10 Vorhersagen für die Saison 2007

  • In einem anderen Forum (Name nenne ich nicht) gibt es eine Diskussion was ihre Vorhersagen für die Saison 2007 sind. Dadurch das ja Winter ist und eh wenig diskutiert wird wäre das doch ein interresantes Thema ;).


    Also ich fang mal an:


    1.) Ferrari wird Fahrer WM (Name lass ich mir offen; beide Top Driver; wird man bei den letzten Tests und bei den ersten Rennen sehen wer)
    2.) Ferrari wird auch KWM
    3.) Von Toyota kommt (wie jedes Jahr) nur heisse Luft
    4.) Alonso wird die WM lang offen halten aber sie verlieren.
    5.) Der McLaren ist 3/4 der Saison das Beste Auto aber zu unkonstant was Alonso den Titel kostet.
    6.) Renault befindet sich auf dem absteigenden Ast (Kampf um Platz 3 mit Honda; vielleicht auch BMW-Sauber)
    7.) Kubica klarer Sieger gegen Heidfeld
    8.) Mein Landmann Wurz überrascht alle und schlägt Rosberg; könnte bei einem turbulentem Rennen Überraschungsieger werden
    9.) Es gibt wieder mehr Unfälle und Karambolagen
    10.) Toro Rosso verbessert sich stark



    Was sind eure Meinungen?

  • Es wird am Freitag jedes Rennwochenendes Zoff um den dritten Fahrer geben. Da ja nur noch zwei Autos erlaubt sind, klaut der Testpilot einem der beiden Stammfahrer wertvolle Abstimmungszeit. Wie das wohl ausgehen mag?

  • Zitat

    Es wird am Freitag jedes Rennwochenendes Zoff um den dritten Fahrer geben. Da ja nur noch zwei Autos erlaubt sind, klaut der Testpilot einem der beiden Stammfahrer wertvolle Abstimmungszeit. Wie das wohl ausgehen mag?


    Ja das wird sicher ein Problem. Bei BMW Sauber sind ja Kubica und Heidfeld wütend das Vettel testen darf am Freitag und einer passen muss. Zum Thema: Was erwartest du dir von der F1 Saison 07?

  • 1.) Bei Renault wird der Abgang von Alonso deutliche Spuren hinterlassen. Das Team scheint bereits jetzt an Motivation verloren zu haben.
    2.) Ferrari wird stark sein. Ich behaubte, dass Raikkonen von anfang an zum nr. 1 Fahrer ernannt wird (wenn auch nicht öffentlich), und sich in dieser Position auch behaubten kann.
    3.) Bei McLaren wird es aufwärts gehn. In diesem Team ist man gewillt, mit Fernando und Lewis einen starken Schritt nach vorne zu machen. Fragezeichen Technik: Auch da werden sie sich verbessern. Alonso wird schlussendlich gegen Raikkonen um den Titel fahren.
    4.) BMW-Sauber? Die grosse Unbekannte in meiner Rechnung. Ich weiss zwar, was das Team seit August an Arbeit ins neue Auto gesteckt hat, aber die Piloten sind fehl am Platz (sicher Heidfeld). WM-Platz 3.
    5.) Honda? Barichello kann ein, zwei Rennen gewinnen. Button wird wieder in Vergessenheit geraten. Das Auto ist gut, aber das Team hat von Strategie keine Ahnung.
    6.) Alle Jahre wieder! Viel Geld aber keine Resultate bei Toyota. Ralf ist eine Memme, Jarno sollte sich vermehrt dem Wein zuwenden.
    7.) Bei Williams wird Wurz sehr schnell zum ersten Fahrer. Da könnte sogar der einte oder andere Fight mit den Spitzenteams stattfinden. Rosberg hat im Rennsport nichts zu suchen.
    8.) Spyker könnte eine überraschung werden. Meine Prognose: Mittelfeld.
    9.) Die übrigen Teams können ab und zu mal einen Punkt erben. Mehr aber nicht. Enttäuschung der Saison: RBR.
    10.) Da ich auf der Ille saint-Helene sowie am Indy-Speedway meinen diesjährigen Urlaub verbringe, sollen diese Rennen die Saisonhighlights werden :D! Hoffentlich mit allen Teams ;).

  • 1. Renault wird abfallen und nicht um den Titel fahren. Heikki Kovalainen wird Fisichella aber im Griff haben.
    2. Ferrari wird mit Massa und Räikkönen um den Titel fahren. Ihr größter Rivale wird Alonso sein.
    3. McLaren wird einen Leistungsanstieg erreichen. Hamilton wird sich schnell einfügen und Solide Rennen abliefern. Alonso könnte einige Siege einfahren wenn Ferrari nicht zu stark sein sollte.
    4. Honda wird so wie letztes Jahr im vorderen Mittelfeld sein nur ein wenig konstanter.
    5. BMW wird sich von den Platzierungen her nur an Honda vorbeiquetschen können. Kubica wird noch mehr aufblühen.
    6. Toyota wird wie jedes Jahr vergeblich dem ersten Sieg hinterher Rennen. Weder Ralf noch Jarno sollten in der Lage sein mit diesem Auto erfolgreich zu sein.
    7. Red Bull und Williams werden auf dem gleichen Leistungsniveau sein wie letztes Jahr.
    8. Toro Rosso wird ab und zu vor den Red Bulls landen.
    9. Spyker könnte mit ein wenig Glück Achtungserfolge verzeichnen können.
    10. Super Aguri wird ganz hinten bleiben und muss auf ein ausfallreiches Rennen hoffen um bessere Ergebnisse erzielen zu können.

  • 1. Ferrari wird Konstrukteursweltmeister.
    2. Massa hat seine Konstanz bewiesen und wird vor Alonso und Raikkönen Weltmeister.
    3. Renault fällt in ein kleines Loch und wird knapp vor BAR dritter in der WM.
    4. Alonso fährt zwar regelmäßig schneller als Hamilton, dieser beeindruckt aber mit konstanter Leistung und 2 Podestplätzen in seiner ersten Saison.
    3. Toyota kommt nicht voran und Ralf lässt gegen Ende der Saison die Sau raus und haut auf den Tisch.
    4. BMW fällt nach sehr gutem Start mit einem Podestplatz in den ersten Rennen zurück und belegt einen stabilen 5 Platz.
    5. Am Ende der Saison wird Vettel für Kubica zum Stammfahrer befördert.
    6. M. Schumacher testet den Ferrari des öfteren und zeigt zum Teil schnellere Zeiten als die Stammfahrer. Daraufhin bietet Ferrari ihm einen Einjahresvertrag für 2008 an den er aber ablehnt.
    7. McLaren verpasst den Titel knapp, da sie die gleichen Schwächen haben wie 2005. Schnell aber nicht zuverlässig genug.
    8. Das Qualifying wird während der Saison geändert.
    9. Ferrari wird des Betruges von einigen Teams angeklagt, aber von der FIA freigesprochen, daraufhin nimmt Flavio Briatore seinen Hut und Alonso erklärt die F1 für unsportlich.
    10. Ich werde auch nach 2007 die Formel 1 verfolgen.

  • 1.Wider vieler Erwartungen hier, glaube ich, kann Renault aufgrund zwei solider Fahrer zumindest einige Siege einfahren


    2.Ferraris beide "jungen Wilden" werden einige Siege einfahren


    3.McLaren wird auch mit Alonso nicht viel reissen können, ähnlich wie in der Saison 2006


    4.Teams wie Honda, Williams und BMW holen viele Podestplätze und könnten vielleicht sogar gewinnen


    5.Bei Toyota reicht es leider immer noch nicht zum ersten Saisonsieg. Trulli kann einige male aufs Podest fahren und hat dieses Jahr nicht mehr so viel Pech wie in der Vorsaison. Ralf Schumacher holt keine Punkte ;)


    6.Red Bull kann mehrmals in die Punkte fahren. Adrian Newey ist eine große Bereicherung für RBR


    7.Toro Rosso und Spyker können nicht wirklich auftrumpfen, jedoch holen sie den ein oder anderen Punkt


    8.Super Aguri holt 1-2 Punkte


    9.Im Gegensatz zum letzten Jahr können alle Teams Punkte holen


    10.Beide WM-Wertungen bleiben bis zum Ende offen. Wers wird sag ich dann am 21.Oktober ;)



    @XTreme: Glaube du hast zwei zuviel ;)

    "Ein gutes Pferd springt nicht höher als es muss."


    Anmeldedatum im alten Forum am 18.8.2006!

    Einmal editiert, zuletzt von schumifan ()

  • 1.Ferrari holt beide Titel.Raikkönen wird vor Massa (2) und Alonso (3) WM.


    2.Mclaren besser wie 2006 aber nach wie vor nicht reif für den Titel.Dennis geht verfrüht in Rente.Alfons fährt mit Glück 1-2 Siege ein.WM 2.


    3.Renault fällt in ein Loch und holt keinen Sieg 07, für ein paar mal Podium reicht es.WM 4.
    Flavio tritt entnervt zurück.


    4.Honda schafft endlich den Sprung, holt 1-2 Siege mit JB und RB.Sie werden WM-3.


    5.BMW steigert sich deutlich auch wenn es zum siegen noch nicht ganz reicht.Podium ist jedoch drin.Das Team kämpft mit Toyota um WM Platz 5-6.


    6.Toyota kann sich ebenfalls steigern und holt mit RS den ersehnten ersten Sieg.WM 5-6.Jedoch lässt die Konstanz etwas zu wünschen übrig wie 06.


    7.Williams ist das Überraschungsteam der Saison und kann durch 1-2 Podiums glänzen.Rosberg schlägt Wurz.


    8.Red-Bull tritt auf der Stelle.Kann nicht überzeugen.Webber und DC holen einige Punkte und DC beschliesst nach 2008 seine Karriere zu beenden.


    9.Spyker und Toro Rosso blamieren sich eins-zweimal gegen Aguri, streiten sich ansonsten um den drittletzten Platz.


    10.Die Fahrer WM ist bereits in China zugunsten Raikkönens entschieden.

  • 1. FERRARI wird KTWM


    2. MASSA wird WM vor RAI


    3. Alfons ist oft auf dem Podium, fällt aber auch oft aus und macht öffentlich das team verantwortlich. er wird das eine oder andere mal von seinem teamkollegen gebügelt.


    4. honda und BMW fahren das eine oder andere mal aufs treppchen und machen den rang 3 in der KTWM unter sich aus


    5. Renault holt keinen sieg und wird max. 5.


    6. TOYOTA wird evt. den einen oder anderen podiumsplatz einfahren, aber nie aus eigener kraft. die ziele werden wieder nicht erreicht


    7. rosberg beherrscht den überschätzten wurz


    8. hinten dann die üblichen verdächtigen


    9. MSC testet ab und zu den ferrari und fährt schneller als die stammpiloten. dies wird aber nicht veröffentlicht um keine unruhe aufkommen zu lassen.


    10. flavio amore tritt nach der saison zurück. die schweißflecken am blauen hemd werden immer größer.

  • 1. Ein Ferrari ( anscheinend Massa ) steht im ersten Rennen auf Pole!


    2. Hamilton startet besser in die Saison als Alonso was diesen auf die Palme bringt, er schiebt die Schuld auf´s Team. ::)


    3. BMW Sauber steigert sich enorm im Vergleich zu 2006 und fährt den ein oder anderen Sieg ein.


    4. Fisichella versucht sich gegen Kovalainen durchzusetzen, schießt dabei aber öfter mal über die Stränge oder ins Kiesbett.


    5. Toyota kann auch 2007 keine Nennenswerten Zeichen setzen und beibt mal wieder hinter den Erwartungen zurück.


    6. Vettel fährt Regelmäßig Bestzeiten im Training und lässt BMW Sauber keine andere Wahl als ihn in der zweiten Saisonhälfte mal im Rennen einzusetzen.


    7. Wurz schlägt Rosberg klar im Teaminternen Duell womit Williams über die Fahrerpaarung 2008 nachdenkt. 8)


    8. Kimi und Felipe kämpfen in der zweiten Saisonhälfte um die WM.


    9. Red Bull macht vom Speed her einen großen Schritt nach vorn, Erfolge bleiben im Rennen allerdings Mangelware.


    10. Massa wird knapp vor Kimi Weltmeister 2007.


    Alle Angaben ohne Gewähr ;D

    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)

  • Dann will ich mich mal anschließen... 'schön' zu sehen, dass einige Leute ihre "Beißreflexe" gegen Alfons weiterhin kultuvieren & beibehalten! ;)


    1. RAI, MAS oder ALO machen den Fahrer-WM unter sich aus, genaueres zu sagen grenzt an Wahrsagerei.


    2. Ferrari wird KWM (größere Konstanz & erfahreneres Fahrer-Duo)


    3. McLaren baut das schnellste Auto... die Zuverlässigkeit wird sich zeigen.


    4. Renault wird um Siege mitfahren können, was das am Ende für ein Ergebnis gibt, wage ich nicht abzuschätzen (ich hoffe, dass schlechtestens Platz 3 bei den Konstrukteuren herauskommt).


    5. Honda kämpft gegen BMW als Hautkonkurrent um Platz 4 in der Teamwertung - ich denke nicht, dass diese beiden Teams Renault ernsthaft den 3. Platz streitig machen werden.


    6. Nichts ist möglich - Toyota, zumindest nicht mit diesen Fahrern. Für Ralf hoffe ich, dass er keinen einzigen Punkt holt - das entspricht dann in etwa seinen Fähigkeiten und veranlasst Toyota, sich endlich von dieser Lusche zu trennen.


    7. Bei Fisico platzt endlich der Knoten und er fährt befreit auf und schafft mehr als seinen obligatorischen einen Saisonsieg (zugegeben, ist Wunschdenken).


    8. Button bekommt Probleme, Rubens mausert sich zur Nr. 1 bei Honda.


    9. Kubica wird stärker als Heidfeld (der Bart lässt zu viele Verwirbelungen unterm Helm entstehen).


    10. Ich hoffe, dass Williams wieder mehr Punkte holt - ich möchte einfach nicht, dass dieses Team wegen Geldmangel über kurz oder lang vor die Hunde geht! Über die anderen Teams möchte ich nicht viel sagen, da sie mit der WM nix zu tun haben (erfüllen wie jedes Jahr die Funktion der rollenden Schikanen, damit es den Top-Fahrern nicht gar so langweilig wird und sie wenigstens zu ein paar Überholmanövern gezwungen werden). ::)


    Um nicht mißverstanden zu werden: Ich wünsche mir selbstverständlich auch, dass mehr Teams in der Lage sind, um den Titel bzw. um Punkte mitzufahren - allein es wird ein Wunsch bleiben!


    8) ;D ::) "Niveau ist ein französicher Begriff für Level." C. Danner ::) ;D 8)

  • 1. ferrari und mclaren mercedes werden die ganze sasion lang um den wm titel kämpfen, am ende setzt sich aber ferrari durch


    2. renault hat große probleme mit der zuverlässigkeit des autos und kämpft mit honda um platz 3 der KW.


    3. toyota versagt auf voller länge und fährt nur im schlechten mittelfeld


    4. bmw sauber macht große fortschritte und steht des öfteren auf dem podium. schaffen es jedoch nicht einen sieg einzufahren


    5. massa und räikkönen kämpfen um die fahrerWM, am ende schafft es kimi.


    6. button schafft es locker rubens hinter sich zu lassen


    7. ralf schumacher meint er würde es sicher schaffen einen sieg einzufahren aber das ist nur heiße luft


    8. kovalainen und hamilton schlagen sich in ihrer ersten sasion als stammfahrer super. aber nur kovalainen schafft es ab und zu seinen teamkollegen hinter sich zu lassen


    9. rosberg schafft es noch immer nicht mit dem schlechten williams regelmäßig in die punkte zu fahren


    10. bei einem regenrennen läuft alles drunter und drüber und am ende kommen nur 10autos ins ziel


    ich hoffe sehr,dass es in der sasion 2007 mehr überholmanöver gibt und keine schlimmen unfälle passieren. Außerdem wäre es schön wenn mehrere teams um die WM mitfahren könnten.

    "If loyalties must be broken, If the lines must be crossed, do it fast, do it Furious"

  • 1 - Kimi wird Massa deutlich schlagen.


    2 - Alonso wird sich gegen Hamilton nicht so einfach durchsetzten können, wie erwartet. Durch seine Erfahrung wird er aber die Nase vorn haben.


    3 - BMW wird sich anfangs etwas schwer tun, kommt aber im Laufe der Saison besser in die Gänge. Kubica wird zwar Heidfeld schlagen, doch nicht so deutlich wie erwartet.


    4 - Renault wird konstante Leistungen bringen, wird sich aber nicht großartig hervortun. Kovalainen wird die neue Entdeckung, wird Fisico mehrmals schlagen, im Training wird er besser sein.


    5 - Williams kommt nicht gut voran, Rosberg wird nach wie vor eine Menge zu lernen haben.


    6 - Honda wird sich nicht entscheidend verbessern, einzig Button wird für das eine oder andere Highlite sorgen.


    7 - Toyota wird endlich Ergebnisse liefern können. Doch Ralf wird wieder nur Ausreden für seine mangelnden Leistungen bringen. Toyota trennt sich von Ralf, dessen Zukunft in der F1 wird nicht rosig sein.


    8 - Red Bull stagniert, Coulthard & Webber sind "not amused".


    9 - Toro Rosso bleibt hinten, Scott Speed kriegt sprichwörtlich nicht die Kurve.


    10 - Super Aguri ? Davidson wird nur in eigener Sache Werbung machen können.

  • 1.Massa wird knapp vor Kimi Weltmeister.


    2.Alonso 3ter, jedoch recht großer Abstand zu
    Ferrari.


    3. Konstrukteursweltmeister = Ferrari


    4. Hamilton kann überraschend gut mit Alonso mithalten.


    5.Toyota fällt weit zurück


    6.Williams überraschend gut.


    7.Heidfeld gewinnt in dem BMW ein Rennen.


    8. Spyker macht einen großen Sprung ins Mittelfeld.


    9. Red Bull wieder im Aufwärtstrend mit vielen
    Überraschungen.


    10. Renault nicht überzeugend wie die vergangenen
    Jahre. Am ende sogar nur 4ter hinter BMW!

  • Vorhersagen sind immer so eine Sache :-/


    Aber ich begebe mich mal aufs "Eis".


    1. Ferrari dürfte vor allem am Anfang stark sein, da sie die BS-Reifen am besten kennen.


    2. Fahrer-WM dürfte zwischen FM, KR und vielleicht FA entschieden werden.


    3. Konstrukteurs-WM kann fast nur Ferrari werden, da die die einzigsten sind, die solide sind und 2 erfahrene Top-Fahrer im Aufgebot haben.


    4. Renault fällt zurück wie weit ist halt die Frage (Pos2-4)


    5. Honda konsolidiert sich vorne (Top4)


    6. Toyota, Williams, BMW und RBR kämpfen dahinter um den Anschluß


    7. Überraschungsteam wird Super Aguri


    8. Überraschungsfahrer - Heikki Kovalainen


    9. Toro Rosso und Spyker kämpfen "um" den letzten Platz


    10. Keine "politischen" Diskussionen/Intrigen

  • Ich bin kein Wahrsager, aber zwei Dinge über die Saison 2007 kann ich jetzt schon sagen, nämlich wer der Größte F1 Fahrer, und wer sein schwerster Gegner sein wird:


    Der größte Fahrer '07: Alex Wurz = 1,87m


    Sein schwerster Gegner: Barrichello = 77kg (wie Wurz)

  • Zitat

    Ich bin kein Wahrsager, aber zwei Dinge über die Saison 2007 kann ich jetzt schon sagen, nämlich wer der Größte F1 Fahrer, und wer sein schwerster Gegner sein wird:


    Der größte Fahrer '07: Alex Wurz = 1,87m


    Sein schwerster Gegner: Barrichello = 77kg (wie Wurz)


    gut dass es beim thema um 10 vorhersagen geht und nicht um 2 !!!