ferrari auf talfahrt

  • mich persönlich würde sehr interessieren was ihr so denkt...
    ich denke das es weiter berg ab gehen wird da man nun den weggang von ross brawn und msc bemerkt...


    daher...dritter...mehr ist denke ich nicht drin...

  • Zitat

    Nein das glaube ich auf keinen Fall. Ferrari wird wieder zurückkommen,da bin ich mir sicher!


    und was denkst welchen platz sie in der konstrukteurs(schreibt man das so??) wm belegen werden??

  • Zitat

    und was denkst welchen platz sie in der konstrukteurs(schreibt man das so??) wm belegen werden??


    Denke das sie nicht schlechter als auf 2 landen werden. Immerhin haben sie ja schon 3 Siege zu verbuchen.

  • Zitat

    Denke das sie nicht schlechter als auf 2 landen werden. Immerhin haben sie ja schon 3 Siege zu verbuchen.



    das nützt ihnen momentan aber überhaupt nichts...schließlich sind sie weder in der fahrer noch in der konstrukteurs wm vorne...

  • Ja, und BMW hat es in Kanada zum ersten mal geschafft, Ferrari aus eigener Kraft zu schlagen! Wenn das keine Eintagsfliege war (was es ja auch nich is ;D) wird Ferrari es auch gegen BMW schwer haben sich zu behaupten-die sind schwer im kommen!
    Also besser als 2. werden sie wohl nich, die Ferraris.

  • Also von einer Tendenz können wir in vielleicht drei Rennen reden. Im Moment haben sie ein Tief, korrekt, aber Ferrari hat stark angefangen, auch ohne Brawn und Co., von daher würd ich sie noch nicht abschreiben.
    Also ich traue es im Moment eher Ferrari zu die Lücke nach oben wieder zu schliessen, als BMW. Von daher tippe ich 2.

  • Zitat

    Also von einer Tendenz können wir in vielleicht drei Rennen reden. Im Moment haben sie ein Tief, korrekt, aber Ferrari hat stark angefangen, auch ohne Brawn und Co., von daher würd ich sie noch nicht abschreiben.
    Also ich traue es im Moment eher Ferrari zu die Lücke nach oben wieder zu schliessen, als BMW. Von daher tippe ich 2.


    Ich sehe sie auch auf P2 und was noch nach vorne geht, werden wir in den nächsten Rennen sehen. Von einem richtigen "Tief" bzw. einer negativen Entwicklung kann man erst nach dem GP der USA sprechen, wenn Rot ähnliche Resultate wie in Monaco und Kanada einfährt. Dann waren sie auf drei von der Charakteristik her unterschiedlichen Strecken nicht gut und dann ist das wohl so was wie ein Fingerzeig.
    BMW fehlt noch ein zweiter konstanter Fahrer, der wie Heidi ständig vorne mitmischt, um Ferrari von P2 zu verdrängen.


    8) ;D ::) "Niveau ist ein französicher Begriff für Level." C. Danner ::) ;D 8)

  • Zitat


    BMW fehlt noch ein zweiter konstanter Fahrer, der wie Heidi ständig vorne mitmischt, um Ferrari von P2 zu verdrängen.


    Den haben sie mit Kubica doch schon! Er hatte in letzter Zeit ja augenscheinlich etwas "Pech"!
    Der fährt dieses Jahr auch noch auf´s Podium.

  • Zitat

    Den haben sie mit Kubica doch schon! Er hatte in letzter Zeit ja augenscheinlich etwas "Pech"!
    Der fährt dieses Jahr auch noch auf´s Podium.


    naja das mit dem pech will ich nicht sagen ich denke aber der hat sein glück aufgebraucht aber mann wird ja sehen wie es sich noch entwickelt


    ich denke das der zug für die konstrukteurmeisterschafft abgefahren ist



    was ich aber bei dem fahrertitel noch nicht abschreiben will es kommt jetz auf die nächsten 3 rennen drauf an wenn ferrari da nicht die kurve bekommt sehe ich schwarz für einen wm titel.

  • Ich bleibe zuversichtlich. Bis jetzt ist noch GAR NICHTS gegessen! Ich bleibe bei meiner Ansicht, dass Ferrari noch sehr knapp an McLaren herankommt und vielleicht noch WM Sieger wird. Hamilton ist natürlch ein Top Pilot aber ich glaube doch noch das Massa WM wird, aber wenn Ferrari sich nicht bis zum übernächsten Rennen steigert verliere ich langsam die Hoffnung.


    Hier noch ein Interview mit Jean Todt und Stefano Domenicali: http://www.motorsport-total.co…te_verloren_07061138.html

  • Zitat

    Den haben sie mit Kubica doch schon! Er hatte in letzter Zeit ja augenscheinlich etwas "Pech"!
    Der fährt dieses Jahr auch noch auf´s Podium.


    es nicht wichtig einmal auf´s podium zu fahren sondern ständig punkte zu
    sammeln...
    und kubica hat einfach ein paar rennen selbst vermurkst...beim kanada gp war er auch nicht unschuldig...

  • Zitat

    Hilf mir auf die Sprünge: Welche Rennen meinst du?


    da der kanada gp...da hätte er z.b. auch auf der langen gerade 5meter weiter überholen können...wäre da eh viel besser gegangen...
    und dann noch wo er am start heidfeld touchierte und somit seine nase bissi im arsch war...
    hätte er das nicht gemacht wäre er warscheinlich auch weiter vorne gelandet...

  • Zitat

    mich persönlich würde sehr interessieren was ihr so denkt...
    ich denke das es weiter berg ab gehen wird da man nun den weggang von ross brawn und msc bemerkt...


    daher...dritter...mehr ist denke ich nicht drin...


    ich bin mir sicher ferrari meldet sich wieder zurück denn wieso sollten sie dritter werden??
    wer soll sie denn schlagen ausser mercedes??
    bmw nicht, ferrari hatte halt jetzt mal pech durch massas schwarze flagge aber sowas kommt vor jeder hat mal ein tief das wird schon wieder.

  • Zitat

    ich bin mir sicher ferrari meldet sich wieder zurück denn wieso sollten sie dritter werden??
    wer soll sie denn schlagen ausser mercedes??
    bmw nicht, ferrari hatte halt jetzt mal pech durch massas schwarze flagge aber sowas kommt vor jeder hat mal ein tief das wird schon wieder.


    naja ich lass mich gerne von was besserem bezeugen...aber ich denke das bmw in indy zumindest auf augenhöhe mit ferrari sein werden...

  • nein das denke ich nicht soweit ist bmw einfach noch nicht aber in ein zwei jahren wird bmw sicher (denke ich zumindest) um den titel mitfahren können.
    aber dieses jahr muss man sich wohl mit dem 3. oder4. platz zufrieden geben.

  • Zitat

    nein das denke ich nicht soweit ist bmw einfach noch nicht aber in ein zwei jahren wird bmw sicher (denke ich zumindest) um den titel mitfahren können.
    aber dieses jahr muss man sich wohl mit dem 3. oder4. platz zufrieden geben.


    Ich will ja nicht klugscheissen, aber bitte versucht mal ein bißchen mehr auf eure Schreibweise zu achten!? Satzzeichen wie "Punkt" und "Komma" erleichtern das Lesen ungemein. Wenn dann auch noch die Groß- und Kleinschreibung weggelassen wird, macht´s das nicht besser.


    Zum Thema:
    Ich denke schon, dass Ferrari gerade jetzt das Fehlen von Brawn und Schumacher spürt.
    Die enorme Überlegenheit vom Saisonbeginn ist wie weggeblasen. Es ist sogar noch schlimmer, weil es so aussieht als hätte McLaren einen beachtlichen Vorsprung!
    Wenn Ferrari dieses Wochenende nicht wieder einigermaßen auf McLaren aufschliessen kann, dann war´s das wohl diese Saison!?
    Ich kann mich jedenfalls nicht daran erinnern, wann Ferrari das letze mal so eingebrochen ist.
    Vielleicht hat ja ein "Hardcore-F1-Ferrari-Fan" hier einen Vergleich parat!?