F1 2008

  • FIA PLAN--F1 2008-


    Die wichtigsten Punkte im Überblick:


    MOTOR:
    - einheitliche elektronische Steuereinheit
    - Standardsoftware
    - 3,0-Liter-V10-Motor darf mit Drehzahlbegrenzung weiterhin eingesetzt werden


    GETRIEBE:
    - einheitliches Innenleben
    - Schaltvorrichtung muss mechanisch mit dem Getriebe verbunden sein
    - Comeback des Kupplungspedals


    VERKLEIDUNG:
    - Anpressdruck wird auf zehn Prozent des heutigen Standes reduziert
    - Luftwiderstand soll auf heutigem Stand bleiben
    - breitere Autos<<<jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa :D
    - aerodynamische Zusatzflügel müssen verschwinden
    REIFEN:
    - nur noch ein Hersteller für alle Teams
    - Rückkehr der Slicks<<jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa :D
    - größere Raddimensionen
    - Verbot der Reifenwärmer


    CHASSIS:
    - Verschärfung der Sicherheitsauflagen
    - Ballast wird auf ein Minimum reduziert


    SONSTIGES:
    - Einheitsbremsen
    - Einschränkungen der telemetrischen Systeme
    - Verwendung billigerer Materialien
    - jedes Auto muss ohne Hilfe von außen starten können
    - kein Ersatzauto erlaubt
    - maximal 30.000 Testkilometer pro Team und Jahr
    - Teams können ihr Chassis genau wie Motoren an andere Teams verkaufen



    Ich finde das hört (liest) sich gut an ;)

  • da werden die Teams in vielen Punkten protestieren. Vorallem bei Einheits-Getriebe, -Bremsen, -Elektronik und Software und und und...


    Wenn jeder mit Standartzeug fährt gibt es nur noch wenig Spielraum für Neu- und Weiterentwicklung. Zurück zur Technik der Steinzeit kann ja wohl nicht die Lösung sein.


    ... und 2009 baut die FIA ein Standartwagen für alle Teams ;D

  • also das hört ich jetzt nicht so schlecht an, v.a. breite autos.


    aber ich gebe da meinen vorredner schon recht. die F1 ist die königsklasse des motorsports und wird zurückkatapultiert in die technische steinzeit? mhhhh.......

  • vorschläge?
    die solln mal gescheite vorschläge machen!
    wie schon gesgt wurde...2009 gibt es für alle das gleiche auto....ne ne ne!!! ;D ::) :-X

  • Wenn ich mir das so durchlese, dann faellt mir nur eines ein: CART oder IRL!
    Es soll also alles wieder mehr Richtung Auto(fahren) gehen. Ich habe da nichts dagegen, aber man scheint wohl in der FIA die Zeit verpasst zu haben ::) Die Technik in den Starssenautos wird immer mehr, aber in der F1 will man den Rueckschritt in alte Zeiten wieder schaffen. Nun ja, fuer den Sport soll es ja besser sein, aber mit diesen Rueckschritten, werden BMW, Mercedes, Renault etc. nicht gluecklich sein. Denn man hatt doch in der F1 Sachen ausprobiert, die dann spaeter in normale Strassenfahrzeuge eingebaut wurden.
    Bis 2008 ist ja noch lang, mal sehen, was sich bis dahin noch alles aendert!

  • Ich finde die Vorschläge sehr gut. Vor allem Slicks und breitere Autos, dazu wenige abtrieb, das ist doch das was alle wollen, wenn dazu noch kosten reguliert werden können, warum nicht. Und Vicky ist ja nur dagegen weil Mclaren nicht solche vorschläge gemacht hat ;)

  • so ein quatsch!!!
    die formel1 ist doch unter anderem auch da um die qualität verschiedener dinge zu prüfen etc. dazu gehören auch die reifen. aber wenn wieder alle die gleichen reifen haben......naja.
    anderer seits hat dann in der reifenbeziehung jeder die gleiche bedingung!!!

  • der hauptgrund, warum ich einheitsmaterial begrüssen würde ist, dass MSC alle in grund und boden fährt.
    das mag aber dann die FIA auch wieder nicht...
    und einige hier im FORUM.

  • Zitat

    so ein quatsch!!!
    die formel1 ist doch unter anderem auch da um die qualität verschiedener dinge zu prüfen etc. dazu gehören auch die reifen. aber wenn wieder alle die gleichen reifen haben......naja.
    anderer seits hat dann in der reifenbeziehung jeder die gleiche bedingung!!!


    Wie bitte?Welche Qualität wird denn in der F1 geprüft?
    Dann darf ja ab jetzt niemand mehr Michelin fahren ;D :-X
    Ne im Ernst....Mit Slicks geht man auf jeden Fall wieder den richtigen Weg.Und über Einheitsreifen ist das letzte Wort noch lange nicht gesprochen.

  • sag jetzt nicht, das du nicht wusstest für was die formel 1 da ist!
    sicher nicht nur um rennen zu fahren.
    oh man, ich kann vor lachen nicht mehr.
    du hast einfach keine ahnung! nur einen großen mund, das ist alles. ;D ;D ;D ;D

  • nein, die formel1 ist da, um die bonzenkinder aus aller welt auszu sortieren! man man man. ich mach mich nicht lächerlich. denn es stimmt.