Forum am 18.8.2006!

  • Zitat

    Die zweite ist Vanina Ickx ;)


    X-Treme, du hast heute schon wieder 89 Beiträge geschrieben, und der Tag ist noch nicht mal rum :o


    echt? Naja ist doch Renntag.......wir bestimmt die nächsten Wochen ein bischen weniger werden. Oder wollt ihr mich sperren?

  • Zitat

     


    Danica Patrick ! Das wäre ne gute Kandidatin für die F1 ;)


    Sie ist nun wirklich das schlechteste Beispiel für "Frauen in der Formel 1", weil sie ÜBERHAUPT keine Kandidatin sein könnte.... ::)
    ESPN nennt sie zutreffenderweise die "Anna Kournikova des Motorsports", weil sie AUCH NIE ETWAS GEWONNEN HAT, oder jemals gewinnen wird. Im kommenden Jahr fährt sie für ein extrem wettbewerbsfähiges Team (Andretti/Green) in der IRL Serie, und dort werden ihre Unzulänglichkeiten---als Rennfahrerin---so richtig bloß gestellt.... ;)

  • Zitat

    Sie ist nun wirklich das schlechteste Beispiel für "Frauen in der Formel 1", weil sie ÜBERHAUPT keine Kandidatin sein könnte.... ::)
    ESPN nennt sie zutreffenderweise die "Anna Kournikova des Motorsports", weil sie AUCH NIE ETWAS GEWONNEN HAT, oder jemals gewinnen wird. Im kommenden Jahr fährt sie für ein extrem wettbewerbsfähiges Team (Andretti/Green) in der IRL Serie, und dort werden ihre Unzulänglichkeiten---als Rennfahrerin---so richtig bloß gestellt.... ;)


    Ja den Vergleich hab ich auch schon mal gehört. 8) Die gute Kandidatin bezog sich auch mehr auf Ihr Attraktives Erscheinungsbild. Für Sie könnte ich auch auf Fahrer wie Yamamoto oder Ide verzichten. ;)

    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)