Jacques Villeneuve

  • Ach, für ein neues Team könnte er interessant sein, wegen seiner Erfahrung und die neuen Autos könnten ihm entgegenkommen!

  • Die kommen ihm definitiv entgegen. Bereits mit der Abschaffung der TK hätte Villeneuve wieder seine Freude gehabt. Nun noch der mechanische Grip und die Welt ist wieder in Ordnung.

  • Zumindest zeigt Jaques offiziell Interesse.


    Ich denke jedes der neuen Teams sollte sich nur die Hände reiben können, einen wie Villeneuve im Auto zu haben. Bleibt für mich nur noch die Frage welche Gehaltsvorstellungen VIL hat. Sollten diese für die Teams bezahlbar bleiben bin ich sicher, dass wir nä. Jahr Jaques wieder rennfahren sehen. Sollte es so kommen, würde ich mich riesig freuen.
    Insgesamt stehen alle Zeichen auf eine hervorragende Saison 2010. Zudem bekäme der Kanadier ja wohl auch noch sein Heimrennen.

    "Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren."


    Leonardo da Vinci (1452-1519)

  • Zitat

    Original von insider:
    Vielleicht sitzt er ja bereits in Valencia im Ferrari! :D ;)


    Das wäre natürlich der absolute Knaller! 8)

  • Stimmt, JV wäre eine gute Idee.


    Realistisch ist das aber genauso sehr, als ob Michael doch kommen würde...

    "Zwölf Stunden am Tag beschäftige ich mich mit meinem Auto, die restlichen zwölf Stunden denke ich darüber nach."


    Ayrton Senna

  • Das wäre natürlich die absolute Sensation. Wenn noch MSC zurückkäme, hätten wir 5 (!!!) WM im Feld. Ich weiß nicht, ob es das jemals schon gab.


    Die Frage ist allerdings, wie fit er sein wird und ob die Sache dann nicht wie bei MSC laufen wird.

    "Racing,competing,it´s in my blood. It`s part of me, it`s part of my life. I have been doing it all my life and it stands out above everything else." (A Senna)

  • Zitat

    Original von Senna_Fan
    Das wäre natürlich die absolute Sensation. Wenn noch MSC zurückkäme, hätten wir 5 (!!!) WM im Feld. Ich weiß nicht, ob es das jemals schon gab.


    Die Frage ist allerdings, wie fit er sein wird und ob die Sache dann nicht wie bei MSC laufen wird.


    Du meinst wohl 6 oder ;)

  • Zitat

    Original von Icewoman


    Du meinst wohl 6 oder ;)


    ALO, HAM, RAI, VIL, MSC.....achso, und der von 2009, da es ja keiner von den 5 sein wird. stimmt. ;)

    "Racing,competing,it´s in my blood. It`s part of me, it`s part of my life. I have been doing it all my life and it stands out above everything else." (A Senna)

  • Zitat

    Original von Senna_Fan


    ALO, HAM, RAI, VIL, MSC.....achso, und der von 2009, da es ja keiner von den 5 sein wird. stimmt. ;)


    Genau, persönlich glaube ich aber nur an Alonso, Hamilton, Kimi und Button bzw. Vettel bzw. Webber.

  • Das gab es bestimmt schonmal, gab ja auch Zeiten wo es eine Sensation war dass jemand seinen WM-Titel verteidigte, Alain Prost war 1985/86 ja erst der Zweite welchem dieses Kunststück gelang!

  • Zitat

    Original von Max Power
    Das gab es bestimmt schonmal, gab ja auch Zeiten wo es eine Sensation war dass jemand seinen WM-Titel verteidigte, Alain Prost war 1985/86 ja erst der Zweite welchem dieses Kunststück gelang!


    Hätte gedacht er war der Dritte?!
    Fangio und Ascari haben es doch auch geschafft oder?

    • Alberto Ascari wurde 1952 und 1953 Weltmeister auf Ferrari.
    • Juan Manuel Fangio wurde 1954, 1955, 1956 und 1957 Weltmeister auf Mercedes-Benz, Ferrari und Maserati.
    • Jack Brabham wurde 1959 und 1960 Weltmeister auf Cooper-Climax.
    • Alain Prost wurde 1985 und 1986 Weltmeister auf McLaren-TAG-Porsche
    • Ayrton Senna wurde 1990 und 1991 Weltmeister auf McLaren-Honda
    • Michael Schumacher wurde 1994 und 1995 Weltmeister auf Benetton-Ford und Benetton-Renault
    • Mika Häkkinen wurde 1998 und 1999 Weltmeister auf McLaren-Mercedes
    • Michael Schumacher wurde 2000. 2001, 2002, 2003 und 2004 Weltmeister auf Ferrari
    • Fernando Alonso wurde 2005 und 2006 Weltmeister auf Renault.
  • Zitat

    Original von Deftones:
    Hätte gedacht er war der Dritte?!
    Fangio und Ascari haben es doch auch geschafft oder?


    Oh weia, hab ich doch glatt den alten Brabham übersehen! ;D

  • Ach ja, der liebe Jacques...meinetwegen kann er gerne wieder zurückkommen. Die Teams könnten sich glücklich schätzen, jemand so erfahrenen im Team zu haben. Außerdem ist Kanada so eine Art Traumland für mich, also würde ich Kanadier in der Formel 1 durchaus begrüßen.
    Aber noch ist nichts sicher, und ich warte lieber noch ab...