Ralle endlich vor dem Rauswurf??

  • So langsam scheint Toyota endlich aufzuwachen! Ich dachte schon, da tut sich überhaupt nix mehr!! Hoffentlich machen sie endlich ernst!


    Nach einem Zeitungsbericht will der Formel-1-Rennstall Toyota seinen Piloten Ralf Schumacher wegen schlechter Leistungen loswerden - vielleicht noch während der laufenden Saison. Auf Nachfrage von SPIEGEL ONLINE reagierte das Team ausweichend.


    Der ganze Artikel:
    http://www.spiegel.de/sport/formel1/0,1518,485595,00.html


    8) ;D ::) "Niveau ist ein französicher Begriff für Level." C. Danner ::) ;D 8)

  • mir is wurscht was ralle macht! ich würde ihn nicht vermissen.
    aber deswegen feiern und sich freuen ?

  • Zitat

    Hier noch ein Artikel.


    Tja ich glaube das wars dann bald.Denn wo sollte Ralf sonst hin?Wer würde ihn mit diesen Leistungen gemessen an Trulli nehmen? ::)


    Das blöde ist nur, dass er sich angeblich keine Sorgen macht, bei einem anderen Team unterzukommen? Was ist das? Starrköpfigkeit? Fehlender Realitätssinn? :-/


    Zitat

    aber deswegen feiern und sich freuen ?


    Warum nicht - vielleicht hat Toyota ohne ihm größere Chancen, den Anschluss an das Mittelfeld und irgendwann auch mal an die Spitze zu schaffen. Davon hätten wir alle was - mehr Spannung! Aber frage mich bitte nicht, wer in Frage kommt, um Ralle am Steuer zu ersetzen. ???


    8) ;D ::) "Niveau ist ein französicher Begriff für Level." C. Danner ::) ;D 8)

    Einmal editiert, zuletzt von Hypocrist ()

  • Na ja, von Rauswurf kann wohl nicht die Rede sein. Wenn man die kompletten Berichte liest, dann geht es im Endeffekt "nur" darum, ob sein Vertrag über diese Saison hinaus verlängert werden soll.


    Aber ich gebe zu, daß ich nicht unglücklich über diese Entwicklung bin.

  • Also ich gehe fest davon aus, dass Ralf in Kanada stark, sein wird. Zumindest für die Verhältnisse von Toyota zur Zeit.


    Ralf war in Kanada eigentlich immer besonders Stark, es würde mich also nicht wundern wenn er zumindest in Q2 und im Rennen in die Top 8 kommt.


    Man sollte nicht vergessen, dass der hochgelobte Trulli auf die Renndistanz weniger als 1sek auf Ralf gutmachen konnte. (Streng genommen hat er sogar Zeit verloren, da Ralf ja einiges weiter hinten stand)


    In der Quali hatte Trulli zwar knapp 1sek in nur einer Runde auf Trulli verloren, jedoch ist auch bekannt, dass Trulli Monaco mag und Ralf Monaco eben nicht sehr mag.

    Einmal editiert, zuletzt von Boxengefluester ()


  • Ich glaube auch, dass Ralf in Kanada ein wesentlich besseres Bild von sich abliefern wird als in Monaco. Aber danach kommt Indianapolis, seine "Lieblingsstrecke" ;D. Nein, am Ende des Jahres fliegt er. Übrigens kam der Ursprungsbericht von der Bildzeitung, weshalb ich dem Braten noch nicht so ganz traue.

  • Ralf ist in meinen Augen der Rennfahrer, der in der Formel 1 kaum was verloren hat. Er hatte mal das Glück in einem guten Williams zu sitzen, mehr nicht. Man hat ihr noch nie "zaubern" sehen auf der Strecke. Aber vielleicht sollte Toyota erstmal die halbe Mannschaft feuern und dann erst auf die Fahrer gucken ;D

  • Sutil steht schon in den Startlöchern als möglicher RSC-Nachfolger bei Toyota. Das wäre der Hammer und ich würde es dem Sutil gönnen!


    ---> Ralf, mach den Weg frei für echte Talente! ;D

  • Zitat

    Sutil steht schon in den Startlöchern als möglicher RSC-Nachfolger bei Toyota. Das wäre der Hammer und ich würde es dem Sutil gönnen!


    ---> Ralf, mach den Weg frei für echte Talente! ;D


    Wäre klasse - wo hast du diese News denn her? Gibt es eine verlässliche Quelle?


    8) ;D ::) "Niveau ist ein französicher Begriff für Level." C. Danner ::) ;D 8)

  • Zitat


    Wäre klasse - wo hast du diese News denn her? Gibt es eine verlässliche Quelle?


    Quelle: ja
    verlässlich: hmm!? ;) ;D


    http://www.bild.t-online.de/BT…hfolger-sutil-adrian.html


    http://www.motorsport-total.co…ut_Sutil_in_07053101.html


    ... das ganze wäre aber recht logisch!


    -Toyota hätte wieder einen deutschen Fahrer, noch dazu einen, der aller Wahrscheinlichkeit nach schneller ist als RSC (zumindest ist Sutil kaum langsamer als Hamilton).


    - Spyker hat Geldsorgen, Toyota hat Geld im Überfluss


    - Spyker hätte mit Verstappen den 2.holländischen Fahrer.

  • So weit ich das gelesen habe (weis leider nicht mehr wo) Versucht Jos Christjian Albers zu verdrängen und nicht Adrian Sutil.


    Ausserdem glaube ich nicht, daß Toyota RSc vor Saisonende vor die Tür setzt. Ich denke, wenn diese Gerüchte zumindest nicht ganz frei erfunden worden sind, das Adrian Sutil bestenfalls zur Saison 2008 zu Toyota wechselt.


    Wäre zumindest ein hoffnugsvoller junger Fahrer. In wie weit er aber Toyota nach vorne bringen kann weis ich nicht. Denn das ist im Moment das grösste Problem bei Toyota - das Auto an sich funktioniert nicht so gut wie man es erwarten sollte.

  • Also ehrlich gesagt, ich finde die Entwicklung
    mit Ralf schade. Und ich denke nicht, dass
    er so viel schlechter als Trulli ist, vielleicht
    liegt ihm das Auto nicht so gut, der Ralf hat
    ja einen sehr weichen Fahrstil. Ich würde mich über
    ein positives Zeichen sehr freuen.

  • Mir ist es ziemlich wurst ob der Ralf nun rausfliegt, denn seine Leistungen bei Toyota sind nicht gerade gut, wenn ich es einmal freundlich ausdrücken will. Er ist einfach abgestürzt als man ihm Monty ins Team setzte.