Michael schumacher

  • Wie viele Threads wollt ihr zu diesem Thema denn noch aufmachen? Wir wissen doch nun mittlerweile alle, dass er der beste, tollste und was sonst noch Fahrer ist. ::)


    Alfons ist immerhin die Nr. 2 auf dieser Liste & damit von den aktiven fahrern die Nr. 1! 8)


    8) ;D ::) "Niveau ist ein französicher Begriff für Level." C. Danner ::) ;D 8)

  • 1.Habe ich mir extra einen alten Thread dafür gesucht und KEINEN neuen eröffnet.


    2.Tu nicht so, als wenn du keinen Thread eröffnet hättest, wäre Alfonso gewählt worden.


    3.Mir war das wichtig zu erwähnen, weil F1 Total com im letzten Jahr grosstönig Kimi als Sieger im Artikel anpries.Diesmal steht "nur" ..."and The Winners are" ...dort.Was wiedereinmal zeigt , wie anti MS und Ferrari geneigt die F1-Total Redaktion ist. ;)



    4.Guck dir einmal alle Sieger der Wahl an.Als Weltmeister-Team Renault wäre mir das verdammt peinlich.


  • Wieso - Renault ist als Team zweiter hinter Ferrari, also nicht soo schlecht! Und die bedeutendste Wertung führen sie 2006 (wie auch schon 2005) in beiden Kategorien an: Fahrer- & Team-WM! :D Alles andere ist vielleicht nett, aber nicht wirklich von Bedeutung! :)


    8) ;D ::) "Niveau ist ein französicher Begriff für Level." C. Danner ::) ;D 8)

  • Diese Wahl ist doch absoluter Blödsinn! Genauso wie die Wahl des besten Fahrers aller Rennserien, wo Bourdais gewann.
    Es gewinnt immer der, der die meisten Punkte gesammelt hat.
    Das MS bei dieser Wahl gewann lag nur daran, weil er seine Karriere beendet hatte und man ihm diese Ehre eben noch erweisen wollte!


    Wichtig ist doch nur:


    ALONSO: F1 WORLD CHAMP 2005 & 2006
    RENAULT: F1 WORLD CHAMP 2005 & 2006


    Das sagt eigentlich alles! Mit so einem geringen Etat trotzdem Doppel-WM. Das erinnert eigentlich stark an die Benetton Zeit von MS. Dieser schaffte es ja auch im unterlegenen Auto gegen die mächtigen Williams! Um ehrlich zu sein war er mir damals tausend mal lieber als jetzt! Ich hätte einem Hill oder einem Villeneuve doch keinen Titel gegönnt!

  • Zitat

    Das MS bei dieser Wahl gewann lag nur daran, weil er seine Karriere beendet hatte und man ihm diese Ehre eben noch erweisen wollte!


    Und vielleicht auch, weil es eine deutsche Seite mit Wahrscheinlich 90% deutscher Beteiligung ist? ;)

  • Zitat

    Und vielleicht auch, weil es eine deutsche Seite mit Wahrscheinlich 90% deutscher Beteiligung ist? ;)


    In einem multikulturellen Land wie Deutschland mit über 80 Millionen Einwohnern ist diese Umfrage genauer als in irgendeinem andern Land in Europa.


    Ich hatte es ja auch nur aufgeführt, weil eben Kimi Raikönnen letztes Jahr dafür gross gefeiert wurde.MS wurde nicht mal als Gewinner erwähnt in diesem Artikel.


    Aber schön wie die Antis gleich aus den Löchern kommen. ;D

  • Zitat

    In einem multikulturellen Land wie Deutschland mit über 80 Millionen Einwohnern ist diese Umfrage genauer als in irgendeinem andern Land in Europa.


    Klar, wo auch so viele Türken und Russen mitfahren! ;)


    Ich hatte ganz übersehen, dass dies eine deutsche Umfrage ist. Demnach keine Überraschung. :D

  • Zitat

    In einem multikulturellen Land wie Deutschland mit über 80 Millionen Einwohnern ist diese Umfrage genauer als in irgendeinem andern Land in Europa.


    Selbstverständlich! Es leben ja kaum noch deutsche in Germany ::)
    Aber ist schon recht. Wenn ich bei uns (auf der Alm, wie du jetzt wahrscheinlich denkst) eine Umfrage über den besten Tennisspieler der Welt starte, wird wohl auch nicht Becker gewinnen ;)

  • aber recht haben die leser ja, denn meiner meinung nach waren kimi 2005 und schumi 2006 wirklich die besten fahrer. na klar war alonso auch gut aber er hatte halt einfach mehr glück als räikkönen und schumacher.

    "If loyalties must be broken, If the lines must be crossed, do it fast, do it Furious"

  • Zitat

    aber recht haben die leser ja, denn meiner meinung nach waren kimi 2005 und schumi 2006 wirklich die besten fahrer. na klar war alonso auch gut aber er hatte halt einfach mehr glück als räikkönen und schumacher.



    Schumacher und Kimi hatten jeweils die schneller Autos! Mit gleichem Material hätte Alfons deinen Kimi locker nass gemacht! ;D Bei MS weiß ich es nicht.

  • Zitat

    Glücksalfons hatte sowohl 2005 wie 2006 in der ERSTEN Saisonhälfte DAS BESTE AUTO im Feld.


    Und in der zweiten Saisonhälfte hat er eben seinen Vorsprung jeweils clever verwaltet - das ist ohne Können und Talent nicht möglich. RAI kann nur Vollgas, das ist eben für die F1 ein bisschen zu einfach gestrickt.
    Übrigens Austin - nicht jeder, der kein MSC-Fan ist bzw. war, ist gleich ein Anti. Wenn hier keine anderen Meinungen mehr erwünscht sind (die ja unter anderem eine Voraussetzung für Diskussion bilden), dann macht doch eine geschlossene MSC-Fans Benutzergruppe daraus. ;)


    8) ;D ::) "Niveau ist ein französicher Begriff für Level." C. Danner ::) ;D 8)

  • Zitat

    RAI kann nur Vollgas, das ist eben für die F1 ein bisschen zu einfach gestrickt.


    Das ist vielleicht euer Wunschdenken.2007 wird es zeigen. ;D :D


    Zitat

    Wenn hier keine anderen Meinungen mehr erwünscht sind (die ja unter anderem eine Voraussetzung für Diskussion bilden), dann macht doch eine geschlossene MSC-Fans Benutzergruppe daraus.


    Hab ich je behauptet, andere Meinungen sind nicht erwünscht?Ich habe lediglich die das F1-Total.com Ergebnis hier gepostet,was einige wohl schon wieder auf die "Palme" brachte. ;D


    Was soll das erst 2007 werden wenn Alfons im Mclacher keine Chance hat? ::)

  • da hst du ja ganz schön in ein wespennest gestochen austin :-*
    schon lustig dass die antis nicht mal das wahr haben wollen :-X
    die umfrage ist sehr aussagekäftig, denn gerade dass sie in deutschland durchgeführt wurde!
    schaut euch nur mal dieses forum an. hier gibts mind. genauso viele antis/hasser wie MSC fans.


    p.s. was hat ein englischer McL mit "deutsch" zu tun, ausser dass sie einen stern auf dem auto und einen deutschen pressesprecher haben?