Die Toros auf dem Stockerl ?

  • Dass Minardi-Nachfolger Toro Rosso dank der V10-Motoren am Saisonsbeginn Vorteile haben wird, ist allen Konkurrenten bewusst, auch Ferrari ;)


    Am weitesten lehnt sich natürlich Mercedes-Sportchef Haug aus dem Fenster. :) Der Deutsche traut dem TR-Team in Bahrain sogar einen Podiumsplatz zu. Bei den Toros nahm man die Botschaft natürlich zurückhalten auf.


    Meiner Meinung nach kann das nur passieren, wenn viele Konkurrenten ausfallen würden ! Was meint ihr dazu ? Wäre es möglich für TR

  • Eigentlich würde ich sagen, nein das schaffen die nicht.


    ABER: TR muß sich um die Standfestigkeit keine Sorgen machen,bei allen anderen wissen wir nicht wie haltbar die sind. Dies könnte sich dann spätestens im zweiten Rennen bemerkbar machen.

  • Naja schau ma mal! Es spricht einiges für sie 8) Vor allem im ersten Race, da höchst wahrscheinlich viele Konkurrenten ausscheiden werden ;)

  • meiner Meinung nach schaffen sies auch nicht, aber wunder gibt es immer wieder. Gehen wir mal davon aus das mindestens ein Silberpfeil das Rennen nicht überstehen wird, dann haben sie schonmal einen Platz gewonnen. Nein die V10 sind zwar vorteilhaft aber ich glaube nicht dass die deswegen vorne mitmischen.

  • Ja, wenn sie aber so viel **GLÜCK** haben, dass die besten 4 Teams Probleme haben -> die anderen Teams sowieso langsam sind 8) 8), dann könnts noch was werden ;) ;)

  • Ja, bin schon ganz gespannt auf Morgen !! Ich glaub man kann nicht direkt sagen, wie die Autos sich morgen verhalten werden. z.B. Renault oder Ferrari schlagen sich gut im Qualifying .. haben dann aber einen Motorplatzer oder andere Probleme mit dem Auto und scheiden aus 8). Der Weg für die anderen Teams ist frei ;)

  • Nach dem Qualyfing hat sich dieses Thema wohl erübrigt! :-/

    "Ein gutes Pferd springt nicht höher als es muss."


    Anmeldedatum im alten Forum am 18.8.2006!

    Einmal editiert, zuletzt von schumifan ()