Fliegt Ralf Schumacher ?

  • Heidfeld für Schumacher ?


    Muß Ralf bangen ? Habe im RTL Teletext gerade gelesen , das Toyota Kontakt zu Heidfeld aufgenommen habe. Hintergrund des ganzen sei lt. Bild das der Vertrag Ralf Schuhmachers 2007 auslaufe wenn Toyota nicht unter die ersten drei in der Gesamtwertung komme.


    Also ich persönlich kann es irgendwie verstehen.


    netter Gruß
    3295

  • hab mich sehr über diese nachricht gefreut da man bei toyota endlich mal auf die idee kommt einen entwickler ins auto zu setzen und nicht lauter racer...


    denke aber (wenn er kann) bleibt heidfeld bei bmw

  • An Nicks Stelle würde ich alles daran setzten bei BMW zu bleiben, gerade jezt wo Sie im Aufwind sind. Ich führe das immer wieder schlechte abschneiden von Toyota auch nicht nur auf die mäßige Entwicklungsarbeit der Fahrer zurück. Der Toyota ist generell ne Gurke. Was mal wieder die Tatsache bestätigt das Geld allein nicht reicht.


    Sollte Heidfeld aber bei BMW auf der Abschußliste stehen wäre Toyota sicherlich ne Option. Ich hoffe aber mal das wenn 2008 Veränderungen anstehen, die Fahrerpaarung Vettel / Heidfeld bei BMW an den Start geht. :)

    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)

  • ich würde an seiner stelle auch bei BMW bleiben. dass mit TOY ist so ne sache wie damals mit BAR die dachten: ne menge kohle und einen 2. klassigen fahrer (JV) und schon gehts nach vorne. tja und da haben sich wohl beide getäuscht. die fahrer haben sich die taschen voll gemacht und mehr ging nicht!
    TOY ist für mich die lachnummer der letzten jahre!


  • Stimmt... Heidfeld ist bei BMW-Sauber sicherlich besser aufgehoben. Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob sie ihn überhaupt behalten wollen.

    F1 war immer ein high-tech Sport. Das sollte er auch bleiben.

  • Zitat

    Stimmt... Heidfeld ist bei BMW-Sauber sicherlich besser aufgehoben. Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob sie ihn überhaupt behalten wollen.


    Ich denke schon, dass sie den "Entwickler" behalten wollen. natürlich soll er sich nicht zuuuu sicher fühlen ... das treibt ja bekanntlich an. ;) Deshalb wird BMW ihn noch´n bißchen zappeln lassen.
    Die Saison wird´s zeigen, aber ich glaube nicht an eine Paarung Kubica/Vettel. Zu jung und (noch) unerfahren.

  • Meiner Meinung nach sollte Heidfeld bei BMW bleiben. Die scheinen sich nämlich immer mehr zum Spitzenteam zu entwickeln, was man von Toyota nicht behaupten kann :-/ Ralf sollte auch lieber bei Toyota bleiben, das Team passt irgendwie zu ihm, viel Geld, kaum Leistung ::)


    Austin: Hab das H aus dem Threadtitel entfernt ;)

    "Ein gutes Pferd springt nicht höher als es muss."


    Anmeldedatum im alten Forum am 18.8.2006!

  • Zitat

    Ralf sollte auch lieber bei Toyota bleiben, das Team passt irgendwie zu ihm, viel Geld, kaum Leistung


    Zitat

    Wirds dir zu ruhig hier? ::)

  • Kann mir auch kaum vorstellen das der Vertrag von Ralf verlängert wird, und wenn dann garantiert nicht mit einem solch hohen Gehalt.
    Auf einer Konkurrenzseite hab ich erst gelesen dass Toyota mindestens 3. in der KWM werden muss sonst wirdRalfs Vertrag nicht verlängert, und Platz 3 ist wohl nicht gerade wahrscheinlich, oder?
    Zudem gab es doch das Gerücht das Toyota an Nico Rosberg interessiert ist. Und der würde sicherlich wechseln wollen, wenn der Williams nicht konkurrenzfähig ist.

  • Zitat

    Auf einer Konkurrenzseite hab ich erst gelesen dass Toyota mindestens 3. in der KWM werden muss sonst wirdRalfs Vertrag nicht verlängert, und Platz 3 ist wohl nicht gerade wahrscheinlich, oder?


    Na das müssen ja dort im anderen Forum ein Paar Experten sein. Wieso sollte mann ihn feuern wenn er nicht dritter wird? Ich meine gut wenn er in einem Ferrari sitzen würde dann wärs ja O.K. aber die bei Toyota sollen den Fahrern erst mal ne ordentliche Karre hinstellen.


    Ich gehe mal davon das sich das dort mal wieder jemand nur ausgedacht hat. ::)

    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)

  • Zitat

    Na das müssen ja dort im anderen Forum ein Paar Experten sein. Wieso sollte mann ihn feuern wenn er nicht dritter wird? Ich meine gut wenn er in einem Ferrari sitzen würde dann wärs ja O.K. aber die bei Toyota sollen den Fahrern erst mal ne ordentliche Karre hinstellen.


    Ich gehe mal davon das sich das dort mal wieder jemand nur ausgedacht hat. ::)


    Nein, das stand in einem Beitrag der Konkurrenzseite also nicht im Forum, ich weiss jetzt nicht mehr wie der Name den Beitrags war, aber ich kann ihn ja mal suchen.

  • Zitat

    Wer schreibt denn hier Schumacher mit H? ???



    Es tut mir ja soo leid , und jetzt tun mir die Augen auch weh , werde das natürlich sofort beheben.


    Fliegt Ralf Schumacher


    habe soeben im RTL Teletext ein Dementi von Toyota gelsen


    Auszug: " Wir sind glücklich mit unseren Fahrern, es hat keinen Kontakt gegeben ", so Toyota Teamchef Richard Cregan


    freundlich Grüßt
    3295

  • Selbstverständlich gab es Kontakte.
    Das bestätigte Nicks Manager sogar persönlich in einem Interview.
    Auch die Geschichte mit dem dritten KWM- Platz von Toyota wurde erwähnt. Toyota wird den auslaufenden Vertrag mit Ralf kaum erneuern.

  • Ich bin mir sicher, dass sich TOY für einen Ersatz für Ralle umsieht. Und das nicht erst seit Gestern.
    Doch für Nick kann diese Option nur als "Plan B" dienen. Er ist nicht mehr der Jüngste, die Früchte seiner Entwicklungsarbeit würde er wohl nicht mehr ernten können, höchstens finanziell.
    Ich gehe davon aus, dass TOY mal hoch kommt, doch das geht nicht von heute auf morgen.