Neue Strecken für die F1

  • Laut dem RTL Teletext soll Abu Dhabi ein Formel 1 Rennen bekommen. Also ein weiteres Rennen auserhalb von Europa. Auch weitere Rennen im Nahen, Mittleren und Fernen Osten sind im Gespräch. Ich bin ein bisschen entäuscht weil es gut möglich ist das wieder Rennen in Europa gestrichen werden.


    Laut F1 Total soll sogar ein Nightrace in Singapur im Gespräch sein aber lest selbst:


    Es ist kein Geheimnis, dass sich Bernie Ecclestone nicht sonderlich für diverse Retortenpisten der Formel 1 erwärmen kann, weshalb er für seinen Grand-Prix-Zirkus gerade spektakuläre Schauplätze sucht. Unter anderem ist ein Nachtrennen in Singapur im Gespräch.


    Unsere Kollegen von 'auto motor und sport' berichten nun, dass sich der Formel-1-Chef ein Rennen in Abu Dhabi wünscht - und zwar im Stadtgebiet. Angeblich soll der Kurs rund um den geplanten Ferrari-Themenpark führen, der noch in diesem Jahrzehnt eröffnet werden dürfte.


    Außerdem besteht die Möglichkeit, dass Anfang Februar eine Formel-1-Demonstration mit Beteiligung aller Teams in Abu Dhabi stattfinden wird


    Quelle: http://www.f1total.com/splitter/2007/01/07011705.shtml

  • Nun ist es offiziell.
    Ab 2009 wird in Abu Dhabi für mindestens sieben Jahre ein GP gestartet.


    Zitat

    Ich bin ein bisschen entäuscht weil es gut möglich ist das wieder Rennen in Europa gestrichen werden.


    Das ist sogar ziemlich wahrscheinlich. Gut finde ich diese Entwicklung auch nicht, da es die Formel 1 noch mehr zu einer Glanz&Gloria veranstaltung macht. Zudem ist es mehr als fraglich, was die Austragungen in diesen Staaten für die Internationale Automobilindustrie für Vorteile bringen soll. Ich gehe mal stark davon aus, dass wiederum der grosse Preis von Belgien dran glauben muss. Die Verhandlungen mit der Gemeinde Malmedy scheinen ja nicht wirklich zu fruchten.


    Der gute Ecclestone scheint immer mehr der macht des Geldes zu folgen >:(.

    Perez, das war SAUBER!

    Einmal editiert, zuletzt von insider ()

  • Ich finde 5,8 Kilometer sind zu lang für eine neue Strecke. Hockenheim hatte er ja sogar gezwungen sich zu verkürzen. Kann ich also nicht nachvollziehen obwohl ich immer für neue Strecken aufgeschlossen bin.

  • ich bin mal gespannt wer wie bei diesem rennen abschneidet, denn keiner von den fahrern hat erfahrung auf der strecke. wird sicherlich sehr interesant obwohl ich es schöner gefunden hätte wenn eine strecke aus europa wieder dazu kommen würde.

    "If loyalties must be broken, If the lines must be crossed, do it fast, do it Furious"

  • Zitat

    ich bin mal gespannt wer wie bei diesem rennen abschneidet, denn keiner von den fahrern hat erfahrung auf der strecke. wird sicherlich sehr interesant obwohl ich es schöner gefunden hätte wenn eine strecke aus europa wieder dazu kommen würde.


    Es wird sicher interessant! Vor allem weil es wie oben schon beschrieben eine Mischung aus Stadtkurs und permanenter Rennstrecke sein wird. Wir können wirklich gespannt sein. Aber vorher kommt ja noch Fuji. Mal schauen ob dieses Rennen ein würdiger Nachfolger für Suzuka ist.

  • Wie F1-Total.com berichtet, will der Bernie nun doch wieder auf 20 GP aufstocken. Diese Entscheidung kann ich zwar nachvollziehn, wiederspricht aber jener von 2003.
    Damals gab er bekannt, dass eine F1-Saison zu viele Rennen enthalte und das Interesse der TV-Zuschauer abnehme ??? ::).

  • Es ist ja jetzt Bernie's Traum ein Nightrace. Mögliche Standorte sind (leider): Singapur, Japan und China. Die Formel 1 wird leider immer mehr aus Europa rausgerückt. Man könnte ja die alten Strecken wie Estoril, Zandvoort, Spielberg (früher Zeltweg), Zolder, den Schweden GP wieder erneuern. Und Finnland hat ja auch irgendwie eine F1 Tradition. Dort könnte auch ein Rennen stattfinden. Oder auch Teststrecken wie Valencia oder Le Castellet. Aber auch Rennen auf Motorradrennstrecken wären doch gut möglich (Brünn) oder Strecken wie Le Mans.


    Die Idee von Abu Dhabi finde ich aber gut eine Stadtkurs und Rennkurs Mischung-nur halt am falschen Kontinent. :(

  • Ich finde die Entwicklung zu mehr Rennen ausserhalb Europas jetzt nicht soo schlimm.Solange ein Rennen in Deutschland sowie Traditionsrennen wie Monaco,Spa,Silverstone und auch Monza erhalten bleiben.Die gehören für mich einfach in den Rennkalender.Auch das "Nightrace" oder ein zweites Stadtrennen in den USA haben für mich ihren Reiz.


    Was viele wohl vergessen:Es handelt sich um eine Formel 1 Weltmeisterschaft und nicht um eine Europameisterschaft mit eins zwei Ausflügen auf den Amerikanischen Kontinent sowie nach Australien und Japan.

  • Man darf vor allem den finanziellen Aspekt nicht vergessen. Wenn man bedenkt, wie viel Werbe-Geld die Sponsoren in die F1 reinstecken, ist es nicht verwunderlich, dass man an einer Expansion dieses Sports sehr interessiert ist. Dazu kommt noch die Tatsache, dass in der EU die Tabak-Werbung bei der F1 verboten ist.

  • Hier könnte man ja auch so nebenbei weitere Länder aufzählen die einen F1 GP wollen oder ein Land indem die Formel 1 mal gastieren sollte.


    Da wäre ich ganz klar für Finnland oder Schweden. Aber auch ein Rennen in Neuseeland oder in Afrika (wenn nötige Sicherheitsgelder vorhanden sind) hätten ihren Reiz. Aber auch ein GP von Österreich sollte wieder in den Kalender.

  • Zitat

    Hier könnte man ja auch so nebenbei weitere Länder aufzählen die einen F1 GP wollen oder ein Land indem die Formel 1 mal gastieren sollte.


    Da wäre ich ganz klar für Finnland oder Schweden. Aber auch ein Rennen in Neuseeland oder in Afrika (wenn nötige Sicherheitsgelder vorhanden sind) hätten ihren Reiz. Aber auch ein GP von Österreich sollte wieder in den Kalender.


    Gute Idee ! :D


    Dann müßtest Du den Thraed aber noch Umbenennen, z.B. in " Neue Strecken für die F1 " ;)

    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)

  • Zitat

    Gute Idee ! :D


    Dann müßtest Du den Thraed aber noch Umbenennen, z.B. in " Neue Strecken für die F1 " ;)


    Das war jetzt eine blöde Antwort, sorry. In diesem Thread geht es durchaus um neue Strecken.
    Sonst würde dieser Thread nur einen einzigen Beitrag enthalten, namlich:
    Ja, ab 2009

  • Zitat

    Das war jetzt eine blöde Antwort, sorry. In diesem Thread geht es durchaus um neue Strecken.
    Sonst würde dieser Thread nur einen einzigen Beitrag enthalten, namlich:
    Ja, ab 2009


    Äähh ???


    Also der Thread heist Rennen in Abu Dhabi???. Wenn ich also diese Threadbezeichnung lese gehe ich davon aus das es nur um das Rennen bzw. Strecke in Abu Dhabi geht.


    Konsti dachte sich nun diesen Thread auch für alle anderen neuen Strecken zu verwenden, also empfahl ich ihm den Thread dann auch dementsprechend in z.B." Neue Strecken für die F1 " umzunennen.


    Was ist daran jetzt blöd. ???

    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)


  • Hab dich wohl falsch verstanden, sorry. :-/

  • Danke Austin. ;)


    Schon geändert. Also in welchen Ländern sollten F1 Rennen (wieder) stattfinden? Man könnte ja theoretisch auch ganz simple Zeichnungen für eine Streckenführung im Paint oder anderen Programmen machen.

  • Zitat

    Danke Austin. ;)


    Schon geändert. Also in welchen Ländern sollten F1 Rennen (wieder) stattfinden? Man könnte ja theoretisch auch ganz simple Zeichnungen für eine Streckenführung im Paint oder anderen Programmen machen.


    1-2 Rennen mehr in Amerika. Argentinien hatt eine Rennstrecke in Buenos Aires. Die Strecke fahre ich auch manchmahl bei Gp3 ich mag sie, aber ich weis nicht wie es um die Strecke steht. Ein Straßenkurs in Nordamerika wäre auch toll. Da gibt es ja genug Auswahl in Sachen Strecken siehe Champ Car.

  • Zitat

    Sorry das ich nochmals was fragen muss, denn ich kenn mich beim Computer nicht so gut aus. Wie bekomme ich ein Bild aus dem Paint in das Forum ???



    Zitat


    Quelle


    Bittesehr :) Um das Bild aus Google Earth zu holen und abzuspeichern, musst du nur einen Screenshot mit der Taste "Druck" machen, dann in einem Bildbearbeitungsprogramm einfügen und evtl. bearbeiten/zuschneiden ;)



    Paint ist in dem Fall das Bildbearbeitungsprogramm.Einfach das Bild in Paint speichern und dann wie oben beschrieben vorgehen.Aber bitte frage doch das nächste mal per kn.Das gehört nun wirklich nicht in diesen Thread.