Formel 1 bei Premiere

  • Die Berichterstattung auf Premiere ist dieses Jahr sehr gewöhnungsbedürftig. Die neue Moderatorin Maren Braun sieht ja ganz nett aus, hat´s aber noch nicht so richtig drauf. Und Strietzel Stuck hat wohl auch keinen Bock mit Ihr zu moderieren. Stattdessen stellen Sie Wurz mit Ihr vor die Kamera. Der Absolute Knaller ist aber "Bum Bum Boris Becker" der sich als Reporter versucht. Das ist ja mind. genauso schlimm wie Franziska van Almsick bei RTL. Gott sei dank blieb uns Marc Surer noch erhalten. Das macht die Moderation beim Rennen wieder interessant und kompetent. Hoffen wir mal das daß sich in der saison noch verbessert.


    MfG Starsky75

    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)

    Einmal editiert, zuletzt von m.doerschel ()

  • sorry aber das thema gibts jetzt schon 3 mal.


    schau dich mal bitte etwas um, dann bleibt es hier übersichtlicher 8)


    trotzdem viel spass!!!

  • Zitat

    sorry aber das thema gibts jetzt schon 3 mal.


    schau dich mal bitte etwas um, dann bleibt es hier übersichtlicher 8)


    Na wenn schon, ist das hier ein Forum oder ne Betsite (Bet im sinne von Beten, nicht das Du es falsch auslegst) Grüsse aus dem Rennsport!