Ralle:ALO,RAI und WURZ raus aus GPDA

  • Also das ist mir jetzt doch ein eigenes Thema wert:


    Ralf Schumacher fordert Ausschlüsse aus der 'GPDA'



    Ich muss Ralle da zustimmen.Kritisieren ist ja ok aber nicht so wie es einige nach Monaco -auch in diesem Forum-getan haben.


    Und wenn MS die GPDA Jahrelang mit seinem eigenen Geld unterstützt,während einige nur meckern und nicht mal zu den Sitzungen erscheinen,dann ist das doch völlig korrekt den Ausschluss zu fordern.Zeugt von Arroganz und Charakterlosigkeit dieser drei Fahrer.

  • stell dir vor du engagierst dich irgendwo. z.b. in einem verein. du stellst was auf die beine, du organisierst, du kümmerst dich und andere tragen nichts konstruktives bei sondern motzen nur, wenn mal was nicht klappt (z.b.) oder wenn du dann, nach 15 jahren einen fehler machst dann fallen sie über dich her.
    dann kommts natürlich drauf an wie man kritisiert, aber das war schon eine frechheit.

  • Find ich gut, was das trio hier beweist.
    Alonso sollte diesem Schummler genauso wenig Respekt entgegenbringen, wie er es verdient hat!
    Das man sowas überhaupt thematisiert! ???

  • Zitat

    Find ich gut, was das trio hier beweist.
    Alonso sollte diesem Schummler genauso wenig Respekt entgegenbringen, wie er es verdient hat!
    Das man sowas überhaupt thematisiert!




    Es ging wohl eher darum, was das "Trio" hier NICHT bewiesen hat: NÄMLICH ein ECHTES Engagement für die Sicherheitsinteressen der GPDA... ;)




    Und es gibt wohl NIEMANDEN der dreist genug wäre, um zu behaupten, dass es---außer MSC---einen anderen Fahrer gibt, welcher sowohl mit seinen inhaltlichen Beiträgen, als auch mit seinen finanziellen Zuwendungen (welche ER SELBST erwirtschaftet hat) mehr für die GPDA getan hat als der Rekordweltmeister.




    MSC schätzt die Schweiz---und die meisten Schweizer---weil er sich dort wegen der großen Anhäufung von Privatsphäre suchenden Promis wohler fühlen kann, als in anderen europäischen Staaten, in denen es eine ausgeprägtere Neid- und Missgunstkultur gibt. Natürlich war es auch wichtig, dass man im letzten Jahr---auf höchster, gerichtlicher Ebene---entschieden hat, dass sich die NICHT-SCHWEIZER unter diesen Promis weiterhin auf die bisher genutzten Steuerprivilegien berufen dürfen. Eine dementsprechende Bürgerinitiative der KLEINEN SCHWEIZER---zur Abschaffung dieser Privilegien---wurde demzufolge niedergeschmettert. Die elitäre Judikative der Schweiz hatte mit ihrer weisen Entscheidung einen drastischen Abzug der VIPs---welche der Schweiz wirtschaftliche Vorteile bringen---verhindern wollen.




    Jedoch unterscheidet sich die Sozialumgebung von MSC ERHEBLICH von der Wohnumgebung der durchschnittlichen (und unterdurchschnittlichen) Schweizer, die im landwirtschaftlichen und primitiv-gewerblichen Sektor ihre (wenigen) Franken verdienen.. ::)..DIESE Schweizer sind offensichtlich DEINE Gleichgesinnten, unter denen es sehr wohl so etwas wie NEID, MISSGUNST und vor allem BODENLOSE DUMMHEIT gibt..... ::)




    Aber du solltest nichtsdestoweniger einsehen, dass du dich---für den Rest deines bedeutungslosen Proletarierlebens---mit den "stumpfen intellektuellen Krallen" kratzen musst, die dir gewachsen sind... ;)..Und nun blas mal kräftig in dein Alphorn...... ;D ;D ;D

  • Zitat

    Find ich gut, was das trio hier beweist.
    Alonso sollte diesem Schummler genauso wenig Respekt entgegenbringen, wie er es verdient hat!
    Das man sowas überhaupt thematisiert! ???


    also jetzt bin ich mir sicher dass du 0,00 ahnung hast. würdest du die F1 wirklich so lange verfolgen wie du immer prahlst, würdest du solche schwachsinnige aussagen nicht bringen (hast das schon mal jemand gesagt)
    was hat die GPDA mit MSC als person zu tun?
    man kann es auf einen nenneer bringen, worum es hier geht: die herren wurz, alfons und kimi scheren sich einen dreck darum, was die GPDA macht (v.a. sicherheit).
    das einzige mal, wo sie aufgefallen sind und sich zu wort gemeldet haben war monaco.
    nachdem sie also nichts dazu beitragen, nicht helfen, nicht unterstützen, gehören sie weg.
    so einfach ist das.
    aber das kapiert so ein verborter MSC hasser nicht, der es immer noch nicht verkraftet hat, dass MSC in indy überlegen gewonnen hat.
    anders kann ich mir dieses geistigen ausrutscher nicht erklären.
    hups, das hat best. schon mal jemand geschrieben.

  • @Schummelnator:


    Offensichtlich hast du nicht die geringste Ahnung über die Schweiz und deren Einwohner. Neid und Missgunst gibt es unter den friedlich lebenden Schweizer nicht, da sie es nicht nötig haben, den wackelnden EU-Bürgern etwas neidisch zu sein! ;D


    Was dieser Idiot von MS jedesmal für ein gescheiss loslässt, wenn er einer Institution ein paar Euro gespendet hat, findet hier nicht mancher toll. Es gibt Prominente, welche bei uns durchaus willkommen sind und auch ihre Privatsphäre haben. Aber dieses arrogante nichts, welches ich nun schon ein paar mal getroffen habe (unfreiwillig natürlich) ist so was von peinlich! Auf solche "VIP`s" stehen hier nicht besonders viele.

    Perez, das war SAUBER!

    Einmal editiert, zuletzt von insider ()

  • Zitat

    @Schummelnator:

    Offensichtlich hast du nicht die geringste Ahnung über die Schweiz und deren Einwohner. Neid und Missgunst gibt es unter den friedlich lebenden Schweizer nicht, da sie es nicht nötig haben, den wackelnden EU-Bürgern etwas neidisch zu sein!

    Was dieser Idiot von MS jedesmal für ein gescheiss loslässt, wenn er einer Institution ein paar Euro gespendet hat, findet hier nicht mancher toll. [ Du Analphabet meinst doch sicher: "findet hier mancher nicht toll", oder? ]Es gibt Prominente, welche bei uns durchaus willkommen sind und auch ihre Privatsphäre haben. Aber dieses arrogante nichts, welches ich nun schon ein paar mal getroffen habe (unfreiwillig natürlich) ist so was von peinlich! Auf solche "VIP`s" stehen hier nicht besonders viele.




    Wie ich schon angeführt hatte, gibt es den Neid und die Missgunst nicht unter den Wahlschweizern und Schweizer Staatsbürgern, die sich unter Ihresgleichen---im sozio-ökonomischen Sinne---am Genfer See tummeln...... 8)


    Aber von den vielen Habe- und Taugenichsten der Schweiz----PROLETENSCHWEINE deines Kalibers----ging unlängst die von mir beschriebene Bürgerinitiative aus, die verlangte, dass Großverdiener wie der Rekordweltmeister, Roger Moore, etc, in das gleiche Steuersystem eingebunden werden sollten wie DU analphabetisches Dreckschwein. Diese Initiative wurde von der elitären Judikative der Schweiz abgeschmettert, weil man sich zurecht einen DRECK um die Belange der KLEINEN LEUTE (Alphornbläser wie "Insider" et al.) kümmert.... ;D ;D :o




    Es sind Leute wie DU, die ihre primitive Schweizer Arbeitskraft---in der vorbildlichen Gastronomie und dem Hotelgewerbe---versklaven lassen müssen, wenn Gäste meines Kalibers die Schweiz besuchen. Ich befinde mich bei solchen Anlässen zumeist auf der Durchreise nach Vaduz, Liechtenstein..... ;D ;)

  • Zitat

    Was dieser Idiot von MS jedesmal für ein gescheiss loslässt, wenn er einer Institution ein paar Euro gespendet hat, findet hier nicht mancher toll. [ Du Analphabet meinst doch sicher: "findet hier mancher nicht toll", oder?




    Der Rekordweltmeister hatte im Verlaufe der letzten 5 Jahre mehr Geld für karitative Hilfsorganisationen zur Verfügung gestellt, als du HINTERHÄLTIGER UND DUMMER HABENICHTS dir jemals vorstellen kannst.


    Selbst die---relativ zu seinem Einkommen---geringe Schweizer Pauschalsteuer, die an die zuständigen Steuerbehörden seines Kantons abgeführt wird, übersteigt bei weitem das Einkommen, welches ein erfolgloses Schweizer Proletenschwein wie DU als kumulatives LEBENSEINKOMMEN realisieren könnte..... ;) 8)


    Du solltest dich ob deiner unangebrachten Verunglimpfungen---dieses geschätzten und philanthropisch orientierten UNESCO-BOTSCHAFTERS, MSC---mit deiner eigenen Mistgabel zu TODE QUÄLEN LASSEN.... :o ::)


    Ich plädiere für eine Mistgabel-Vorschubgeschwindigkeit---senkrecht zu deiner Kuhhirtenfratze---von etwa 1 mm/Min., damit du deine Qualen so lange wie möglich wahrnehmen kannst, und dabei über deine Verunglimpfungen nachdenkst...... ;D ;D ;D


    Willkommen in DEINER REALITÄT, mein LIEBER!!!!